League of Legends: Ivern – Fähigkeiten vorgestellt

Die Fähigkeiten des neuen League of Legends Champions Ivern wurden nun per Video-Vorstellung enthüllt. Seht hier, wie der Held sich spielt.

Erst war es eine Stimme, die man im Dschungel von League of Legends hörte, dann gab es einen kleinen Video-Teaser. Auf diese Weise stellte Riot seinen Fans den neuen Champion Ivern vor. Nach dem Teaser-Video standen viele Fragen im Raum, denn genaue Fähigkeiten wurden nicht vorgestellt. Jetzt hat Entwickler Riot Games ein neues Video veröffentlicht, das mehr ins Detail geht und die verschiedenen Fähigkeiten von Ivern zeigt.

Fähigkeiten von Ivern, Freund des Waldes

Wie sein Titel bereits sagt, hat Ivern eine starke Verbundenheit mit dem Wald. So ist es beispielsweise möglich, dass er zusätzliche Büsche auf der Karte aufstellt. Diese Büsche kann er nutzen, um sich dahinter zu verstecken oder die Sicht einzuschränken. Im Vorstellungs-Video ist außerdem erkennbar, dass er eine Art kanalisierende Fähigkeit hat, mit der er Buffs ohne Gewalt übernehmen kann.

Fähigkeiten: Diese Fähigkeiten-Beschreibungen sind nicht offiziell von Riot Games, sondern das, was man im gezeigten Video am Bildmaterial erkennen kann.

Passiv – Freund des Waldes: Weil Ivern den Dschungel-Monstern niemals Schaden würde, lässt er sie stattdessen frei. Klickt man auf ein Camp im Dschungel, erschafft Ivern auf Kosten von etwas Leben und Mana einen Hain. Nach einer gewissen Zeit ist der Hain ausgewachsen und erst dann kann man die Dschungelmonster freilassen, indem man den Hain anklickt. Gold und Belohnungs-Erfahrung gibt es trotzdem. Benutzt man Smite auf ein Camp mit Hain, lässt man die Monster ohne Wartezeit frei. Ab Stufe 5 kann man Kopien des roten und blauen Buffs erschaffen. Die Buffs hinterlassen einen Setzling, den Verbündete Spieler aufnehmen können.

Q – Wurzelrufer: Eine Wurzel fügt dem ersten getroffenen Gegner Schaden zu und hält ihn fest. Verbündete, die auf dieses Ziel einen normalen Angriff machen wollen, springen automatisch in Reichweite für diesen Angriff.

W – Wunderwuchern:

(Passiv) Befindet sich Ivern im hohen Gras, machen seine normalen Angriffe erhöhten magischen Schaden und haben erhöhte Reichweite. Nachdem Ivern das hohe Gras verlassen hat, hält dieser Effekt noch für ein paar Sekunden an.

(Aktiv) Ivern zaubert einen Busch, der vorübergehend den umliegenden Bereich aufdeckt. Wird der Busch an einer Mauer oder anderen Büschen platziert, deckt der Busch eine größere Fläche ab. Nach einer bestimmten Zeit verschwinden die herbeigezauberten Büsche von allein.

E – Zündsamen: Gibt einem Verbündeten Spieler ein Schild, das nach Ablauf einer Zeit detoniert und Gegnern im Umkreis Schaden zufügt. Von der Detonation getroffene Gegner werden außerdem verlangsamt.

R – Blümchen: Ivern beschwört eine Kreatur die sich Blümchen nennt. Nach ein paar automatischen Angriffen löst Blümchen einen Knock-Up an dem geschlagenen Ziel aus. Zusätzlich werden Gegner in einer geraden Linie hinter dem Ziel auch in die Luft befördert. Aktiviert man die Fähigkeit erneut, kann man Blümchen auf neue Ziele lenken.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Sobald das offizielle Video zu Ivern veröffentlicht wurde, können wir genauere Informationen zu den Fähigkeiten geben. Aktuell gibt es technische Schwierigkeiten bei Riot, weshalb nur dieses Vorstellungs-Video verfügbar ist. Falls nötig, werden wir die oben beschriebenen Fähigkeiten dann nochmal updaten. Riots offizielle Vorstellung von Ivern ist nun online – Wir haben die Fähigkeits-Beschreibungen entsprechend angepasst. Auf der offiziellen Webseite für Ivern, könnt Ihr mehr über seine Geschichte und Fähigkeiten herausfinden.

Zusätzlich gibt es noch ein Vorschau-Video des ersten Skins von Ivern:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt
Quelle(n): League of Legends Facebook
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
BabaDome53

Die Frage ist, ob dann beide einen vollwertigen Bluebuff haben?
Weil wenn ja, wäre das ziemlich nice.

Alastor Lakiska Lines

Hmmm er nimmt den buff auch nicht auf, sondern macht ihn zu einem Pick Up

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x