Warframe: Darauf müssen PC-Spieler bei der Switch achten

Warframe ist nun auch auf der Nintendo Switch verfügbar. Und ihr könnt sogar euren Fortschritt von der PC-Version übertragen. Das solltet ihr euch aber gut überlegen!

Kann ich meinen PC-Account auf der Switch nutzen? Ihr könnt in der Tat euren bisherigen PC-Account von Warframe auf der Switch nutzen. So müsst ihr nicht nochmal von vorne Anfangen und euch einen Wolf grinden. Doch es gibt ein paar schwerwiegende Einschränkungen.

Account-Spiegelung ist eine Einbahnstraße

Aufgepasst: Warframe bietet nach wie vor kein Crossplay an, ihr spiegelt lediglich euren Account vom PC auf die Switch. Das bedeutet, dass ihr den derzeitigen Zustand des Accounts auf die Konsole übertragt.

Warframe-Garuda

Von da an sind die beiden Accounts komplett getrennt. Wenn ihr auf dem PC danach Fortschritte macht, bleiben die auf dem PC und was ihr auf der Switch treibt wird ebenfalls dort bleiben. Ihr könnt weder erneut den PC-Account herüberziehen noch den Progress von der Switch auf den PC bringen.

Warum geht das nicht anders? Der Grund für diese umständliche Prozedur liegt in den verschiedenen Update-Zyklen der Warframe-Fassungen. Die PC-Version bekommt alles zuerst, die Versionen für Konsolen sind erst einige Wochen später an der Reihe. Die PC-Version ist also oft weiter im Patch-Zyklus.

warframe-venus-guide-06

Wenn man also alles synchron halten wolle, müsste man ständig die Änderungen der Updates beim Zusammenspiel vom PC mit den Konsolen wieder wegnehmen und das sei viel zu viel Aufwand und vor allem ein Quell von unzähligen Problemen.

Aufgepasst beim Account-Transfer

Um nochmal klarzustellen, was alles beachtet werden soll, gibt es von den Entwicklern die folgende Liste mit Details:

  • Transferierte Accounts sind nach dem Transfer zwei separate Accounts
  • Der Transfer kann nur einmal passieren
  • Ihr könnt nur PC-Accounts auf die Switch transferieren, nicht auf andere Konsolen
  • Euer bestehender Switch-Account wird dann überschrieben
  • Echtgeld-Währung wird nicht übertragen, wenn ihr auf der Switch aber Platin gekauft habt, wird es dort im neuen Account angerechnet
  • Gekaufte Items, Platin und Ingame-Geld, werden überschrieben und das Platin wieder gutgeschrieben
  • Clans und Freundeslisten werden nicht kopiert
  • Items, die es derzeit nicht auf der Switch gibt, werden erscheinen, sobald dies der Fall ist
  • Items, welche die Spielwirtschaft beeinflussen, werden nicht übertragen.
Warum ich in Warframe süchtig danach bin, Tierscheiße zu suchen
Autor(in)
Quelle(n): Polygon
Deine Meinung?
9
Gefällt mir!

9
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Lygras Hypocrit
Lygras Hypocrit
1 Jahr zuvor

Ich habe Warframe mal auf der Switch ausprobiert. Melee Waffen finde ich sind ganz gut steuerbar, aber Schusswaffen… Also entweder mache ich da was grundsätzlich falsch oder zielen mit dem Controller der Switch ist trotz der Aimhilfe einfach total beschissen.

Scardust
Scardust
1 Jahr zuvor

Dann solltest du erläutern welchen Controller der Switch du meinst… wenn du die JoyCons meinst.. habs ausprobiert und ja ist beschissen. Der Pro Pad ist aber brauchbar.

Lygras Hypocrit
Lygras Hypocrit
1 Jahr zuvor

Ja sind die JoyCons. Wie ist das denn bei dem Pro Controller, rastet der auf dem Ziel ein mit der Aim Hilfe?

Scardust
Scardust
1 Jahr zuvor

Hm, müsste ich mal ausprobieren. Habs bisher nur im Handheld getestet aber wie bei dir das Gefühl mit den Joycons ist nicht da. Ich werde erst nächste Woche dazu kommen das zu testen, vielleicht teilt aber jemand ja bis dahin seine Erfahrungen mit uns.

Schwarz
Schwarz
1 Jahr zuvor

Ich möchte hier jetzt gar nicht erst auf die offensichtlichen Nachteile eingehen (Content, Performance, Einstellungsmöglichkeiten etc. auf Konsole) sondern mich direkt auf das ausschlaggebende beziehen, die Steuerung. Wer Warframe am PC gespielt hat, der muss doch einen Nagel im Kopf haben wenn er jetzt den Schritt zu einer Konsole macht! Ich könnte es ja eventuell noch irgendwo nachvollziehen wenn man in den sauren Apfel beißt weil man Warframe, warum auch immer, unbedingt unterwegs spielen möchte, aber selbst dafür überwiegen die Nachteile massiv.

Scardust
Scardust
1 Jahr zuvor

Naja, dass läuft eher unter dem Punkt, man nimmt es halt mit kann man irgendwann mal gebrauchen. Man hat durch die Migration bzw. Kopie keinerlei Nachteile und mann kann sehr wohl mit dem Pad das Spiel gut spielen. Ich z.B. bin auf der PS4 unterwegs… muss aber sagen, die Joycons sind unbrauchbar für nen Shooter.

Malcom2402
Malcom2402
1 Jahr zuvor

Ich spiele es am PC mit dem Controller ^^

Nikael
Nikael
1 Jahr zuvor

Da ist doch nichts schlimmes!

Scardust
Scardust
1 Jahr zuvor

Na, aber das liest sich dann nicht so dramatisch in der Überschrift.

Einzig der Punkt „Items, welche die Spielwirtschaft beeinflussen, werden nicht übertragen.“ bedarf weiterer Erläuterung. Welche Items? Andererseits, als PCler kann man das ja machen man hat keinerlei Nachteile. Gefällts, passt es ja, wenn nicht einfach den Account auf der Switch ignorieren und am PC weiterdaddeln.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.