LoL: Neuer Champ Illaoi enthüllt – Was sind ihre Fähigkeiten?
Tentakill?

Bei League of Legends (LoL) Ist mit Illaoi ein weiterer Champion vorgestellt worden. Was kann sie?

Endlich ist es so weit. Der letzte Champion, den RiotGames dieses Jahr für League of Legends veröffentlichen wollte, wurde nun vorgestellt.

„Illaoi“ (englische Aussprache „ill-OW-ee“) heißt sie und sie ist ein Solo Laner, der von Tentakeln unterstützt wird. Ja, richtig – Tenkakel!

Die Fähigkeiten von Illaoi

Passiv „Prophetin eines alten Gottes“

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Ihre passive Fähigkeit lässt nach einer gewissen Zeit Tentakel, an einer nahen Wand erscheinen. Diese Tentakel interagieren mit Illaoi’s Fähigkeiten und halten 1 Minute oder bis sie getötet werden.

Q-Fähigkeit: „Tentakelschlag“

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt
  • Passiv: Tentakel, die einen Gegner treffen, heilen Illaoi für eine geringe Menge ihres fehlenden Lebens.
    Aktiv: Illaoi beschwört einen große Tentakel, der in einer Zielrichtung einschlägt und allen dabei getroffenen Gegnern Schaden zufügt.

W-Fähigkeit: „Harte Lektion“

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Anstatt normal anzugreifen, stürmt Illaoi nach vorn, um den nächsten automatischen Angriff auszuführen. Dieser automatische Angriff macht zusätzlichen Schaden. Nach dem Angriff von Illaoi greifen zusätzlich auch alle Tentakel in der Nähe das Ziel an.

E-Fähigkeit: „Seelenprüfung“

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Illaoi zaubert eine Ranke, die sich in eine Zielrichtung bewegt. Trifft diese Ranke einen gegnerischen Champion, hält sie dessen Geist fest und bringt diesen Geist zurück zu Illaoi. Dieser Geist kann dann von Illaoi und ihren Verbündeten angegriffen werden. Schaden, den der Geist erleidet, wird teilweise auf den nun „geistlosen“ gegnerischen Champion übertragen.

Schaffen es Illaoi und ihre Verbündeten den Geist zu zerstören oder flieht der geistlose Champion zu weit von seinem Geist, bekommt der gegnerische Champion eine starke Verlangsamung. Zusätzlich zu der Verlangsamung lässt der gegnerische Champion dann noch Tentakel erscheinen, die ihn und seine Verbündeten angreifen und physischen Schaden zufügen.

R-Fähigkeit: „Sinneswandel“

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Illaoi springt in die Luft, um anschließend ihre Götze in den Boden zu rammen. Dabei fügt sie alle gegnerischen Champions, die in der Nähe stehen, Schaden zu und beschwört für jeden getroffenen Gegner eine Tentakel. Die Abklingzeit ihrer W-Fähigkeit „Harsh Lesson“ ist, während „Leap of Faith“ aktiv ist, stark verkürzt.

Man darf sich allerdings nicht von den starken Fähigkeiten täuschen lassen. In der Championvorstellung wird besonders darauf hingewiesen, dass die ersten Minuten auf der Lane mit ihr schwer sein sollen, allem da sie recht langsam ist. Tentakel, die an der Wand erscheinen, sind außerdem nicht mobil sondern bleiben an der Position stehen, wo sie erscheinen.

Illaoi-Comic

Wie genau das Spielen mit ihr wird, werden wir bald erfahren und natürlich auch darüber berichten.

Wie gefällt euch der Vorgeschmack bisher?


Diese News stammt von unserem Leser TheIllaChilla, der seinen eigenen Youtube-Kanal betreibt.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Ayrony

Vom Design her ist dieser Champion auch interessant: Ins Gesicht springende Brüste sucht man vergebens, dafür muskelbepackt

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

1
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x