“Destiny-Spieler begeistern sich leichter für Monster Hunter World”

Monster Hunter World wird ein Loot-Craft-Grinder, der den Geschmack von Destiny-Spielern treffen dürfte. In einem exklusiven Interview, erfuhren wir von den Entwicklern mehr über das Kern-Gameplay des Action-RPGs.

Zum Anlass der exklusiven PS4-Beta von Monster Hunter World führten wir ein Interview mit:

  • Producer Ryozo Tsujimoto
  • Director Yuya Tokuda
  • und Executive Director & Art Director Kaname Fujioka

Das Mainstream-Medium “The Verge” hatte einen  Vergleich zwischen Monster Hunter World und Destiny gezogen. Es hieß “Monster Hunter World sei eine Kreuzung aus Destiny, Dark Souls und Dinosauriern”. Auch uns ist aufgefallen, dass viele Destiny-Spieler auf Mein MMO Interesse an Monster Hunter World zeigen.

Im Herzen sind Destiny und Monster Hunter World Dungeon-Crawler, bei dem zwei Prinzipien über allem anderen stehen: Loot und Grind. Man erledigt Gegner, bekommt dafür stärkere Gegenstände und kann mit diesen stärkere Feinde erledigen – Von den stärkeren Feinden gibt es mächtigeres Loot!

Das Herzstück sind Loot und Grind!

  • In Monster Hunter World
    • wird man zum Jäger, der gefährliche Kreaturen erlegt. Die Monster können ausgenommen werden und Materialen wie Hörner, Schuppen oder Klauen abwerfen. Aus diesen schmieden sich die Jäger Waffen und Rüstungen, mit denen sie stärkere Monster töten oder fangen können. Die jeweilige Ausrüstung bestimmt auch, welche Skills den Jägern zur Verfügung stehen.
  • In Destiny
    • tritt man als Hüter des Lichts gegen verschiedene Alien-Völker wie die Kabale an. Für besiegte Gegner und abgeschlossene Akitvitäten gibt es Erfahrungspunkte. Darüber steigen im Laufe der Storykampagne die Spieler im Licht-Level, bis sie die Maximal-Stufe 20 erreichen. Parallel dazu gibt es noch den Power-Level. Um diesen zu erhöhen, benötigt man immer bessere Ausrüstung.

Was ist Monster Hunter World? Die Faszination für interessierte Spieler erklärt

Wir sprachen bei Capcom die Entwickler auf den Vergleich zwischen Monster Hunter World und Destiny an und wollten ihre Meinung dazu hören.

Monster-Hunter-World

In Monster Hunter World gibt es keinen Level-Up

Mein-MMO: Destiny ist eine der beliebtesten Franchise in unserer Community. Einige Leute sehen Parallen zwischen Monster Hunter World und Destiny. Was ist eure Meinung zu diesem Vergleich?

Tokuda: “Das Konzept, Loot von erschlagenen Gegnern zu sammeln, um seine Ausrüstung zu verbessern, ist sicher ähnlich. Deswegen glaube ich, dass Destiny-Spieler es leichter haben werden, sich in Monster Hunter World einzuleben und sich dafür zu begeistern.

Ein großer Unterschied ist aber, dass es keinen Level-Up in Monster Hunter World gibt. Skills sind ein Teil der Ausrüstung, deswegen ist die Ausrüstung sogar ein besonders wichtiger Aspekt, um deinen Charakter zu stärken.”

Wollt Ihr schon mal einen Blick auf die Ausrüstung werfen? Alle 14 Waffen aus Monster Hunter World im Video vorgestellt

Fujioka: “Ich glaube, dass Monster Hunter World ein einzigartiges Gefühl vermittelt, wenn man Loot sammelt und dieser mehr Abwechslung im Gameplay bietet. Generell entscheidet man vorab, welche Ausrüstung man herstellen möchte und überlegt welche Teile man dafür braucht. Erst dann geht man auf die Jagd nach dem dafür relevanten Monster.

Abhängig von den Teilen, die man benötigt, musst du das Monster vielleicht fangen, anstelle es zu töten oder musst erst bestimmte Körperteile während der Jagd abschlagen.”

Yuya Tokuda
Producer Yuya Tokuda

“Wir werden das Herz des Spiels nicht verändern”

Mein-MMO: Bungie hat in Destiny 2 einige Kern-Elemente verändert, um es auch zugänglicher für Neulinge und Gelegenheits-Spieler zu machen. Ziel war es, die Spielerschaft zu vergrößern. Rückblickend haben sie damit einen Großteil ihrer Hardcore-Community verärgert. Einige eurer Hardcore-Spieler befürchten, dass mit Monster Hunter World das Gleiche passieren wird. Was würdet ihr ihnen sagen?

Tsujimoto: “Wir haben eine Menge im Spiel verändert, hatten aber immer im Hinterkopf, im Kern ein Monster Hunter Game zu entwickeln. Wir sind uns sicher, dass unsere Veteranen während des Spielens denken werden: “Das ist ein wahres Monster Hunter Game!”

Macht euch keine Sorgen, wir möchten nur Spielern, die Monster Hunter noch gar nicht kennen, einen weicheren Einstieg ermöglichen, als es in der Vergangenheit der Fall war. Wir werden das Herz des Spiels nicht verändern und es ist immer noch das Monster Hunter, das ihr kennt und liebt.”

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Das war der erste Teil unseres Interviews mit den Entwicklern von Monster Hunter World. Hier geht es zum zweiten Teil:

So lange dauert die Story-Kampagne von Monster Hunter World

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
60 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Attack44

Ich spiele gerne Destiny, aber Monster Hunter World spricht mich so gar nicht an, ich mag das Setting überhaupt nicht ich bin eher der Sci-Fi Typ der gerne mit “richtigen” Waffen um sich schießt. Aber ich freue mich für die Anderen, die damit ihren Spaß haben werden. 🙂

Compadre

Ging irgendwie komplett an mir vorbei. 😀 Hört sich gar nicht so uninteressant an. Ist dazu schon etwas bekannt, ob es unterschiedliche Klassen gibt, die unterschieliche Fähigkeiten haben?

Frystrike

Es gibt nur “Jäger” der einzige Unterschied macht die Wahl der Klassen und der Rüstung, es gibt keine Tanks oder Heiler und DD in dem Sinn sondern nur DD, es gibt Waffen die noch ein wenig Support bieten und die Gruppe heilen können aber eben nicht nur rein heilen können. Daher jeder ist Damage Dealer, Fähigkeiten gibt es keine nur die Waffen und die entsprechenden Kombos… man ist also beim legen von Monstern auf den Schaden jedes einzelnen in der Gruppe angwiesen und jeder muss wissen wie er mit seiner Waffe umgeht. Gibt hier in der MHW Rubrik auch einen Artikel drüber.

Compadre

Ok, danke für die Ausführung. Wird das dann auch etwas in der Art wie Raids haben oder ist das eher so, dass man die Missionen dann halt im Koop spielen kann, aber richtige Endgame Dungeons fehlen?

Frystrike

Hm ob sowas vll für die Hunt Version geplannt ist weiß nicht. Man macht die Missionen im Coop kann sich aber zu Clans/Gilden Zusammenschließen und wird da wahrscheinlich ein wenig Housing geben, aber Raids und Dungeons sind mir nicht bekannt.

Lamthy

Dungeons/Raids wahrscheinlich nicht aber es gibt auch sog. Drachenälteste welche teilweise auch riesige Brocken sind und vor allem für neue Spieler ne deftige Herausforderung sind 🙂

Leya

Ribloflavin hat schon gut erklärt, warum es keine typischen Klassen gibt. Dazu hatten wir auch mal einen Artikel, falls Du noch mehr wissen möchtest: “In Monster Hunter World ist jeder Damage-Dealer! – So könnt Ihr trotzdem supporten”

Link dazu: http://mein-mmo.de/monster-

Sunface

Also nachdem ich am Anfange arge Probleme hatte mich an die Steuerung zu gewöhnen war ich am Ende aber traurig als die Beta zu Ende war. Im Moment stellt sich mir nur die Frage ob ich auf die PC Version warte oder nicht. Ich kann nur leider überhaupt nicht einschätzen wieviel Verzug die PC Version zur PS4 Version haben wird. Aktuell denke ich aber das ich etwas warten werde und dann entweder eine günstigere Verison PS4 kaufe oder die PC Version. Und ich muss sagen das ich aktuell sehr viel Spaß an Destiny 2 habe. Ist für mich halt auch neu.

Thorn Von Wolfenstein

Ich muss zu meiner Schande gestehen das ich vorher noch nie ein Monster Hunter gespielt habe. Mehrere Leute in unserem Destiny-Clan haben mich dann praktisch gezwungen die Demo runter zu laden. Spätestens bei den Katzen hatten sie mich (ich habe selbst 2 Siams) und das Spiel gefiel mir dann auch wirklich gut. Gestern den ersten Chara in Destiny auf Max-Powerlevel gebracht, die beiden anderen sind kurz davor. Bis in 6 Wochen ist Osiris wohl komplett durchgenudelt und dann gehen wir gemeinsam auf Monsterjagd, zu VIERT, wie es eigentlich sein soll! Ich freu mich drauf…. 🙂

obermacker

Natürlich werden sich Destiny Spieler für MH begeistern, warum auch nicht.

Die Viecher sind groß, sind böse, machen DMG und brauchen Gear & Taktik um gelegt zu werden. 4 Spieler Monstermetzeln, mehr müssen sie gar nicht wissen.

Zusätzlich bekommen sie mal ein fertiges Spiel mit einfachem Einstieg und Grind im
Endgame das seit 2004 stetig verbessert wird.

Dumblerohr

Hallo. Ja mir hat die Beta ganz gut gefallen. Hab allerdings auch früher schon ähnliche Games gezockt, zB Toukiden auf der Vita damals. Ich finde das kann man gut damit vergleichen.
Gut gefallen hat mir die auswahl Möglichkeit auf der PS Pro ob man auf Grafik, Auflösung oder Bildwiederholfrequenz gehen möchte.

Bomba

Wow Loot und Grind sind die Dinge die D2 und MHW verbindet XD

Mal im Ernst das ist doch mittlerweile in fast jedem MMO der Kern der Sache. Ich seh eher Ähnlichkeiten zu Dark Souls oder Dragons Dogma???

Schon allein das Setting oder das Missionsdesign und das Gameplay sind total unterschiedlich, was hat D2 und MHW bis auf Loot und Grind noch gemein???

Also das hier Destiny extrem abgefeiert wird ist mir ja klar, aber man kannst auch übertreiben ehrlich. Über jeden Furz wird berichtet oder dann wie hier solche überflüssigen Kommentare Oo

Destiny Spieler begeistern sich leichter für MHW….weil es auch Loot und Grind hat…WTF XD

h4sh

Hauptsache in jedem 2. Artikel kommt hier Destiny vor, das treibt die Klicks nach oben, egal wie sinnvoll der Artikel ist 😉

Gerd Schuhmann

Du kommentierst gerade deinen eigenen Kommentar mit anderem Namen und stimmst dir dabei zu?

Willst du, die Glaubwürdigkeit deiner Aussage erhöhen, indem du mit einem Fake-Account dir selbst zustimmst?

Frystrike

Haha wirklich? XD Hammer! ^^

Nookiezilla

An Peinlichkeit kaum zu überbieten :’D

Caldrus82

Hab es gestern erst wieder bei Dauntless gemerkt. “Nur noch schnell 2 Behemoths für das neue Waffenupgrade, dann geh ich aber off…” kurze Zeit später, “Naja das ging schnell, mach ich noch fix 2 weitere, die Rüstung will ja auch gepimpt werden”…
Zwei Stunden später bin ich dann offline^^ und Dauntless ist im Gegensatz zu MHW eher ein Anfänger im Genre und auch bei weitem nicht fertiggestellt^^

Manuel

Ich habe Monter Hunter nie gespielt, aber das hört sich eher nach einer Art Crafting-System an.
Wo sollen da die Ähnlichkeiten zu Destiny sein? Dann könnte man es eher mit dutzenden anderer Spiele vergleichen.

Nur weil das einigen Destinyspielern auch gefällt muss es nicht ähnlich sein.

Guest

Geht wohl um den Grind. Stimme dir aber zu, sehe da auch wenig Gemeinsamkeiten.

Frystrike

Alles was im Team gespielt werden kann, wird mittlerweile mit Destiny verglichen… Anthem = Destiny, Warframe = Destiny, The Division = Destiny usw. usw. Diablo 3 = Destiny 🙂 warum auch immer… man kann Monster Hunter mit Grind und Craftig vermutlich eher mit Diablo 3 aus dem Hack&Slay universum vergleiche, wenn überhaupt.

Lamthy

Bin mal gespannt wenn die D2 Spieler das erste mal auf den lieben deviljho treffen, ob sie es dann immer noch so gut finden 😀

Markus von Nazareth

Wer Oryx im Challenge Mode gelegt hat, trotz unzähliger, eigentlich erfolgreicher, nur an einem Damagebug gescheiterten, Versuche, der kann nicht ganz schlecht auf MH vorbereitet sein^^

Nachtrag: wer allerdings nur D2 und kein D1 gespielt hat wird wohl erstaunt sein, was Grind bedeutet…

Dani H

Damage bug? Wohl eher Mechanik nicht verstanden ^^

Markus von Nazareth

Man kläre mich auf, wie kann es kein Bug sein, wenn Oryx nach 16 gleichzeitig gezündeten Bomben noch das halbe Leben hat?
Ich bin ja immer bereit neues zu lernen und Fehler aufgezeigt zu bekommen^^

Wenn du hier allerdings nur sinnlos flamen willst, wäre es super von dir, wenn du dich vorher mit Super übergießen würdest..

Lamthy

Hatten das auch ab und an mal …(möchte jetzt aber niemandem etwas unterstellen ^^) Hat aber oft dran gelegen das “niemand” entweder zu spät bei den Kugeln war oder nicht alle erwischt hat 🙂
Nem Bug mit den kugeln bin ich da eigentlich noch nicht begegnet … Mich haben zwar schon die Schiffe auf der Plattform umgeflogen aber das is ne andere story 😀

Lamthy

Zumal Oryx einem keine Felsbrocken oder einen rot/schwarzen Strahl ins Gesicht wirft 😀

Markus von Nazareth

Es ging dabei ja nicht darum, dass ich sagen wollte, dass Oryx ein fordernder Encounter war, mehr um die Geduld zu scheitern^^

Lamthy

Das war in Destiny schon immer so 😀 der wahre boss in den Raids waren die ganzen Bugs 😀

Frystrike

ne der Architekt ist der Endboss…

Lamthy

Stimmt, hatte ihn ganz vergessen ;D

Guest

Abwarten. Denn was mir ebenso aufgefallen ist: Die Destiny Spieler, die sich für MH interessieren, wissen ehrlich gesagt nicht, was auf sie zukommen wird bzw. was MH überhaupt ist. Denn beispielsweise bietet Destiny 2 trotz schlechter Kritik von der Fangemeinde deutlich mehr Abwechslung als ein Monster Hunter. Das was man in der MH Demo spielen konnte war nicht nur ein leichter Vorgeschmack auf MH, sondern eher zu 100% das, was einen im Spiel erwartet. Sehr viel mehr hat Monster Hunter auch nicht zu bieten. Ob das wiederum den alten Destiny-Hasen reichen wird, bezweifele ich noch.

Andreas F.

Also ich als alter Destiny Veteran freue mich schon sehr darauf!
Destiny is doch auch immer das selbe, zwar hat man jetzt ein par Mechaniken bei den Bossen, aber wirklich spannend oder schwierig ist das jetzt auch nicht. Und ehrlich gesagt geht mir bei Destiny auch so einiges ab.

hCxFu.Dennis

Exakt. Allerdings sei angemerkt das was in der Demo als Grundausstattung vorhanden war, Tränke, Fallen, Bomben etc. pp. Im Grundspiel erst selbst Gecraftet werden muss und man nicht mit aufgefüllten Inventar beginnt.

Da teile Ich deine Bedenken.

Frystrike

Ja wird interessant, werden wobei man das ganze nicht mehr zu 100% mit den Handheld versionen vergleichen kann. Der Zugang zum Spiel wird sehr schnell hergestellt werden, damit es für uns im Westen interessant ist. Es wird übersichtlicher, einfacher, usw. Denn machen die aus Monster Hunter World einen “abklatsch” der Handheld Spiele nur für die PS4 kauft es hier keiner… Dann das war bisher echt krasse Nische.

Guest

Es geht mir nicht um einfacher und praktischer, sondern um die Spielinhalte an sich und davon gibt es in MH nicht viele. Ich verfolge das Spiel seit ich in meiner Devil May Cry 3 Edition die Demo von Monster Hunter 1 in der Verpackung hatte und mich wundert die Euphorie, die rund um dieses Spiel entsteht nun doch ein wenig. In all den Jahren haben sich eigentlich nur zwei Gruppierungen entwickelt: Diejenigen, die MH lieben und diejenigen, die mit Monster Hunter absolut nichts anfangen können. Dazwischen gab es nicht wirklich viel. Da bin ich echt gespannt wie sich das hier nun entwickelt. Ich bin mir zeitgleich auch ziemlich sicher, dass es für eingefleischte Destiny Fans auch nicht die erhoffte Erlösung sein wird.

Frystrike

Ich wüsste auch nicht, was das Spiel mit Destiny zu tun hat, außer das es auf der Konsole läuft…

Guest

Ja das grinding und Farmen von Waffen und Rohstoffen vielleicht noch, aber ansonsten sehe ich da auch keine Gemeinsamkeiten. Zumal ersteres in MH schon stark anders abläuft als in Destiny.

Culus

Monster Hunter World mein Hit für 2018. Ich werde mit keinen MMO mehr warm. Entweder stört mich der Gameplay das Setting oder Lore. Bei Offline RPG Spiele wird mir schnell einsam und langweilig

Sevkat Yerimdar

Geht mir genauso.

Andreas F.

Dito. Ein gutes Spiel muss für mich viele Voraussetzungen erfüllen. Von den derzeit erhältlichen für die Konsole ist meines erachtens nur ESO was wirklich gutes. Aber auch da fehlt mir irgendwie die Action und eine “lebendige” Welt. Destiny hat ein gutes Gameplay und eine gute Grafik, aber das wars auch leider schon. Ich hab es zwar jahrelang gespielt, aber nur weil es keine wirklichen Alternativen gab.
Jetzt kann ich mich auf ein Spiel freuen das viele Kriterien erfüllt! 🙂

Starthilfer

Hatte das spiel auf der PSP anno dazumal. Das Spiel ist schon recht Knackig was den Schwierigkeitsgrad angeht und das Jagen,Sammeln und Herstellen macht mir brutalst Spass.
Destiny fliegt eh von der Festplatte bei lediglich 1Tb Speicher kann ich mir solchen schund nicht leisten 😉

Alzucard

die hälfte besteht bei mir grad aus gesperrten nutzer und gelöschtem kommentar wtf

hCxFu.Dennis

Selber schuld. 🙂

Gerd Schuhmann

Gesperrte Nutzer = Du hast einen Nutzer blockiert, damit du seine Kommentare nicht mehr sehen kannst.

“Gelöschter Kommentar” = Ein Nutzer hat seinen eigenen Kommentar gelöscht – in diesem Fall.

Alzucard

Das ist mir klar. Ich finds nur grad interessant wer hier alles postet 😉
Ich versteh schon wieso ich die kommentare nicht sehe.

hCxFu.Dennis

Ich hoffe das ist ernst gemeint, mit dem einstieg.

Ich befürchte leider, dass einige richtig enttäuscht sein werden. Neben dem Grind ist das Gameplay ebenfalls “Hardcore” und MHW ist meines Erachtens schon eines der schnellsten Teile, was dem Kampffluss angeht.

Lamthy

Naja, der Anfang war in dem Meisten MH Titeln ( sofern es nicht der erste war den mal spielte ) recht flott … Die wahre Herausforderung kommt sowieso erst mit den Eventquests wo man 3 Brocken gleichzeitig legen muss und selbst das ist auch mit ordentlichem equip gut machbar.
Zumal ich die ganzen neuen Moves der Waffen auch ziemlich genial finde und die Beta sowieso ziemlich downscaled war (hoffe ich zumindest ^-^)

Tyress

Habe hier (sonst wegen Destiny auf Mein-MMO) zufällig davon erfahren und dann die Beta gespielt..Fand’s interessant und werde es mir zum Release anschauen denke ich

Nookiezilla

Hä? Mir scheint, du hast den Artikel nicht ganz verstanden.

hCxFu.Dennis

Ich würde sogar behaupten, ihn garnicht erst gelesen zu haben.

Der Vagabund

Ihr beide habt Recht. Aber mir egal. Der heutige Tag ist für mich eh schon gelaufen also los. Flamet oder hatet oder wat weiß ich noch. Schlimmer geht nimmer -_-

hCxFu.Dennis

Kopf Hoch! Bald ist der 26.1

Koronus

Was ist da?

hCxFu.Dennis

Freitag

Koronus

Ja aber der 26.12. ist früher außerdem sind der 15., 22., 29. 12. auch Freitage. Deshalb erneut, was ist am 26.1. so besonders?

Nookiezilla

Monster Hunter World release..

Frystrike

Da ist der relaese vom Monster Hunter?

Der Vagabund

Ja…der soll bald kommen…seid die Beta weg ist weiß ich nicht was ich zocken soll x.x

Nookiezilla

Ja, ich spüre nun auch plötzlich eine leere in mir 🙁

Leya

Einen schlechten Tag hat jeder mal, deswegen muss hier keiner Flamen. Vielleicht wird’s ja noch ein schöner Abend 😉

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

60
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x