Genshin Impact: So findet ihr alle Namenlosen Schätze

In Genshin Impact gibt es 3 mysteriöse Namenlose Schätze. Wir von MeinMMO verraten euch, wo ihr die Schätze findet und was es als Belohnung gibt.

Was sind das für Schätze? Bei den 3 Namenlosen Schätzen handelt es sich um versteckte Truhen, die ihr nur nach dem Lösen eines Rätsels öffnen könnt.

Sie lohnen sich, da ihr durch das Öffnen einer jeden Truhe 40 Urgestein bekommt. Zudem könnt ihr am Ende die 3 gefundenen Gegenstände bei Antiquitäten-Händler Linglang in Liyue eintauschen. Dafür erhaltet ihr 100.000 Mora und nochmal 40 Urgestein.

Allerdings handelt Linglang die Schätze nur mit euch, wenn es schon dunkel (nach 21:00 Uhr) ist.

Genshin Impact Linglang Liyue
Bei dem orangen Kreis befindet sich der Antiquitäten-Händler.

Warum lohnen sich die Namenlosen Schätze so? Das Urgestein, das ihr aus den Truhen bekommt, lässt sich in Gebete umtauschen, was wichtig ist, um an die besten Charaktere und die besten Waffen in Genshin Impact zu kommen. Darum lohnt es sich, die Schätze zu finden.

Wir verraten euch nun, wo genau ihr die 3 Namenlosen Schätze finden könnt. Die Reihenfolge, in der ihr die Schätze öffnet, ist nicht relevant.

Wer das Ganze lieber mit einem Video-Guide erledigen möchte, kann sich die Locations und Rätsel bei Gamers Heroes anschauen:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Namenloser Schatz 1 – Dunyu-Mausoleum

Den ersten Namenlosen Schatz findet ihr im Dunyu-Mausoleum. Dort entdeckt ihr eine versiegelte Geo-Statue. Um das Siegel zu brechen, müsst ihr 4 Fackeln im Gebiet anzünden. Dafür benötigt ihr einen Feuer-Charakter.

Amber eignet sich mit ihrem Bogen gut dafür, denn so trefft ihr mitunter direkt alle Fackeln von der Statue aus. Die Fackeln findet ihr an den folgenden Stellen:

  1. Direkt neben der Statue
  2. Etwas unterhalb auf einer Treppe
  3. Auf einer Stein-Säule
  4. Im Wasser neben einer Säule
Genshin Impact Schatz 5 Fackeln
Die Fackeln 1, 3 und 4 könnt ihr gut erkennen. Fackel 2 befindet sich unterhalb auf einer Treppe in etwa bei dem roten Kreis.

Danach müsst ihr einen Geo-Charakter nutzen, um mit der Geo-Statue zu interagieren. Dadurch senkt sich der Wasserspiegel und ihr könnt euch der Truhe nähern. Die jedoch ist umgeben von einer Wind-Barriere. Nun müsst ihr 3 Seelien finden.

  1. Die erste befindet sich auf dem Plateau in der Nähe der Geo-Statue
  2. Seelien 2 befindet sich im östlichen Teil des Mausoleums. Sie befindet sich hinter einem Gitter. Um sie zu befreien, müsst ihr die Herausforderung davor abschließen.
  3. Das letzte Seelien befindet sich auf der unteren Ebene im Westen des Mausoleums, nahe des Runenwächters. Den müsst ihr jedoch nicht besiegen.

Habt ihr die Seelien zu ihrem Platz geführt, verschwindet die Barriere und ihr kommt an den Schatz.

Namenloser Schatz 2 – „Wem gehört der Lingju-Schatz?“

Im Lingju Pass findet ihr ein Camp voller Gegner. Besiegt diese und öffnet eine Truhe im Lager. Darin befindet sich ein Schlüssel, mit dem ihr den Käfig dort öffnen könnt. Darin findet ihr Alrani, der euch eine Quest gibt.

Dafür müsst ihr zum Goldenen Baum gehen. Der steht in der Mitte des Lingju-Passes. Dort sollt ihr eine Truhe ausgraben, die gleichzeitig auch den Namenlosen Schatz enthält. Die Stelle ist gut erkennbar, weil sehr eher sandig und nicht mit Gras bewachsen ist.

Namenloser Schatz 3 – Qingxu-Tümpel

Der letzte Namenlose Schatz befindet sich im Qingxu-Tümpel. Dort müsst ihr ein Steintafel lesen, die euch verrät, dass ihr an den Schatz kommt, wenn ihr 5 Geo-Siegel aktiviert.

Diese Siegel sind an sich leicht zu sehen, da sie offen auf dem Boden liegen. Ihr benötigt dann wieder einen Geo-Charakter, um sie zu aktivieren, und etwas Zeit, um die verschiedenen Türme zu erklimmen:

  1. Das erste Siegel befindet sich direkt vor der Tafel
  2. Das Siegel findet ihr im Turm gegenüber der Tafel
  3. Siegel 3 befindet sich im Turm nordwestlich der Tafel
  4. Dieses Siegel befindet sich ganz oben im Turm südöstlich der Tafel
  5. Das letzte Siegel befindet sich im Turm ganz im Süden des Tümpels.

Nun habt ihr alle 3 Schätze zusammen und könnt Linglang aufsuchen.

Genshin Impact 5 Geo Sigille
Direkt bei dem Stein findet ihr das erste Geo-Siegel und am Ende auch die Truhe.

Übrigens findet ihr bei eurer Jagd allerhand weitere Schatztruhen, die ihr einfach öffnen könnt. Die haben zudem Reset-Zeiten, sodass sich ein regelmäßiges Öffnen und Farmen lohnt. Wir von MeinMMO haben euch eine Farmroute für Schatztruhen zusammengestellt.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
6
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
5 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Andreas Straub

Danke, werde ich morgen gleich mal angehen 🙂

Sanke

Irgendwie hab ich im Hinterkopf das man noch bei einem anderen NPC abgeben kann.
Der gab, soweit ich mich entsinne, 80.000 Mora und 5 richtig gutes Buff Food das deutlich teurer sein sollte als 20.000 Mora.
Der NPC wär dann der Blumenhändler am Steg und ich meine auch nur Nachts. Wenn man von oben an die Stadtmauern kommt links rum am Wasser entlang und dann runter unter den überdachten Part. Der NPC spielte auch bei anderen Quests eine Rolle weshalb ich mir nicht ganz sicher bin.

Eintagsfliege

Kann ich bestätigen.

Sanke

Urgestein gibt es in beiden Fällen.
Ich hatte damals ein Video dazu gefunden und als ich das hier las gesucht (soweit wie ich das auf der Arbeit auf die schnelle kann) nach dem aber nicht gefunden.
Bilder habe ich auf der Arbeit nicht XD sowas könnte ich nur daheim machen.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

5
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x