Ihr könnt Schatztruhen in Genshin Impact mehrfach looten – So geht’s

Im Koop-RPG Genshin Impact gibt es Kisten, die nach dem Öffnen erneut erscheinen können. Hier ist, wie diese Spielmechanik funktioniert.

In Genshin Impact gibt es in der offenen Welt jede Menge Sachen, die man entdecken und sammeln kann. Eines davon sind natürlich die Schatzkisten. Viele von ihnen können aber nach dem Öffnen erneut erscheinen und dadurch mehrfach geplündert werden.

Wie funktionieren die Respawns? Die exakte Funktionsweise der Kisten-Respawns ist noch nicht ganz geklärt. Bekannt ist, dass es bestimmte Reset-Zeiten gibt.

Es wird aber nicht jede Kiste direkt nach dem Reset erneut erscheinen, sondern die Truhen haben eine gewisse Wahrscheinlichkeit zu respawnen. Es kann also durchaus passieren, dass eine Kiste mehrere Tage in Folge nicht wieder erscheint, andere aber fast jeden Tag da sind.

Die Respawn-Wahrscheinlichkeit ist unter anderem von der Seltenheit der Truhen abhängig.

Einfache Truhen:

  • Sie haben die höchste Wahrscheinlichkeit, erneut zu erscheinen. Ihr Reset-Timer scheint aber zufällig zu sein.
  • Die einfachen Truhen können euch 20-30 Abenteuer-EP, 1-2 Siegel, eine zufällige Menge an Mora, zufällige Waffen oder Artefakte und Charakter-EXP-Booster geben.
  • Es ist außerdem möglich aus einfachen Truhen bis zu 2 Urgesteine zu erhalten, doch die Wahrscheinlichkeit dafür scheint äußerst niedrig zu sein.

Hübsche Truhen:

  • Der Reset dieser Truhen scheint ebenfalls zufällig zu sein, allerdings haben sie eine geringere Respawn-Rate als die einfachen Truhen.
  • Die hübschen Truhen können euch 2-5 Urgesteine, 20-30 Siegel, eine zufällige Menge an Mora, zufällige Waffen oder Artefakte und Charakter-EXP-Booster geben.

Luxuriöse Truhen:

  • Luxuriösen Truhen, die ihr geöffnet habt, können erst nach dem dritten wöchentlichen Reset erscheinen. Die Respawns dieser Kisten sind aber ebenfalls nicht garantiert, sondern zufällig.
  • Das sind die besten Truhen, sie können euch folgende Sachen geben: 10-40 Urgesteine, 30-60 Abenteuer-EP, eine zufällige Menge an Mora, zufällige Waffen oder Artefakte und Charakter-EXP-Booster geben.

Es wurde außerdem bestätigt, dass die Truhe mit 200.000 Mora in der Bank im Hafen von Liyue ebenfalls mehrfach erscheinen kann.

Wertvolle Truhen scheinen hingegen gar nicht zu respawnen.

Spieler spekulieren außerdem, dass es bei einfachen und wertvollen Truhen eine bestimmte Maximal-Menge gibt, die pro Tag respawnen kann. Das ist allerdings nicht fest bestätigt.

Eine weitere Quelle für Urgesteine, Abenteuer-EP oder Siegel sind die Schreine der Tiefe:

Alle Schreine der Tiefe in Genshin Impact – Map zeigt 20 Fundorte

Mögliche Farming-Routen

Die Mechanik des Truhen-Respawns bietet sich dafür an, um die Kisten zu farmen. Das funktioniert in bestimmten Gebieten, in denen sich besonders viele von ihnen auf einer kleinen Fläche befinden oder in denen man sie recht einfach ablaufen kann, ohne zum Beispiel viel klettern zu müssen.

Der Spieler Greatgear hat zwei solche Locations gefunden und sie auf der Karte verzeichnet:

genshin impact liyue farming truhen
Farming-Routen für Truhen westlich von Liyue
genshin impact truhen farming mondstadt
Farming-Routen für Truhen nord-östlich von Mondstadt

Damit ihr schneller von einer Truhe zur anderen kommt, könnt ihr das sogenannte „Bunny Hopping“ nutzen.

MeinMMO bedankt sich an der Stelle bei Greatgear dafür, dass er uns seine Maps zur Verfügung gestellt hat. Besucht seine Facebook-Seite für mehr Genshin-Impact-Content.

Neben den hier aufgezeigten Truhen gibt es zudem 3 Namenlose Schätze. Dabei handelt es sich um versteckte Truhen, für die ihr Rätsel lösen müsst. Als Belohnung gibt es Urgestein und die besagten Namenlösen Schätze, die ihr nochmal gegen Belohnungen eintauschen könnt.

Wie funktionieren die Farming-Routen? Wenn ihr jetzt beschlossen habt, nachzuschauen, ob bestimmte Kisten erneut erschienen sind, dann könnt ihr euch zu einem der Startpunkte auf den Maps teleportieren und loslegen.

Sobald ihr einen Routen-Abschnitt abgeklappert habt, teleportiert euch zum nächsten Startpunkt und macht von dort weiter. Manche Startpunkte werden für mehrere Routen genutzt und ihr werdet euch da immer wieder hinteleportieren müssen.

Bedenkt, dass es aufgrund der zufälligen Spawns auch vorkommen kann, dass auf dieser Farming-Route nur sehr wenige oder gar keine Kisten erscheinen.

Wenn ihr gerade versucht an möglichst viel Urgestein für Gacha-Ziehungen ranzukommen, dann schaut in unseren Guide dazu: Urgestein farmen und kaufen – Alle Methoden.

Quelle(n): Youtube Mattjestic Multigaming, Genshin Impact Wiki
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
6
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
5 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Novarius

🤔
https://www.youtube.com/watch?v=ha0-2uFQqX0

Bei mir ist auch noch nie eine Kiste respawnt…..

Zuletzt bearbeitet vor 29 Tagen von Novarius
Marcel Brattig

Achja bleiben die gespawnten Truhen eigentlich dann bestehen oder verschwinden nicht gefunde dann wieder.

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Marcel Brattig
Sanke

Es gibt bereits einen Post auf Reddit der einen neuen Account gemacht hat und dann nur die großen Boxen zu nehmen, aber da ist nichts respawnt.
Die Vermutung ist das es mit AR zusammen hängt aber nichts genaues weiß man nicht.

Nakazukii

bei mir ist bisher nicht eine einzige neu gespawnt..

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

5
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x