Milliardär Musk witzelt: Ich kauf und lösch Fortnite, damit Ihr mal Sex habt

Der Milliardär Elon Musk hat sich auf einen Twitter-Kreuzzug gegen Fortnite begeben. Er wolle es kaufen und löschen, um die Kinder vor ewiger Jungfräulichkeit zu bewahren. Auch wenn er da von Profis wie Myth herausgefordert wird, bleibt er siegreich.

Das war der virale Tweet: Elon Musk hat gestern ein Bild eines offenbar satirischen Artikels über ihn selbst getwittert.

Der Artikel hieß „Elon Musk kauft Fortnite und löscht es.“ Mit dem fiktiven Zitat „Ich musste diese Kinder vor ewiger Jungfräulichkeit retten.“

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter Inhalt

Elon Musk kommentierte diesen Satire-Artikel mit einem „Es musste getan werden. Gern geschehen.“

Musk machte sich also den satirischen Artikel zu eigen und stellte es so hin, als wäre das eine echte Nachricht und er hätte das getan.

Elon Musk (47) ist ein Unternehmer und Investor mit einer riesigen Reichweite über Social Media. Sein Tweet erreichte über 617.000 „Gefällt mir Angaben“ und über 211.000 Retweets. Die Aktion war richtig groß auf Twitter.

pokimane-pic
Content-Creator: Pokimane

So reagieren Fortnite-Profis: Verschiedene bekannte Fortnite-Streamer reagierten auf diesen Tweet und ließen sich auf den Spaß ein:

  • OpTic Hitch schrieb etwa, er werde sich jetzt einen Tesla kaufen.
  • Die Streamerin Pokemane kommentierte: „Savage“, also brutal. Als Anerkennung eines gelungenen Angriffs.
  • und FaZe Agony forderte Musk auf, als nächstes bitte die Scharfschützen in Call of Duty: Black Ops 4 zu retten.
Myth-Fortnite
Einer der erfolgreichsten Streamer in Fortnite: Myth

Hey, ich hatte erst Sex, nachdem ich Fortnite gespielt habe

Die beste Reaktion: Ein Tweet kam von dem 19-jährigen Profi TSM_Myth. Der fühlte sich wohl besonders von dem Spruch mit der Jungfräulichkeit getroffen.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter Inhalt

Myth antwortete: „Entschuldigung, Herr Musk. Aber ich denke, es ist wichtig, dass ich klarstelle: Ich habe meine Jungfräulichkeit tatsächlich erst verloren, nachdem ich Fortnite gespielt habe. Ich sag’s nur mal.“

Musk antwortete darauf mit einem „Online zählt nicht.“

Das löste dann noch mehr Reaktionen aus. Die Antwort von Musk wird allgemein als sehr gelungen empfunden und als etwas, auf das es kein Erwiderung geben kann.

Myth zeigte sich denn auch geschlagen:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter Inhalt

Elon Musk – ein Milliardär auf Twitter

Das steckt dahinter: Elon Musk ist für seine Projekte auf Publicity angewiesen. Daher pflegt er eine rege Beteiligung auf Twitter. Für ihn ist das ein wichtiges Marketing-Instrument. Wenn Diskussionen in der Welt groß genug werden, nutzt Musk Twitter gerne dazu, um sich ins Gespräch zu bringen.

So schlug er etwa vor, sich mit einem Mini-U-Boot an der Rettung der Jungen zu beteiligen, die im Juli 2018 in einer Höhle in Thailand festsaßen.

Quad-Ramme-Fortnite

In letzter Zeit hat Musk das Twittern einiges an Ärger eingebracht. Nach irreführenden Tweets musste er seinen Chefposten im Verwaltungsrat von Tesla aufgeben und eine Millionenstrafe zahlen. Ihm wurde vorgeworfen, mit Tweets den Börsenkurs seines Unternehmens zu manipulieren.

Borderlands 3 will unbedingt den neuen Flammenwerfer von Elon Musk

Musk hatte angekündigt, Tesla von der Börse zu nehmen und 420$ pro Aktie zu zahlen. Das hatte zu Kursschwankungen geführt. Später war Musk zurückgerudert, Tesla bleibe an der Börse. Musk sagte, er hätte einen Witz gemacht – 420 stehe im Drogenjargon für Marihuana (via Zeit.de).

Offenbar war Fortnite jetzt groß genug für Musk, um hier eine Duftmarke zu setzen.

So bleibt Ihr bei Fortnite auf dem Laufenden: Noch mehr News, Stories und Guides zu Fortnite findet Ihr auf unserer Facebook-Seite, die sich nur um Fortnite und seinen Ableger Battle Royale dreht!

Ein ähnlich exzentrischer Unternehmer mit Gaming-Affinität ist Kim Schmitz:

Na super, jetzt will Kim Dotcom Destiny 2 retten – Schon wieder
Quelle(n): dexerto
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
23
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
82 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Koronus

Ich zweifel daran, dass genügend Frauen dann damit frei geworden wären, damit ich mit 21 meine verliere.

Ciguminati

Irgendwie finde ich Musk ja schon echt sympatisch mit seinen ewigen Trollen, vor allem hält ihn das meiner Meinung nach etwas bodenständig, trotz seiner Milliarden auf seinem Konto.

v AmNesiA v

Ok, dann lass es mich anders ausdrücken:
sollte ein Erwachsener die 12 jährigen Kids dazu auffordern, lieber sex zu haben?
Viele werden auch noch einiges jünger sein.
Ich habe selber drei Kids und mein ältester Sohn ist 12 und ja, er spielt Fortnite.
Der kann mit Mädels noch gar nix anfangen. Nicht jedes 12 jährige Kind ist schon so weit.

xDDD bester Mann

MaLoProject

Mensch Leute lacht doch mal 😀 ich fands gelungen.

Delirius Jk Lol

Sowas von übertrieben. Der soll sich um sein eigenes dummes reiches Leben kümmern. Kann dem doch scheißegal sein ob ich meine Jungfäulichkeit verliere oder Fortnite zocke. Und selbst wenn er versuchen würde Fortnite zu kaufen, Epic würde Fortnite niemals ihm überlassen, weil sie erstens genau wissen, dass Fortnite absolutes Portnzial hat und zweitens hat er öffentlich gesagt, das er es dann löschen will. Da wird ihm Epic dieses Spiel sowieso nicht überlassen…

Gaius Baltar

Du gehst zum Lachen auch in den Keller, oder?
Falls du es noch nicht weißt, Musk führt in diesem Moment Verhandlungen mit Epic – und das nur, damit die Fortnite-Spieler endlich nicht mehr nur mit sich selbst Sex haben müssen⸮
Elon (probably) saves the world. 😀

vanillapaul

lol

Mr TarnIgel

Was los bei dir? ???? Es ist doch klar erkennbar das es ein Witz war. Warum gehst du dabei so ab? Wäre es für dich so schlimm wenn jemand fortnite löschen würde?
Außerdem ist epic an der Börse. Jemand mit sehr viel Geld könnte durch aus epic kaufen. Vielleicht nicht unbedingt Musk aber für Microsoft oder google wären das Taschengeld. Denk mal an minecraft ????

v AmNesiA v

Seit wann sollen denn 12-jährige schon zum sex aufgefordert werden? 😉
90% der Fortnite Spieler sind doch bestimmt noch gar nicht geschlechtsreif und weit unter 12…
😉

Tebo

Unsere besten Freunde haben eine 12 jährige Tochter.
Du glaubst nicht wie angespannt dort die Lage ist, seitdem sie nach der Pille gefragt hat ????

Ark

Besser als wenn sie erst danach fragt.
😀

CoiltBolt

Meine Freundin bedient sich einfach während ich zocke und mit meinen Jungs in der Party chatte ????
Böses Mädchen. Was sagt Musk jetzt dazu ? ????

Insane

Er würde vermutlich sagen, dass du schon wieder Porno und Realität verwechselst.

Mr TarnIgel

Irgendwie ist das gerade sehr sehr verstörend. Du magst es mit Jungs zu chatten während deine Freundin sich bei dir bedinnt? Fortnite macht die Jugend kaputt ????

Deader

Er weiss schon dass 80% der Spieler gerade mal 6-9 Jahre alt ist oO

Chiefryddmz

Lol

ratzeputz

Ich spiele kein Fortnite und hab trotzdem keinen Sex … ich bin nämlich verheiratet 😀

phillip A.

Da musste ich echt schmunzeln, nice. ^^

ratzeputz

Den verstehen auch nur verheiratete Männer oder solche die es mal waren haha 😀

RagingSasuke

Der war echt sau gut.
Bin verheiratet seit 4 Jahren, bis jetzt kann ich mich nicht beklagen xD

ratzeputz

Kommt noch
Kommt noch 😀

RagingSasuke

Mach mir bloß keine Angst XD

Mohni

Dazu fällt mir die Murmel Theorie ein 🙂
Für jedes mal Sex vor der Ehe machst du eine Murmel in ein Glas,
für jeden Sex in der Ehe holst du eine Murmel aus dem Glas…
Wir älteren wissen, dass das Glas niemals leer werden wird 😛 😉

Andy

Ich glaube irgendwann wird der ganz durchdrehen und sich behandeln lassen müssen.

TomRobJonsen

Genie und Wahnsinn liegen oft dicht beieinander.

Andy

Noch ist das Genie ausgeprägter bei ihm.

Chiefryddmz

Knuddel ihn doch einfach mal 😀

vanillapaul

Die Aktion war ganz lustig.
Lustig ist aber auch das er dafür das Geld von anderen bräuchte…

Progwale

Es gibt also doch noch gute Menschen

Guest

Elon Musk – für mich die größte Witzfigur (im negativen Sinne) des Jahrzehnts und das nicht weil ich Fortnite so sehr liebe.

TomRobJonsen

Man kann den „Guten“ Herr Musk ja vieles nennen, aber eine Witzfigur des Jahrzehnts? Ajajaj

Guest

Also bitte, vor allem dieses Jahr hat der sich doch so manche Male daneben benommen. Da hat der die Rettungstaucher, die in Thailand ihr Leben riskiert haben als Pädophile bezeichnet, nur weil die sein lächerliches U-Boot, welches zwei Tage lang getestet wurde, nicht verwenden wollten. Diese Taucher gehörten zu den erfahrensten Leuten, die man aufreiben konnte. Die haben ganz klar gesagt: Damit können wir nichts anfangen, damit erreichen wir nicht mal die Hälfte der Strecke bis zu den Kindern! Teilweise haben die Musk aufgefordert, dass seine Crew von dort verschwinden sollen, weil diese die Rettungsaktion behinderten.
Ein erfahrener Taucher ist bei dieser Rettungsaktion gestorben und die anderen Taucher haben trotzdem weitergemacht – das nenne ich Heldenmut!
Die ganze Aktion hat funktioniert, die ganze Welt atmet auf, nur Elon Musk spielt den beleidigten Jungen, weil sein Spielzeug nicht für die Rettung verwendet wurde? Dann beleidigt der diese Taucher als Pädophile? Verzeihung, aber solch einen Blödsinn lässt sich für mich nicht mit Humor für die breite Masse per Twitter überschatten.

Der Gary

Okay…also wegen einer einzigen Aktion ist er für dich also die „Witzfigur des Jahrzehnts“ bisl kurz gedacht das ganze oder?

Man muss ihn ja nicht mögen und er macht auch vieles das man nicht versteht und ihm und seiner Person vllt schadet. Aber auf der anderen Seite hat/unterstützt er sehr viele positive Projekte.

Daher finde ich ihn als „Witzfigur des Jarhzehnts“ zu bezeichnen doch etwas überzogen.

Guest

Nö, einige Dinge habe ich auch weiter unten aufgezählt. Eine größere Diskussion über Elon Musk lohnt sich hier nicht, da der Mann schon fast ein Phänomen der Popkultur geworden ist. Ich hatte eine solche Diskussion schon einmal und da wollte man nichts von Fakten und negativer Kritik hören. Das war schon anstrengender als der Versuch mit Kreationisten über die Entstehung der Welt zu reden.

TomRobJonsen

Man liest heraus das du Ihn aufgrund der U-Boot Aktion unsympathisch oder gar als Witzfigur der Jahrzehnts siehst (auch weiter unten spielst darauf an). Das macht aber nichts das darfst du gerne, den jeder hat seine Meinung.

Für mich ist er es nicht, im Gegenteil, er ist sehr erfolgreich in dem was er macht und das schaffen nun mal keine „Witzfiguren“.

Black*Sheep

GefährlicesG Halbwissen… Aber lqss dich weiter von bild.de leiten ????

Der Gary

Dann hast du aber wohl das Jahrzehnt nicht so viel mitbekommen.

Black*Sheep

Der Witz ist deine unqualifizierte Aussage…. ????

Ace Ffm

Haha! Den Mann mag ich! Coole Idee.

xDeechen

Ich hätte es noch mehr gefeiert wenn er es wirklich gemacht hätte

Tebo

Ist ja lustig.

Musk kann in ein paar Monaten froh sein, wenns noch für ein paar V-Bucks reicht, so miserabel wie Tesla läuft.

Marc El Ho

so humorlos und zugekniffen ist die „Gamerschaft“ mittlerweile. Kommt von der ganzen Motzerei im Netz. Bei vielen hat der Ar*** echt schon Falten

Tebo

2 Fragen:

Wer motzt denn hier?
Und woher weisst Du, wo ich Falten hab?

Ace Ffm

Recht hat er. Warum muss man gleich zurückkeifen und über Tesla herziehen. Über sowas kurz mal schmunzeln geht wohl nicht mehr oder? Lieber gleich ein eigenen Angriffspunkt suchen und Tesla totreden. Und ein grossteil der Gamer verstehen heute wirklich keinen Spass mehr.

Guest

Weil Musk dafür bekannt ist, dass er mit solchen tweets voller Humor gerne mal aufkreuzt, wenn es um Tesla nicht gut steht. Als es letztes Jahr wieder bergab ging, da kam er doch auch mit seinem Mini-Flammenwerfer für jederman.
Der mag zwar vielleicht auch privat ein wenig Kind geblieben sein, aber es gibt schon nicht grad wenig Wirtschaftsexperten, die sein Gehabe als sehr kalkuliert und dementsprechend als riesen PR-Aktion sehen. Wenn die Investoren mal Probleme machen, dann mobilisiert Musk das junge Publikum mit Hilfe von Humor und schon gilt er wieder als freundlicher Riese. Das funktioniert ganz gut, auf 9GAG ist das schon fast der Gott der community geworden. Sein wahres Gesicht hat der ja letztens mit seiner U-Boot Aktion gezeigt, da er konnte er mal nicht im glorreichen Lampenlicht stehen.

Insane

Na so richtig Kind geblieben ist er aber nicht. Mit seinen Mitarbeitern geht er nicht gerade zimperlich um. Ist wohl ein abgebrühtes Kind.

Generell ist er ziemlich rigoros im Umgang mit Personen die er nicht so sehr mag. Und das sage ich frei jeder Wertung der Person.

Gerd Schuhmann

Ich denke das spielt alles mit rein. Der ist halt erfolgreich, weil er auch seine Stärken nutzt und kennt. Der weiß halt, dass er schlagfertig und charismatisch ist. Da kommt das dann auch authentisch rüber.

Bei Mark Zuckerberg könnte man sich das ja nie vorstellen.

Ich glaube so erfolgreiche Menschen – da ist sicher vieles reflektiert, aber nicht alles berechnet. Der ahnt, dass er mit so Aktionen gut ankommen wird, weil er ein Gespür für die sozialen Medien hat.

Ich hab mal über Gregor Gysi gehört, der sei ein brillanter Redner, weil er „Offene Antennen“ hat und wahnsinnig gut, die aktuelle Stimmung lesen und deuten kann. Da hieß es, Gysi läuft über die Gänge des Bundestags und nimmt da auf, was gerade gesprochen wird und was die Leute denken. Der erkennt Stimmungen und Themen und kann die dann gut auffangen und verarbeiten.

Das ist eine Fähigkeit, die manche Leute haben: Instinkt oder wie man das nennen möchte. Das kann schon wichtig für persönlichen Erfolg sein.

Ich denke Musk hat halt erkannt, dass er mit einem „Virginity-Diss“ gegen Fortnite bei seiner Zielgruppe gut ankommt und die, die es eigentlich betreffen müsste, werden noch mit ihm lachen, statt Ärger zu machen.

Tebo

Na ob seine Zielgruppe Fortnite überhaupt kennt? ????

Chiefryddmz

Wer kennt fortnite nicht? ^^

Mr TarnIgel

Du bist anscheinend nicht die Zielgruppe von Musk. Trotzdem diskutieren wir hier mit dir über ihn und fortnite. Würde mal sagen er hat das erreicht was er wollte.
Reichweite.

Tebo

Wie gut Du mich zu kennen glaubst. ????

Tatsächlich hatten wir mal reges Interesse an einem seiner Produkte. Das war allerdings kein Tesla. Wenn man sich nur tiefer damit beschäftigt hat, war das Produkt unterdurchschnittlich.

Eben wie seine Art Autos zu vermarkten unterdurchschnittlich ist. Er hält sich für den Steve Jobs der Automobilbranche, aber wenn er mal liefern soll (Achtung Doppeldeutigkeit), kommen im Gegensatz zu Steve Jobs, nur ironische Sprüche.

Ace Ffm

Wird da nicht etwas zuviel in diesen Spruch hinein interpretiert? Wenn das ein Kumpel sagen würde,hätte ich auch erstmal gelacht. Denn wahrscheinlich müssten sich wirklich mehr pubertierende Jungen mit Mädchen unterhalten müssen wenn Fortnite mal kurz weg wäre. Ich find’s ganz witzig.

Tebo

Dann scheint ihr genauso „dünnhäutig“ zu sein, wie ihr es mir vorwerft.

Eigentlich seh ich das auch ironisch. Gamer haben keinen Sex und er kann eben innerhalb eines Jahres kein Auto bauen. Jeder hat sein Päckchen zu tragen.

Mr TarnIgel

Ich glaube du hast keine Ahnung was das Projekt Tesla ist und was es will, oder?

Tebo

Na dann erleuchte mich mal.

Aber probiers mal ohne Google, ohne Wikipedia einfach aus dem Kopf heraus. Da wär ich wirklich sehr !! gespannt ☺

Mr TarnIgel

Er will die Weltherrschaft mit elektronischen selbstfahrenden Autos erreichen.In denen wie bald alle gefangen sind.

Tebo

Fast richtig. Er will DER !! Mann sein, welcher die Welt vrändert hat. Von dem jeder spricht (tun wir ja jetzt) und welcher als Retter der Menschheit auftritt.
Seine Gedanken sind von Grössenwahn geprägt. Und er wird oft drauf gestossen, das es so nicht geht, wie einfach er sich das vorstellt. Tesla ist ein gutes Beispiel dafür. Dieses Unternehmen reitet mit Anlauf in den Abgrund.

Klar hat er dieses Jahr seinen Umsatz von 7 auf 11 Mrd gesteigert. Allerdings ist das Ergebnis nach Steuern mit Minus! 1,9 Mrd so schlecht wie noch nie. Ausserdem stiegen die Gesamtvrbindlichkeiten von 16 Mrdauf 23 Mrd. Dann noch sein absolut dusselige Plan sein Untrnehmen von der Börse freizukaufen mit 420 Euro je Aktie. Das würde einen Unternehmenswert von über 80 Mrd bedeuten bei lediglich11 Mrd Umsatz mit 23 Mrd Verbindlichkeiten. Klar, das er natürlich nicht benennen kann, wo er das Geld her holt. Hauptsache irgend einen Mumpitz twittern…

Der Typ ist einfach völlig Paranoid und realitätsfern. Er spielt mit den Existenzen seiner Mitarbeiter, stellt sich aber öffentlich als der große Wohltäter hin.

Übrigens: Ich spiele kein Fortnite weil ich es nicht mag. Musk mag ich allerdings noch weniger. Ich weiß nicht ob man das merkt…????

Mr TarnIgel

Wieso nur fast richtig. Ich habe Das gleiche wie du gesagt, habe dafür aber nur 2 Sätze gebraucht. Wer ist den hier Größen wahnsinnig ????

Tebo

Jetzt merke ich, das Du der jenige bist, der eigentlich wenig Ahnung davon hat, was das Projekt Tesla ist.
Genau das, was du mir vorgeworfen hattest.

Soviel zum Thema Grössenwahn ????

Mr TarnIgel

Wow wie nahe dir das geht. Am Ende haben wir doch beide keine Ahnung was in ihm vorgeht oder nicht. Versteh eh nicht wie sich Leute wegen sowas aufregen können. So oft wir jetzt an Musk gedacht haben und er weiß nicht einmal das wir existieren. Wir aber das er existiert. Denk mal drüber nach . Im ist unser Meinung sowas von egal. Aber du scheinst seinen Worten ja sehr viel Gewicht und Bedeutung zu geben. Du redest ja schließlich über ihn. Find dich mit ab das was er erreicht hat du in deinen ganzen Leben nicht einmal 0,1 %erreichen wirst

Tebo

Hab ich schon lange.

Ich mag es nur nicht wenn mir jemand Dinge an den Koof wirft, ala „Du hast eh keine Ahnung“ und wenn man mal bisschen vortastet, merkt man dann schnell das plötzllich auf der Gegenseite nicht viel kommt.

Vielleicht erst informieren bevor man austeilt. Aber das hast Du wie ich sehe ja nicht nur bei mir gemacht 😉

Mr TarnIgel

Ich bin ein Igel ???? ich darf das. Ich bilde mir meine Meinung aus der Bild, was erwartest du? Hoffe da steht jetzt nichts zwischen uns wegen der Diskussion.

Mr TarnIgel

Er hat doch garnicht gesagt das deiner Falten hätte. Nach solchen Kommentaren wünsche ich mir echt das jemand fortnite kauft und löscht. Leute kommt mal runter es ist nur ein spiel Das in 3 Jahren eh keiner mehr spielt weil es dann was andres gibt.

Mr TarnIgel

???? ???? ???? ???? Als wenn Musk nur einen Cent sein privates Vermögen verlieren würde wenn Tesla weg wäre.

Alex Oben

„Myth zeigte sich denn auch geschlagen“ „Musk hatte angekündigt, Tela von der Börse zu nehme“ Ich weiß ich bin kleinlich 😀 Aber da haben sich ein paar Fehler eingeschlichen xD

Cryptic Dawn

Hallo,

am ende des Artikels „Musk hatte angekündigt, Tela von der Börse zu nehmen und 420$… „
Ist jetzt zwar kein Weltuntergang, aber das sollte dennoch Tesla heißen.

MfG

Luriup

Oh es gab mal eine Zeit,wo ich noch dachte er könnte was bewegen.
Nur wann war das?Ich erinnere mich nicht mehr.

Rico

Ich bin davon überzeugt, dass wir in einer sehr sehr kranken Welt leben!!

Alastor Lakiska Lines

Bitte nur BR….hätte als STW Spieler nichts dagegen und eventuell würde dann mal mehr für den eigentlichen Hauptmodus getan werden.

Alzucard

petition: horde modus pickaxe for stormshield defence

Insane

Fortnite kann er sich doch garnicht mehr leisten 😀 Vielleicht macht die Community ja eine Sammelbüchse für ihn auf oder Epic lässt im Büro mal den Hut rumgehen. Im Gegensatz zu ihm verdient Epic und die Streamer mit Fortnite tatsächlich Geld und nicht nur in der Theorie.

treboriax

Epic ist nach den jüngsten Schätzungen zw. fünf und acht Milliarden US-Dollar wert, sein Privatvermögen wird auf knapp 20 taxiert.

Insane

Das ist kein Barwert sondern ein Investitionswert. Steckt also in Betongold und ähnlich illiquiden Vehikeln. Dann darfst du noch mal die Verbindlichkeiten abziehen und schaun was raus kommt 🙂

Liquidität ist wie O², erst wenn du zu wenig hast fällt auf das du es brauchst.

Abgesehen davon, dass das meiste wohl in seinen Unternehmen steckt und die stecken zurzeit mal wieder in der Klemme. Ich gehe außerdem nicht davon aus, dass er seine Anteile abstoßen möchte um Fortnite zukaufen. Na ja wer weis.

Zudem stelle ich die Zahlen zumindest mal in Frage. Geschäftsberichte wie im deutschen Bundesanzeiger wirst du wohl lange suchen müssen. Es wird also schwer zu sagen sein was die Nudel wert sein dürfte. Vor 8 Jahren hat Tencent 40 % für 330 Millionen gekauft. Also waren es zu dem Zeitpunkt etwas weniger als 1 Mrd. Aber das war vor 8 Jahren und vor allem vor Fortnite. So weit ich weiß hat Epic: „more than $1 billion from in-app purchases alone“ gescheffelt.

treboriax

Die Zahlen habe ich einfach gegoogelt. Quelle für Musk‘s Vermögen war Forbes, die Epic-Bewertung war aus einem Gamestar Artikel aus September und beruft sich wiederum auf eine Bloomberg-Analyse.

Da der Großteil seines Vermögens auf Anteile an Tesla und SpaceX fällt, würde ich das schon als Barvermögen werten, auch wenn er die Aktien nicht direkt hält.

Insane

Das ergibt keinen Sinn. Man kann Aktien nicht indirekt halten. Es sei denn sie liegen in einem anderen Vehikel wie einem Fonds oder Stiftung. Ansonsten hast du die Aktien oder du hast sie nicht. Und genau dann ist es kein Barvermögen sondern investiertes Vermögen. Und seine Interesse an seinem eigenen Unternehmen stufe ich jetzt mal nicht als kursfristig / spekulativ ein, wo er mal eben sein Geld parkt sondern wohl eher als langfristige Beteiligung.

Wenn du dich auf die Aktien beziehst die sich im Streubesitz befinden, also von anderen gekauft wurden, so ist das jedoch nicht sein Geld sondern Betriebsvermögen und zweitens liegt das auch nicht als Bargeld in der Kasse sondern als Ziegelsteine in den Gebäuden, als Maschinen in den Werkshallen und als Gehälter auf den Konten der Angestellten ^^

Und glaube nicht alles was ein Analyst schreibt. Wären sie überragend gut in dem was sie machen, wären sie keine Analysten sondern reich und im Ruhestand.

treboriax

Musk hält seine Aktien in einem privaten Fond, was bei solchen Größenordnungen durchaus normal ist. Eine kurze Recherche hätte diese Information zutage gebracht, in Anbetracht deiner Äußerungen über seine finanzielle Situation eingangs ging ich schon davon aus, dass dahinter etwas mehr Substanz steckt…

Insane

Erstmal, es gibt in dem Zusammenhang keinen Fond nur einen Fonds, Fond ist ein Fumet, eine Brühe. Was genau soll ein privat Fonds sein? Außer als Eigennamen habe ich das noch nie gehört 😀 Es gibt geschlossene Fonds, aber dass ist etwas ganz anders. Vielleicht solltest du nochmal nachlesen was ein Fonds ist und wozu es den gibt ^^

Bitte nicht einfach neue Wörter erfinden 😛

Mr TarnIgel

???? ???? ???? ???? ????
Sorry aber ????????????Epic ist an der Börse so ein paar Aktien kann er sich schon leisten um Mitsprache Recht zu kaufen .Und Vieleicht hat ja auch Microsoft Interesse an epic ich sag ja nur Minecraft.

Insane

????????????sorry ???????????? aber Epic ist nicht Börsengehandelt.

Andernfalls kannst du mir ja gerne das Symbol verraten 😛

Tebo

Und zack war Ruhe ????

Fakten ziehen bei ihm.

Julian Von Matterhorn

hehehehe. Fortnite ist für Kinder (:

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

82
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x