In Warframe könnt Ihr bald Tiere fangen: Sie sind putzig bis abscheulich

In Warframe könnt Ihr bald Tiere auf der Open-World-Map der Venus fangen. Die Entwickler zeigten nun erste Concept-Art der Kreaturen, die Ihr Euch hier ansehen könnt. 

Warframe bekommt ein „Pokémon“-Feature: Mit dem Update Fortuna wird es eine neue, große Open-World-Map auf der Venus geben: Orb Vallis. Hier werdet Ihr Tieren begegnen, die Ihr fangen könnt. Sie sind vom Aussterben bedroht, da die Corpus-Fraktion sie für Experimente missbraucht. Um sie zu retten, müsst Ihr sie einfangen und an einen sicheren Ort transportieren.

Warframe trifft Pokémon: Das steckt hinter dem neuen Feature „Tier-Jagd“

Erste Concept-Art der Tiere veröffentlicht

Die Tiere scheinen divers zu werden: Die Entwickler bei Digital Extremes stellten erste Bilder der Tiere vor. Die Wesen haben sich an die Schneelandschaft und Kälte der Venus angepasst. Die Bilder zeigen, dass uns niedliche, kleine Fellbüschel erwarten und andere sehen eher wie mutierte Monster aus.

Snow Critter – Mit putzigem Näschen

Warframe-Snow-Critter

Bei diesem Wesen handelt es sich, um einen Mix aus Marder, Spitzmaus und Ameisenbär. Auffällig sind sein fluffiges Fell, der buschige Schwanz und die lange Nase mit stoppeligen Härchen dran.

Unbenannt – Ein steiniges Gürteltier?

Schnee-Igel

Oben rechts im Bild befindet sich eine Beschreibung. Dieses Tier soll Schuppen von hölzerner Struktur haben und rosa Fell am Bauch. Es kann sich scheinbar wie ein Igel oder Gürteltier einrollen und sich so schützen.

Snow Predator – Ein Bieber mit Zahnproblemen

Snow-Predator

Dieses Tier hat den Kiefer und die Zähne eines Bibers. Die Zähne sind so lange geworden, dass sie durch seinen Kopf brachen und dort weiter wachsen. Predator bedeutet in der Tierwelt, dass es sich um ein Raubtier handelt. Sein Fell und seine Statur sind an einen Seehund angelehnt, wodurch er an die Kälte angepasst ist. Die Corpus haben auf der Venus das Ökosystem gestört. Die überlangen Zähne könnten eine Folge dessen sein.

Unbenannt und ohne Beschreibung

Tier

Diese Kreatur sieht nahezu mutiert aus und scheint eine dicke, gepanzerte Haut zu besitzen.

Neue Infos zur Lock-Tröte: Das „Echolure“ kann Upgrades erhalten

Um Tiere zu fangen, müsst Ihr sie finden und anlocken: Auf der Venus findet Ihr verschiedene Spuren der Tiere wie Kot oder Fußabdrücke. Ihr müsst die Fährte aufnehmen und sie aufspüren. Wenn Ihr die Tiere gefunden habt, müsst Ihr sie mit einer Art Tröte anlocken. Die Tröte ahmt die Rufe der Tiere nach und heißt im Englischen „Echolure“.

Echolure kann modifiziert werden: Digital Extremes verriet, dass Ihr die Tröten mit Upgrades ausstatten könnt. Diese benötigt Ihr, um verschiedene Rufe der Tiere anbringen zu können. Wie und wo Spieler die Mods erhalten, ist noch unbekannt.

Grundton imitiert einen Elch: Digital Extremes ist in Kanada und Elche sind hauptsächlich dort ansässig. Der erste Ton der Tröte ist zu Ehren des Heimatlandes der Entwickler.

Warframe-Tiere-Virmink
Hier zu sehen ist der Virmink, ein Hunde-Wiesel. Wenn Ihr ein Tier gefangen habt, bekommt Ihr noch Infos wie Namen, Alter und Geschlecht. Danach werden die Tiere an einen sicheren Ort teleportiert.

Was sagt Ihr zu den Konzept-Zeichnungen? Findet Ihr die Richtung der Tiere gut oder würdet Ihr Euch was komplett anderes wünschen als hier gezeigt wurde?

Neue Infos zu den Kampfschiffen gab es übrigens auch:

Warframe: Die neuen Kampfschiffe sind riesig und Ihr müsst sie selbst bauen
Autor(in)
Quelle(n): devestream-113
Deine Meinung?
29
Gefällt mir!

32
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
MofDisaster
MofDisaster
1 Jahr zuvor

jippi jaja jippi jippi yeah warframe Es gibt immer was zu tun… +rep

Derio
Derio
1 Jahr zuvor

Also irgendwie erinnert mich dieser Bieber Verschnitt an den HUnd meines Nachbarn, hm…. Vllt sollt ich mal fragen, ob der bei so einem Haustier auch in WF abhängt.

MofDisaster
MofDisaster
1 Jahr zuvor

WAS!? Justin Bieber als Haustier in Warframe als Hund…!!! scheisse ich kanns kaum erwarten diesen Hund in der Schlacht im stich zu lassen…

Derio
Derio
1 Jahr zuvor

Solang er nicht anfängt mitten in der Pampa zu singen grin Ansonsten kommt er echt zu den Corpus.

MofDisaster
MofDisaster
1 Jahr zuvor

lmao ^^

SP1ELER01
SP1ELER01
1 Jahr zuvor

Ich mag den Humor meines Smartphones sehr! ???? https://uploads.disquscdn.c

Der Gary
Der Gary
1 Jahr zuvor

Astrein. xD

MofDisaster
MofDisaster
1 Jahr zuvor

lmao

Fenrir
Fenrir
1 Jahr zuvor

Ich will den Sandamer!

Leya
Leya
1 Jahr zuvor

OMG, es ist Alola-Sandamer grin
https://www.pokewiki.de/ima

Fenrir
Fenrir
1 Jahr zuvor

siehste mal meine phantasie zeigt dir so tolle sachen und du nimmst mich nichtmal mit zur tennocon razz

Leya
Leya
1 Jahr zuvor

Ich weiß ja erst seit der Tennocon, dass es Pokémon in Warframe gibt wink

maledicus
maledicus
1 Jahr zuvor

Ich fang sie alle .. und dann bring ich sie zu den Corpus wink

Gruß.

Leya
Leya
1 Jahr zuvor

:'(

maledicus
maledicus
1 Jahr zuvor

Was soll ich machen?! brauche credits, primed mods aufwerten is echt teuer ^^

Gruß.

Leya
Leya
1 Jahr zuvor

Hast du die Nase vom Snow Critter gesehen?! Wie kannst du die Experimenten aussetzen?
Aber ja, habe auch gerade nen Primed Mod aufgewertet und bin jetzt arm grin

Fenrir
Fenrir
1 Jahr zuvor

Zeit ein paar Runden Index zu spielen, dann kann man ein paar runden wieder einen aufwerten.
Sind doch nur 1,9 Mille

Der Gary
Der Gary
1 Jahr zuvor

[…]Sind doch nur 1,9 Mille[…]

„nur“… Das ist ungefähr das 5-fache meines jetzigen Budgets.

Fenrir
Fenrir
1 Jahr zuvor

und ich hab dir grad die Lösung für dein Problem gegeben^^

Der Gary
Der Gary
1 Jahr zuvor

Bin noch neu und hab leider keine Ahnung was du damit meinst. Also Index und so

Peacebob
Peacebob
1 Jahr zuvor

Den Index findest du auf Neptun. Dort setzt man Credits auf seinen Sieg und bekommt, wenn nicht schief geht, den fünffachen Betrag am Ende gut geschrieben.
Man kann bis zu 50.000 Credits setzen und bekommt dann nach rund 10min 250.000 Credits.
Am besten spielt man diesen Modus mit einem Warframe der viel einstecken kann oder gar kein Schaden bekommt aber nicht zu viel Energie benötigt z.B. Rhino.

Einfach die Marken von gefallenen Gegnern einsammeln und in die eigene Basis bringen aber Achtung: jede dieser Marken verringert deine Gesundheit etwas mehr…

Der Gary
Der Gary
1 Jahr zuvor

Und wieder was dazu gelernt. ???? Ja, mein Rhino ist heute Nacht dann endlich auch mal fertig geworden. Hat in der Schmiede dann ja doch etwas gedauert.

Peacebob
Peacebob
1 Jahr zuvor

Na das passt doch. Dann fix auf Max hoch und hau noch ordentlich Rüstung und Fähigkeitsstärke rein, damit deine Eisenhaut auch was aushält. Schon steht den ersten Millionen nichts mehr im Weg.

Alex
Alex
1 Jahr zuvor

Wenn er Rhino gerade erst fertig hat, wird er die mods für eisenhaut kam besitzen

Fenrir
Fenrir
1 Jahr zuvor

Alex du warst schon lang nicht mehr in Warframe. Fähigkeitmods gibt es nicht mehr. Nur noch Augments um diese zu verändern

@Dr.Ahsveros die andern haben dir das schon sehr gut erklärt. Ich schlage zum ausserhalb von Index noch Akkad vor. Ebenfalls gut besucht, gibt dicke EP weil Dark Sector und ebenfalls ca 25-27k Credits

Alex
Alex
1 Jahr zuvor

Ich sprach ja nicht von Fähigkeitsmods?

Sondern mods die man für/mit Eisenhaut spielt.
Stichwort 400k Rüstung.

Fenrir
Fenrir
1 Jahr zuvor

so ein schmarrn man braucht doch ned zum start hin glei das maximal mögliche. ein rhino mit 08/15 mods ist ein sehr guter und pflegeleichter frame. das reicht easy für den index

Peacebob
Peacebob
1 Jahr zuvor

naja für ne kleine Einsen-Haut sollte es reichen. Das er als Frischling dann nicht mit mehr als 10 coins auf der map rumlaufen sollte ist klar, da gibt es ja aber auch noch die Teammitglieder für. Vermutlich muss er eh erst mal den Planeten Freischalten…

SP1ELER01
SP1ELER01
1 Jahr zuvor

Hast du jemals einen cod teil gespielt? Stell dir den Index als eine Abwandlung des Modus „Abschuss bestätigt“ vor ^^
Um das freizuschalten, musst du die Quests Der zweite Traum, Der innere Krieg und Das Glast Gambit abgeschlossen haben.

Wenn du sonst Geldmangel hast, dann spiele auf Ceres die Mission Seimeni und gehe nach 5 Wellen raus. Je nach Anzahl an Spielern und somit Gegnern hast du alle 5-6 Minuten 24.000 bis 27.000 sicher! Mit 3h Credit-Booster aus dem Anmeldebonus zum Beispiel ist das eine einfache Methode an Kohle zu kommen!

Bermuda
Bermuda
1 Jahr zuvor

Jeden Tag eine Runde hieracon. Ohne booster kriegt man umgehend 50000 für. Ab dann immer 25000 für 2 -5 min Aufwand. So mache ich es momentan

Alex
Alex
1 Jahr zuvor

Eine Lösung wäre auch die letzte Mission der sortie als erste Mission nach Tages-reset zu spielen bringt gleich 100k

Mache ich so und meine Credits steigen kontinuierlich – langsam weil man hat ja auch Ausgaben aber dafür stetig.

Ansonsten ja Index oder dark sector Punkte spielen.

Meine geliebten raids gibt’s ja nicht mehr – fand die echt gut

maledicus
maledicus
1 Jahr zuvor

Und nich nur arm an credits .. man wird auch ganz schnell arm an endo grin

Gruß.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.