YouTuber zu Minecraft ist so populär, dass Leute ausrasten, weil er ein paar Haare zeigt

Der YouTuber und Twitch-Streamer Dream macht Videos und Speedruns zu Minecraft. Seine Fans sind gerade zu besessen von ihm und saugen alles über Dream auf. Niemand kennt sein Gesicht, das scheint ihn noch geheimnisvoller und spannender für die Hardcore-Fans zu machen. Nun zeigt er Haar.

Das ist Dream:

  • Vor 2019 kannte kaum wer Dream: Doch seitdem ist sein YouTube-Kanal von weniger als 1.000 Abonnenten auf 25,2 Millionen gewachsen. Obwohl er kaum auf Twitch ist, hat er dort 5,2 Millionen Follower – das ist Rang 15 weltweit. Wenn er mal streamt, schauen ihm 150.000 Leute zu.
  • Dream wurde mit „Custom Coded“-Inhalten zu Minecraft populär, also im Prinzip mit stark veränderten Versionen von Minecraft, in denen das Spielprinzip abgewandelt wird. Dream gestaltete auch bekannte YouTube-Formate auf innovative Art neu. So machte er Speedruns zu Minecraft, ließ sich dabei aber gezielt von einem Freund sabotieren.
  • Der besondere Reiz von Dream ist: Niemand kennt sein Gesicht, sondern man kennt nur seine sehr angenehme Stimme. Das scheint zahlreiche Fans im Netz völlig zu begeistern. Sie saugen jede Information über Dream auf.

Riesiger Hype um das “Face Reveal” von Dream, das nie kommt

Das ist der neue Gag: Der Hype um „das Gesicht von Dream“ nimmt mittlerweile riesige Ausmaße an. Dream hat auf Instagram ein Bild gepostet, in dem ein Minecraft-Schwert, ein YouTube-Button und er selbst zu sehen sind (via instagram).

Unter einem Hoodie tauchen einige Strähnen Haar auf.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Das machen Fans aus diesem Bild: Die Leute stürzen sich auf das Bild, als müssten sie einen Mordfall aufklären. Allein das Instagram-Bild hat 1 Million Likes.

Auf Twitter sagt ein offenbar total elektrisierter Fan von Dream, da sei so viel, was man analysieren könne. Man spricht von einem „Hair Reveal“ und ist offenbar völlig aus dem Häuschen über die Handschuhe und die Hosen, die Dream trägt.

200.000 Leute sehen, wie sich der berühmteste Minecraft-Schummler der Welt auf Twitch rausredet

Twitch-Streamerinnen wie Amouranth zeigen alles – Dream zeigt nichts

Das steckt dahinter: Das Interessante ist, dass Dream als Gegensatz zu Streamern und Streamerinnen funktioniert, die möglichst alles von sich zeigen wie etwa Amouranth.

Dadurch, dass man von Dream nichts weiß und nur die Stimme kennt, scheint er für einige begeisterte Fans noch attraktiver zu werden: Denn so ist er die perfekte Projektionsfläche für eigene Wünsche und Träume. Eben ein Traum.

Es ist also nicht so, als kann man als Content-Creator nur Karriere machen, wenn man eine attraktive, junge Frau ist – wie das gerne mal in Kommentar-Spalten zu lesen ist. Es reicht auch, guten Content zu machen und dabei ein riesiges Geheimnis draus zu machen, wie man überhaupt aussieht.

Nach einem sehr ähnlichen Muster wie Dream funktioniert auch Corpse Husband:

23-Jähriger schafft Durchbruch auf YouTube – Ist zu krank, um ihn zu genießen

Quelle(n): dexerto
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
7
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
5 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Oliver R.

Noch nie von dem gehört und was zur Hölle soll die Maske? Dann zeig Dich halt nicht, wie es bei Minecraft z.B. Spark of Phoenix oder bis vor kurzem noch Crocodile Andy tun. Wichtiger ist doch, der Inhalt stimmt.

Antester

Wie? Man muss gar nicht halb nackt auf einer Banane reiten? OmG, wer hätte das gedacht?

angron988

Bei den ganzen Irren die da draußen rumrennen, würde ich wahrscheinlich auch nur mit Maske streamen. Doxing, Einbrüche und Morddrohungen, weil man ein Spiel “falsch” gespielt hat, sind ja nichts ungewöhnliches mehr heutzutage.

Mark

Traurig das ein Cheater so gefeiert wird.

Noru

Masken haben schon immer funktioniert, wieso nicht auch bei Streamern.
Vor allem schützt er auch seine Privatsphäre was enorm wichtig ist.

Sido, Cro, einige Bands bei denen mir leider der Name nicht einfällt taten es ja genauso. Es gibt dem ganzen was Geheimnisvolles.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

5
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x