Ende August kommt ein extrem starker Behemoth zu Monster Hunter World

Bei Monster Hunter: World ist im August ordentlich was los. Neben dem Crossover-Event mit Final Fantasy XIV kommen noch eine extreme Version von Behemoth und neue kampfgehärtete Monster. Diese Events gibt es von August bis in den September.

Nach dem letzten Update Ende Mai mussten die MHW-Spieler lange Zeit ohne frischen Content durchhalten, doch das ist jetzt erst Mal vorbei. Für den August stellt Capcom gleich drei weitere Monster und zwei Gamma-Rüstungen in Aussicht.

Monster Hunter World: 1. neuer Content seit 3 Monaten – Der Behemoth kommt

Behemoth bekommt eine extreme Version

Ein stärkere Behemoth kommt: In der neuen Event-Quest werden die Spieler in der Lage sein eine „extreme“ Version des Behemoth herauszufordern, die schwerer zu besiegen sein wird. Nachdem der normale Kampf gegen den Behemoth schon nicht von schlechten Eltern ist, wird die extreme Version ordentliche Herausforderung bieten.

Deko-Rüstung als Belohnung: Spieler können hier die Dragoon-Rüstung aus Final Fantasy XIV als reine Deko-Rüstung und einen Titel erhalten. Aus der normalen Behemoth-Quest bekommen Spieler die Dragoon-Rüstung mit Statistiken.

Diese Quest ist zeitlich begrenzt: Im Gegensatz zum normalen Behemoth, der zeitlich unbegrenzt ist, wird die Event-Quest für den Extremen Behemoth nur im Zeitraum vom 24. August bis zum 6. September verfügbar sein.

Djg0keOVAAAm9z41

Neue kampfgehärtete Monster – Dann kommen sie

Theostra und Kushala Daora: Zusätzlich zum extremen Behemoth werden außerdem kampfgehärtete Versionen von Theostra und Kushala Daora in Event-Quests erscheinen. Für beide wird es die Gamma-Versionen ihrer Rüstungssets als Belohnungen geben. Gamma-Sets sind nochmal stärkere Varianten der Hochrang-Rüstungen.

Wann kommt der Kampgehärtete Teostra? Bereits nächste Woche, vom 10. August bis zum 23. August.

Wann kommt der Kampfgehärtete Kushala Daora? Für Kushala gibt es noch kein genaues Datum, allerdings soll die Quest im September erhältlich sein.

monster hunter world gehärteter theostra

Was ein Behemoth ist, könnt ihr hier nachlesen:

Wer ist dieser Behemoth, der bald zu Monster Hunter World kommt?

Quelle(n): Monster Hunter Twitter, Corypheus, VG24/7
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
6
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
5 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Italoipo

Also Gamma Rüstungen sind nicht umbedingt stärker…sie haben einfach skills und slots anderst verteilt. Also super um mixed set noch zu verbessern.

DevilPhoenix

Behemoth hab ich jetzt nach zig Versuchen 1x gelegt. Aber auch nur, weil ich verdammt viel Glück mit der Random Party hatte. Ansonsten waren immer 1-2 Helden dabei, die Todessehnsucht hatten. Schwer ist der Kampf wirklich nicht. Man muss nur 3x dem großen Meteor ausweichen können. Der Rest ist simples Teamwork.

Trotz alledem ist das Mogry-Outfit und ggf. noch die Glefe das einzig Interessante beim Craften. Die Dragoon-Rüstung hat trotz voller Aufwertung gerade mal 78 Verteidigung. Das ist schon irgendwo ein Witz. Erklärt aber wohl auch, wieso die Quest bereits mit JR16 gespielt werden kann.

Um alle neuen Teile Craften zu können muss man den Behemoth auch nur ca. 4x erledigen. Der wirft enorm viele Teile ab.

Naja, mal abwarten bis die Gehärtete Version rauskommt. Hoffe die Rüssi lohnt sich dann eher.

Fox Invictus

Es ist sowas von dermaßen nervig, hab jetzt Behemoth zum 25. Mal versucht. Aber jedesmal echt jedesmal, gibt es einen Spieler, der sich NIE hinter dem Meteor versteckt. Ich meine Tutorials durchlesen wär ja mal nicht schlecht. Aber jedesmal gibt es einen Spieler der gleich 3x wegstirbt. Ich meine Schaden ist a und o. Aber noch wichtiger ist, nicht zu sterben. OK, Capcom hat hier ein hartes Limit gesetzt. Von 4 Spieler dürfen max. 2 je 1x sterben oder einer Zweimal. Ist im vergleich zu Dauntless o.a. sehr schwierig angesetzt. Bin zum Glück mit meiner Kulve Rüssi zufrieden, hat Betäubungswiderstand, Großraum, Krit. usw. alles was man sich wünschen kann. Ich hoffe, in ein paar Tagen haben die Spieler gelernt, und das passiert nicht mehr so oft. Hoffe ich jedenfalls, weil bei Kgh. Kirin wars nicht so. Aber ich finde Behemoth etwas leichter als Kgh. Kirin, da alles vorher angekündigt wird. Is halt manchmal bissl schade, wenn einer alles versaut.

JoNeKoYo

Er ist halt brandneu, da gibt es halt noch viele die es nicht raffen. Er ist ja nicht zeitlich begrenzt, dementsprechend wirds schon in naher Zukunft klappen.

Matthias Görner

Jup, der Meteor ist auch bei mir das Ende. Da der Kampf ansonsten sehr leicht ist, macht es das Ende bei einer derartigen Attacke nur umso ärgerlicher.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

5
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x