League of Legends auf dem Smartphone? Mobile-Version von LoL angeblich in Arbeit

Gerüchten zufolge ist gerade eine Mobile-Version von League of Legends in Arbeit. Die wird wohl von Tencent und Riot Games entwickelt. Wir zeigen euch, was bisher über das Mobile-LoL für iOS und Android bekannt ist.

Woher kommen die Infos? Laut eines Berichtes der Nachrichtenagentur Reuters arbeitet der chinesische Publisher Tencent zusammen mit LoL-Entwickler Riot Games an dem neuen Spiel. Diese Informationen hat Reuters von drei Insider-Quellen, die mit dem Thema offenbar vertraut sind.

Es heißt, dass Tencent bereits seit mehr als einem Jahr gemeinsam mit den Entwicklern von Riot an dieser Mobile-Version arbeite.

Mobile LoL: Release frühestens 2020?

Wann soll LoL-Mobile erscheinen? Das ist noch unklar. Eine der Quellen erwähnt, dass ein Release im Jahr 2019 unwahrscheinlich wäre. Da müssen sich Spieler also noch länger gedulden.

Von offizieller Seite gibt es dafür noch keine Bestätigung. Weder Riot Games noch Tencent äußerten sich bisher zu den neuen Gerüchten.

LoL Yuumi Offiziell Titel
Der neue LoL-Champion Yuumi

Warum ein LoL-Mobile interessant ist

League of Legends gehört zu den beliebtesten Spielen, die es auf dem PC gibt. Es wäre deshalb ein logischer Schritt, diese Popularität auch auf weitere Plattformen auszuweiten.

Darum gab es bisher keine Mobile-Version von LoL: Berichten zufolge soll Tencent bereits vor einigen Jahren auf Riot zugegangen sein und gefragt haben, ob die eine Mobile-Version aus LoL machen möchten.

Doch das lehnte Riot wohl ab und erklärte, dass man die LoL-Erfahrung nicht auf mobile Geräte übertragen könne.

Daraufhin hat Tencent dann ihr eigenes Mobile-MOBA entwickelt. Das heißt Arena of Valor (in China „Honor of Kings“) und ist extrem erfolgreich.

Arena of Valor: 108 Millionen Frauen spielen ein MOBA! Was geht da?

Vielleicht hat Riot den Erfolg von Arena of Valor gesehen und erkannt, dass ein großer Bedarf an MOBA-Games für mobile Geräte besteht.

Würdet ihr eine Mobile-Version von LoL spielen? Stimmt jetzt bei unserer Umfrage dazu ab. Erzählt uns auch in den Kommentaren, warum ihr wie abgestimmt habt.

Ihr seht die Umfrage nicht? Dann folgt einfach diesem Link zur Apester Umfrage.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
2
Gefällt mir!

5
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Delarion
Delarion
1 Jahr zuvor

Keine Ahnung ob ihr bei eurer nur halbherzig recherchiert habt oder es einfach nicht besser wisst, dennoch riot als Firma existiert nur noch als Tochterunternehmen von Tencent, Seit der Übernahme von vor 4-5 Jahre.

Schlussendlich Arena of valor = Tencent = Riot

Sie haben sogar, kurz vor der Veröffentlichung von AoV in riot Namen den damals größten moBA handyableierne verklagt, weil ihnen nach 4jahre aufviel..oh die nutzen ja Codes aus leauge….

Jonathan10111989
Jonathan10111989
1 Jahr zuvor

… ich finde Riot hat schon Recht. Hab Arena of Valor ein bisschen gespielt und es hat mich irgendwie nicht so sehr gepackt wie früher LoL auf dem PC. Weiß aber selber nicht warum ????????‍♂️

Impact
Impact
1 Jahr zuvor

Ich freue mich sehr darauf und werde es auf jeden Fall ausprobieren – sofern denn bestätigt wird, dass die Gerüchte stimmen smile

Habe die Hoffnung, dass die durchschnittliche Dauer einer Runde etwas kürzer wird als auf dem PC. Ich spiele schon seit vielen Jahren LoL, habe aber oft keine Zeit für mehr als 1 Runde…

Jonathan10111989
Jonathan10111989
1 Jahr zuvor

Mal Arena of Valor ausprobiert?

Impact
Impact
1 Jahr zuvor

Ja habe ich auch gespielt, hat mir auch relativ viel Spaß gemacht smile

Als LoL-Fan fände ich es halt toll mit den bekannten Champs und „Systemen“ (Runen, Summoners, Items) zu spielen.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.