Warframe bekommt diese Woche ein Mega-Update: Das steckt drin

Warframe erhält noch diese Woche ein riesiges Update, auf das die Fans gerade sehnsüchtig warten. Die Open-World „Fortuna“ feiert auf dem PC ihren Release. 

Mega-Update bringt neue Open-World: Der MMO-Shooter Warframe erhält mit Fortuna seine zweite Open-World-Map. Die befindet sich auf der eiskalten Venus, auf der eine gewaltige, schneebedeckte Landschaft auf die Spieler wartet. Damit knüpfen die Entwickler an den Erfolg der ersten Open-World „Plains of Eidolon“ an. Hier ging Warframe den Schritt, seinen einstigen Lobby-Shooter stärker in Richtung „MMO“ zu entwickeln.

Mehr zum Thema
Seht hier, wie überwältigend die neue Open-World in Warframe wird

Wann ist das genaue Release-Datum? Das ist noch unbekannt. Fortuna wird im Laufe dieser Woche auf dem PC erscheinen. Also spätestens am 11. November. Der Fortuna-Release auf PS4 und Xbox One erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt.

Worum geht’s in Fortuna?

Eine Befreiung der Unterdrückung: Spieler kämpfen auf der Venus gegen die Machenschaften der korrupten Corpus-Fraktion, die den Planeten und seine Bewohner aus Geldgier ausbeuten. Die Fraktion Solaris United will sich aus den gierigen Händen der Corpus befreien.

Gemeinsam kämpfen: Als mächtige Space-Ninjas stehen die Spieler den Solaris United dabei zur Seite. So wird es möglich sein, unter der Erde in die Basen der Corpus einzubrechen und diese zu zerstören. Deshalb steht das Update auch ganz im Sinne von „Gemeinsam sind wir stark“. Der Hashtag #LiftTogether ist gerade einer der wichtigsten zu Warframe in sozialen Netzwerken.

Was hat Fortuna zu bieten?

Die Open-World-Map wird riesig und kommt auch mit einer Menge neuer Inhalte daher, darunter:

Railjack wird noch nachgereicht

Riesige Weltraumschlachten kommen noch: In Zukunft wird es auf der Venus auch noch die Möglichkeit geben, mit einem selbst gebauten Raumschiff direkt ins All zu starten. Die Kampfschiffe haben es nicht in das Update Fortuna geschafft und werden im Laufe des Jahres 2019 kommen.

Spieler können hier gemeinsam riesige Kampfschiffe steuern und im All damit kämpfen. Die Raumschiffe werden individuell anpassbar sein und bereits im ersten Gameplay-Video ist zu sehen: Railjack wird gewaltig.

Mehr zum Thema
Warframe gibt Spielern das, wovon Destiny-Fans träumen: Raumschlachten
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (13) Kommentieren (8)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.