Heroes of the Storm – Platz da für Zarya! Und Nukes!
Огонь по готовности!

Heroes of the Storm, Blizzards spaßige MOBA, bekommt mit Zarya die zweiten Overwatch-Heldin und mit Warhead Junction eine weitere Starcraft-Map. Lest hier, was es damit auf sich hat!

Nachdem uns zuletzt der Rüpel-Protoss Alarak aus Starcraft 2 in Heroes of the Storm beehrte, ist heute die nächste neue Heldin am Start. Diesmal kommt Zarya aus dem Hero-Shooter Overwatch in die Heldenauswahl und wie schon ihre Kameradin Tracer wurde sie detailgetreu aus Overwatch in Heroes of the Storm übertragen. Als neuen Spielplatz haben wir außerdem die Map Warhead Junction bekommen.

Der perfekte Off-Tank!

Zarya ist auch in Heroes of the Storm ein offensiver Tank, denn wie schon in Overwatch dreht sich ihre Spielweise voll um den Einsatz ihrer Schutzschilde, mit denen sie sich selbst und Freunde beschützt. Für jeden Schaden, den sie so verhindert, steigt ihre Energie. Und wie in Overwatch stärkt dies ihre regulären Attacken, so dass ihr Partikelstrahl und ihre Partikelgranate ungleich mehr Schaden anrichten.

Als Ultimates kann Zarya die bekannte Graviton-Ladung aus Overwatch einsetzen, um Feinde auf einem Punkt festzuhalten. Alternativ hat sie noch eine weitere Fähigkeit, die es nur in Heroes of the Storm gibt und ein Feld erzeugt, das von keinem Gegner betreten werden darf. Dadurch kann Zarya taktische Barrieren erzeugen. Da sie aber fest auf ihre Schilde angewiesen ist, sollte Zarya stets im Team mit mindestens einem Mitspieler losziehen. Nur so gibt es die nötige Energie für maximale Feuerkraft!

Ich jag‘ alles in die Luft!

Während wir beim letzten Update Zerge hüten durften, spendiert uns die neue Map Warhead Junction ein Arsenal an Nuklear-Sprengköpfen. Diese spawnen immer wieder an festen Punkten auf der Karte und wer eine Bombe findet, darf sie mitnehmen und wann immer er will auf den Feind werfen. Die Nuklearexplosion richtet immensen Schaden an und ist ein wichtiger Schlüssel zum Sieg.

Wer eine Bombe trägt und sich damit umbringen lässt, überlässt den Sprengkopf jedoch dem Feind, was es unbedingt zu verhindern gilt. Als besonderen Spaß gibt es auf der Map zwei dicke Zerg-Viecher, die wir als Söldner für uns gewinnen können. Wir haben Zarya und die neuen Maps übrigens schon vor Wochen auf der GamesCom 2016 angezockt.


Jürgen meint: Zarya ist meine Lieblingsheldin aus Overwatch und Starcraft mein liebstes Blizzard-Universum. Daher ist der heutige Abend schon Mal reserviert. Wir sehen uns im Nexus!

Autor(in)
Quelle(n): BlizzardBlizzard
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (0)
Mein-MMO.de hat jetzt einen eigenen Discord-Server für die Community:

Jetzt zum Discord von Mein-MMO.de

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.