Guild Wars 2, Blade and Soul, WildStar: Die Zahlen sind da – so läuft es finanziell

Die Geschäftszahlen von NCSoft aus dem 4. Quartal 2015 sind da. Guild Wars 2 hat dankt der Erweiterung Heart of Thorns ordentlich zugelegt. WildStar hingegen kaum.

Die Geschäftszahlen des MMO-Riesen NCSoft aus dem 4. Quartal 2015 sind da. In dieser Zeitspanne erschien die Erweiterung „Heart of Thorns“ von Guild Wars 2 und die hat die Einnahmen im 4. Quartal im Vergleich zum Vorjahr fast verdoppelt. In 2014 nahm man im vierten Quartal 14,2 Millionen Euros ein; in 2015 waren es 27,5 Millionen. Laut NCSoft, habe Guild Wars 2 seine Position als eines der großen Umsatz-Zugpferde gefestigt und das durch den Verkauf eines Expansion-Packs, das dafür sorgen wird, dass sich die Ingame-Käufe stabilisieren.

Beim kriselnden MMO WildStar brachte der Free2Play-Wechsel aber nicht die erhoffte Wende. Zwar gab es im 4. Quartal im Vergleich zum dritten Quartal einen Anstieg auf einen Umsatz auf knapp 2 Millionen Euro. Das ist aber deutlich schlechter als das, was man im 4. Quartal 2014 einnahm. Insgesamt fällt man bei den Zahlen im Vergleich zu den anderen NCSoft-Titeln deutlich nach unten ab. Man macht 7-mal weniger Umsatz als der zweitkleinste Titel von NCSoft, als Aion.

Zu WildStar und Aion finden sich keine spezifischen Anmerkungen im Bericht.

NCSoft-Finanzen

NCSoft setzt voll auf MMORPGs auf dem PC, aber wird wohl bald sein Angebot erweitern

Die in Asien erfolgreichen Oldies von NCSoft wie Lineage (1998), Lineage II (2003) und Aion (2008) sind weiter solide Profitquellen für den Asia-Riesen. Einen Aufwärtstrend zeigt Blade and Soul (2012), das inzwischen auch hier in Europa erschienen ist und da gut läuft.

Für NCSoft sind die Zahlen insgesamt positiv: Die Franchises, die man hat, entwickelten sich gut und zeigten Rekordjahre. Die vorgestellten Umsatzgaranten sind alles MMORPGs und PC-Titel. In der Zukunft wird man dieser Kombination wohl untreu.

Denn die Zukunft scheint NCSoft eher im Mobile-Markt zu stehen, wo man mit Titeln wie Lineage Eternal landen will. Man hat ein Mobile-Studio in den USA eröffnet. Die nächsten großen Neuerscheiungen von NCsoft sollen neben Lineage Eternal, noch das PvE/PvP-Moba Master X Master sein, das ist schon für den West-Release angekündigt.

Autor(in)
Quelle(n): NCSoft FInanzenMO
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (38)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.