Hearthstone: Perfekter Zug wendet Spiel, treibt Gegner sofort zur Aufgabe

Mit nur einem Spielzug treibt der Hearthstone-Profi Rdu seinen Gegner direkt zur Aufgabe. War das alles RNG? Oder eiskaltes Kalkül?

Wie in den meisten Kartenspielen spielt auch in Hearthstone der Zufallsfaktor (RNG) eine bedeutende Rolle. Nicht selten entscheidet der Zufall über Sieg oder Niederlage. Doch die Profis von Hearthstone sind die Meister darin, die RNG-Mechaniken so für sich zu nutzen, dass das Ergebnis passt. Das bewies jetzt Dima Radu, bekannt als Rdu in einem Match auf dem Legenden-Rang – weit, weit oben in der Rangliste.

Was ist passiert? Obwohl es erst der 5. Zug war, hatte der gegnerische Schamane bereits ein ziemlich imposantes Spielfeld aufgebaut. 6 Diener waren angriffsbereit, darunter auch Aviana, welche die Kosten der jeweils ersten Karte beider Spieler pro Zug auf 0 reduziert. Doch genau das machte sich Rdu zu Nutze, der sich Zeit ließ und überlegte: „Wie erledigen wir ihn?“

Er entschied sich dann dafür, die Tortollanerpilgerin auszuspielen. Eigentlich kostet der Diener 8 Mana, durch die gegnerische Aviana aber 0. Als Kampfschrei entdeckt man einen Zauber aus dem Deck und wirkt diesen auf zufällige Feinde. Rdu rechnet fest mit einem Flammenstoß und bekommt diesen auch, wodurch nur noch zwei feindliche Diener verbleiben.

Auf mobilen Geräten stresst Hearthstone übrigens gerade rum.

Einen beseitigt er mit dem Frostblitz. Mit seinen drei verbleibenden Manakristallen spielt er Zephrys aus, der ihm die Karte Hungrige Krabbe anbietet – exakt das, was Rdu vorhergesagt hat und genau die richtige Antwort, um den letzten Diener des Gegners, einen Murloc, zu vernichten und sich dabei noch zu stärken.

Das war offenbar zu viel für den gegnerischen Thrall, der kurzerhand aufgibt – in Runde 5.

Hätte das auch scheitern können? Allerdings muss man dazu sagen, dass Rdu sein Glück hier ziemlich strapaziert hat. Wer nämlich auf seine Deckliste an der rechten Seite schaut, sieht die noch verfügbaren Karten in seinem Deck. Darunter sind insgesamt 8 Zauber. Da die Tortollaner-Karte nur 3 Zauber zur Auswahl stellt, war die Chance recht hoch, dass Flammenstoß gar nicht angeboten wird. Das Glück war aber offenbar auf seiner Seite.

Das Ausspielen von Zephrys hingegen hat nur wenig mit Glück zu tun, denn hinter dieser Karte steckt ein komplexes System, das viele Informationen verarbeitet. Da Rdu nur noch ein Mana übrig und der Gegner einen Murloc auf dem Feld hat, wird in so einem Fall immer die Hungrige Krabbe angeboten.

Dennoch beeindruckend, wie schnell ein Spiel auf dem Rang Legende sich drehen kann und wie souverän das von Rdu gespielt wurde.

Hearthstone-Profi zerbricht Trophäe – Blizzard sagt, das muss so
Autor(in)
Quelle(n): dexerto.com
Deine Meinung?
Level Up (2) Kommentieren (6)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.