House of the Dragon: Die 10 besten Schwertkämpfer von Westeros im Power-Ranking

House of the Dragon: Die 10 besten Schwertkämpfer von Westeros im Power-Ranking

Neben Intrigen und Verrat spielen in der Fantasyserie House of the Dragon vor allem große Schlachten und Kämpfe eine wichtige Rolle. Doch wer ist eigentlich der beste Schwertkämpfer im Prequel zu Game of Thrones? Wir von MeinMMO haben die 10 besten Schwertkämpfer in “House of the Dragon” nach ihrer Kampfstärke geordnet.

Was ist das für ein Ranking? In der Welt von Das Lied von Eis und Feuer gab es eine Vielzahl von großen Kriegern

  • In unserer Aufstellung berücksichtigen wir jedoch ausschließlich Charaktere, die bereits in House of the Dragon zu sehen waren.
  • Entscheidend sind die Gewinnchancen im Zweikampf.

Achtung Spoiler: Um das Ranking zu erklären, werden Ereignisse bis einschließlich Staffel 2, Folge 2 gespoilert.  

Platz 10: Laenor Velaryon

Laenor ist der Sohn von Corlys Velaryon und Rhaenys Targaryen. Auch wenn er in der Serie vor allem durch die politische Ehe mit Rhaenyra wichtig wird, ist er weit mehr als nur ein Adliger.

Gemeinsam mit seinem Drachen Seerauch spielt er eine wichtige Rolle im dreijährigen Krieg um die Trittsteine. Mit seinem verrückten Plan, Daemon als Köder vorzuschicken, liefert er nicht nur die entscheidende Idee für den Sieg. Er verdient sich auch Daemons Respekt – und Respekt ist etwas, das Daemon nur selten verteilt.

Zwar sehen wir Laenor im Kampf meist gemeinsam mit seinem Drachen. Man kann jedoch davon ausgehen, dass er auch im Zweikampf gut geschult ist. Nicht zuletzt, da er offiziell zum Ritter geschlagen wird.

Platz 9: Ryam Redwyne

House of the Dragon - Ser Ryam Redwyne

Der nächste Ritter auf unserer Liste könnte vielen, die nur die Serie geschaut haben, eher unbekannt vorkommen. Zu Beginn der Serie ist Ser Ryam Redwyne der Lord Kommandant der Königswache. Er verstirbt jedoch bereits in Folge 2 an einer Krankheit, woraufhin König Viserys einen Nachfolger bestimmen muss.

Auch wenn wir in der Serie nicht viel von Ser Redwyne sehen, war er in Westeros eine wahre Legende. 54 Jahre lang diente er in der Königsgarde und war als größter Ritter seiner Zeit bekannt.

  • Selbst 200 Jahre später, zur Zeit von Game of Thrones, galt er noch als Paradebeispiel für einen großen Krieger. Er ist zum Beispiel ein großes Vorbild von Jon Schnee.

Zu seiner Hochzeit wäre Ryam Redwyne also sicher ganz oben auf der Liste gelandet. In House of the Dragon ist er jedoch schon ziemlich betagt und außerdem krank. Im Zweikampf wäre er daher vermutlich nicht mehr so stark gewesen und belegt damit den neunten Platz in diesem Ranking.

Platz 8: Corlys Velaryon

House of the Dragon - Corlys Velarion

Corlys Velaryon, auch bekannt als die Seeschlange, ist das Oberhaupt von Haus Velaryon. Er befehligt die größte Seeflotte von Westeros und ist berühmt für seine nautischen Abenteuerreisen. Diese brachten seinem Haus sogar größeren Reichtum, als den der Lennisters.

  • Um solche gefährlichen Reisen zu überstehen, musste Corlys nicht nur ein hervorragender Seefahrer sein. Er muss auch in der Lage gewesen sein, sich zu verteidigen.

Sein Kampfgeschick beweist er im Krieg um die Trittsteine. Er kämpft selbst in der finalen Schlacht und übersteht diese unbeschadet.

Auch wenn Corlys ein fähiger und erfahrener Krieger ist, liegt sein größtes Talent doch in der Seefahrt. Daher landet er in diesem Ranking auf Platz 8.

Quelle(n): Bilder: Warner Bros. Discovery
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
14
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx