Fortnite: Spieler nutzt kosmischen Kubus für unfassbar coolen Kill

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Reddit, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Reddit Inhalt

Bei Fortnite ist ein neuer Riesen-Würfel aufgetaucht. Ein Spieler hat ihn als Trampolin missbraucht und einen irren Kill erzielt.

Seit gestern gibt’s ein neues Highlight in Fortnite: einen kosmischen Würfel. Ein Spieler hat den auf reddit ideal in Szene gesetzt. Das hat ihm fast 40.000 Upvotes und die Anerkennung der Community von Fortnite beschert.

Hinweis: Wir haben das Video oben eingebettet. Wenn Ihr das nicht sehen könnt, versucht es mal hier.

Fortnite-Kubus

So nutzt man den Würfel als Trampolin: In einem Video auf reddit demonstriert ein Spieler, wie der Rückstoß des Würfels funktioniert. Er landet mit einem Gleiter auf dem Würfel und hüpft dann auf dem kosmischen Kubus herum.

Eine Besonderheit des Würfels ist es, dass Schaden am Würfel den Schadensverursacher wegkatapultiert. Da der Spieler direkt auf dem Würfel gelandet ist, wird der kosmische Würfel zum Trampolin. Es sind „Double-Jumps“ mit gewaltiger Höhe möglich.

Highlight der Aktion ist ein No-Scope-Kill mit dem Scharfschützengewehr mitten im Sprung, nachdem jemand aus dem Gebüsch das Feuer auf den Hüpfer eröffnet hatte.

fortnite-schwere-sniper

So reagiert das Netz auf die Aktion: Das Video vom Kill wurde in der Nacht vom Freitag auf Samstag um 1 Uhr unserer Zeit online gestellt. Es hat mittlerweile fast 40k Upvotes auf reddit. Das ist auch für Fortnite eine Menge.

Die meisten kannten zum Zeitpunkt, als das Video kam, noch nicht mal den Würfel und dessen Funktion, da veranstaltet ein Spieler schon diesen irren Kill.

Die Spieler sind  begeistert von dem Clip. Der Top-Kommentar sagt: „Ich dachte, das Video wollte nur den Doppel-Jump zeigen, aber dann noch ein „No-Scope“-Kill. Gottverdammt.“

fortnite-solo-showdown

Was hat das mit dem Würfel auf sich? Das weiß man aktuell noch nicht. Der Würfel steht im Gebiet Paradise Palms, das ist im Südosten der Karte von Fortnite Battle Royale. Offenbar ist der Würfel Teil des “Saison-Finales” der Season 5 bei Fortnite. Da denkt sich Epic immer etwas Besonderes aus.

Der Kubus stößt ein komisches Summen aus – vielleicht ist das eine Spur. Wir werden hier auf Mein MMO in den nächsten Tagen die Entwicklungen bei Fortnite weiter verfolgen.

Wenn Ihr keine News mehr zum Online-Shooter verpassen möchtest, folgt am besten unserer speziellen Facebook-Seite, da gibt es nur die News zu Fortnite.

Mehr zum Würfel:

Riss in Fortnite hat riesigen Würfel ausgespuckt – Season-5-Finale?
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
12
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
32 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
dRyK

Wir haben begriffen das Fortnite im moment das meistgespielte Spiel der Welt ist.. muss man deswegen aber jeden scheiss als “News” verpacken? Sorry meine Meinung.. :/
Mich nervt dieser Battle Royale Trend so derbe T_T

Slash

Seh ich genau so, ich find vor allem die News darüber oft sowas von useless. Zu jedem Furz wie hier oder wenns ne neue Waffe oder Skin (ein Skin ja ein Outfit XD) gibt kommt eine News….echt lächerlich…

Die News hier werden sowas von zugespammt in letzter Zeit mit solchen Artikeln zu Fortnite. Das ist echt too much, erstens verliert man schnell den Überblick und verpasst öfter mal eine News die einen eigentlich interessiert und zweitens spielen doch verdammt viele Kiddies und Teenies das Game. Die Com. hier scheint mir aber viel erwachsener und reifer, viele interessieren sich eher für MMORPGs oder MMO-Shooter wie Destiniy oder Warframe. Lohnt sich dieser Fortninehype wirklich so für euch von den Klicks, gibt ja meist auch kaum Kommentare zu den News? Gut die sind ja auch wie gesagt meist ziemlich useless was soll man da groß kommentieren 😉

Ich find eure Seite an sich ziemlich cool und sehr informativ aber das hier nervt schon ganz schön, da vieles untergeht wenn ihr am Tag 30 News rausballert und 30% davon über Fortnite eher in die Kategorie Useless gehört. Fänd etwas mehr Qualität besser statt Quantität!

Gerd Schuhmann

Wenn Euch Fortnite nervt, dann lest die News nicht. Wenn Ihr Angst habt, eine News zu verpassen, dann nutzt den Newsticker. https://mein-mmo.de/newstic

Fortnite ist aktuell das Spiel auf unserer Seite, das mit Abstand die meisten Leute interessiert. Auch diese News ist aktuell die meistgelesene auf Mein MMO.

Die News sind nicht “useless” -> Die News sind für die Leute interessant, die das Spiel spielen. So wie die meisten News auf unserer Seite nur für die Leute interessant sind, die das Spiel spielen.

Das mit dem “Die Seite wird zugespammt damit” -> Das ist nur, weil dich das Spiel nervt, dass du dieses Gefühl hast. Wir hatten in den letzten Wochen z.b. auch extrem viele News über WoW oder FIFA. Da könnte man genauso sagen “Die verdrängen andere News.”

Du kannst auf unserer Seite zu jeder Zeit die letzten 20 News sehen und das beliebig nach unten weiter öffnen. Und du kannst Themenseiten zu einzelnen Spielen öffnen, die dann alle News zu dem Game zeigen.

Da “verpasst” man nichts, wenn man das nicht möchte. 🙂

Chiefryddmz

Ich bin immer wieder erstaunt, wie ruhig du bleiben kannst 🙂

????????Hut ab, Gerd ????????

MirLatte

mir ist das latte mit fortnite, aber defcom und gamescom news wären tausend mal besser gewesen find ich.
hab soviel gute sachen bei eurer konkurrenz zu den beiden veranstaltungen gelesen,die sind euch da um lichtjahre vorraus.
nicht falsch verstehen,soll nur ein netter hinweis sein wo ich euch gern sehen würde nächstes jahr. ja ihr habt schon was gemacht,aber zu wenig für mich 😉

Gerd Schuhmann

Ich verfolge z.T. ja, was die anderen Seiten “zu unseren Spielen” haben -> Da glaube ich kaum, dass uns jemand “Lichtjahre” voraus ist.

Es kann gut sein, dass andere Seiten zu allgemeinen Spielthemen mehr haben, jo. Aber wir sind eben eine Seite für “MMOs und Online-Games.”

Das ist auch immer schwierig, wenn das so unkonkret ist. Was fehlt dir denn genau von “Devcom” und “Gamescom”, was in unser Thema fällt und was wir hier nicht covern?

MirLatte

Ja da haste Recht das ihr ne Seite für OnlineGames/Mmos seit aber ich denke mir halt bei sowas wie der Gamescom würde ich gerne bissl Hintergrundsachen ei Euch lesen.
Fand z.B. nen Bericht über die Defcom mit Cory Barlog sehr sehr interressant wo er bissl ausm Nähkästchen plaudert wie die Produktion von God of War gelaufen ist. Weis das kein Online Game aber zeigt dennoch wie es in ner Produktion von Games aussieht.
Ich bezieh das also mehr auf so Hintergrundwissen zu spielen an sich.
Denke sowas würde Euch ganz gut stehen.
Klar kann sein das ihr das nicht so wollt oder für sowas die Kapazitäten nicht reichen.
War ja wie gesagt auch nur so ein Vorschlag/Hinweis.
Vielleicht will der Großteil der Leserschaft das ja nicht. Auch ok 😉

Ah und ihr braucht unbedingt ein Forum, ich will mich nicht bei Disqus anmelden 🙂

Sonst immer weiter so, für Onlinegames seit ihr meine beste Anlaufstelle, für andere Games isses wer anders (seit langer langer zeit)…

MirLatte

Oh man hab ich nen Roman geschrieben, das am Sonntag xD
Glaub ich zocke jetzt lieber…
Nicht das ich dem Gerd noch mehr Zeit raube.

Gerd Schuhmann

Das mit Cory Barlog ist halt nichts für uns, weil God of War kein Multiplayer-Spiel ist.

Wir hatten schon solche “Dev-Texte” z.b. wie PUBG die PR-Kampagne ans Laufen gebracht hat oder wie wichtig Twitch heute für die Entwickler ist am Beispiel von Friday the 13th: The Game.

Wir greifen schon solche Business-Theme auf, wenn sie sich auf unsere Games beziehen.

Aber jetzt mit “God of War” fangen wir nicht an. Das würden sicher viele unserer Leser mögen – aber wir möchten den Fokus klar auf Online-Games lassen.

MirLatte

Verstehe schon. War ja auch nur so ne Idee mit nem Beispiel. Und danke das Du Dir am Sonntag die Zeit nimmst hier 🙂

Insane

Seh ich genau so, ich find vor allem die Kommentare darüber oft sowas von useless. Zu jedem Furz wie hier oder wenns jemand mal wieder was langweilig oder unangebracht oder parteiisch findet kommt ein Komentar….echt lächerlich…

Die Kommentare hier werden sowas von zugespammt in letzter Zeit mit rummaulen zu Fortniteartikel. Das ist echt too much, erstens verliert man schnell den Überblick und verpasst öfter mal ein Kommentar den ein eigentlich interessiert und zweitens schreiben doch verdammt viele Kiddies und Teenies diese Kommentare. Die Com. hier scheint mir aber viel erwachsener und reifer, viele interessieren sich eher für konstruktive Debatten oder inhaltliche Diskussionen über Fortnite. Lohnt sich dieser Hate wirklich so für euch um euer Gemüt abzukühlen, gibt ja meist auch kaum positives Feedback zu den Kommentaren? Gut die sind ja auch wie gesagt meist ziemlich useless was soll man da groß kommentieren 😉

Ich find eure Kommentare an sich ziemlich cool und sehr informativ aber das hier nervt schon ganz schön, da vieles untergeht wenn ihr am Tag 30 Kommentare rausballert und 30% davon über Gemecker über Fortnite eher in die Kategorie Useless gehört. Fänd etwas mehr Qualität besser statt Quantität!

Gerd Schuhmann

Wenn dich das nervt, ignorier die News. 🙂

Viele Leute lesen auf unserer Seite News zu bestimmten Spielen nicht. Das ist ganz normal.

Ich les in der Tageszeitung auch ganze Seiten nie. Deshalb würde ich aber nicht fordern, die einzustellen.

TimTaylor

Ich fände es cool wenn ihr mal so ne Ignore Funktion einbaut ????, quasi so das man Tags ignorieren kann und nur das interessante auf der Page sieht. So kann man sich auch wieder auf interessante Artikel fokussieren. Ich mag eure Seite ja wirklich, aber in letzter Zeit ist sie einfach anstengend, letztens erst waren es 7 oder mehr Fortnite Artikel auf der News Seite…

Mich interessiert es wirklich nicht was irgendein Fortnite Spiele auf einem Würfel macht, das ist nicht mal eine “News” wert ????.

MadfmQ

Geb Dir ja recht, aber trotzdem landen wir hier in den Kommentaren des Artikels… Also so uninterressant kann es wohl doch nicht sein 🙂

TimTaylor

Disqus halt, geht auch ohne Artikel ????

dRyK

Leg mir doch nichts in den “Mund” was ich nie gesagt habe. Mich nervt es, ja! Hab ich gesagt ihr sollt es einstellen? Nein!
Und so blöd es auch klingt, ich lese eigentlich die meisten Artikel bei euch oder schau zumindestens mal rein. Sind ja trotzdem Games, und Games interessieren mich nunmal 🙂
Aber ich darf doch wohl sagen das mir dieser Trend aufn Sack geht. Klar hätte ich mir den Kommentar auch sparen können, mach ich aber oft genug und ab und zu will ich auch mal meinen Senf dazu geben.

LIGHTNING

Ich spiel sogut wie ünerhaupt kein Fortnite, dennoch hab ich auf den Artikel geklickt. Ob das nun eine News wert ist oder nicht, sollte man den Autoren der Seite überlassen. Ich glaube auch nicht, dass sie jetzt irrsinnig viel Ressourcen für das schreiben dieses Artikels verschwendet haben. Man kann halt nur über das berichten, was gerade passiert.

Koronus

Man merkt Cortyn ist hier am Arbeiten.
Ließt zufällig noch wer hier ständig zuerst Sukkubus statt Kubus?

cyber

Nope, hast du deinen Rettungswurf gegen ihren Charme nicht geschafft?

Koronus

Wie denn? Die Schwierigkeit ist höllisch.

cyber

Aluhut und Tennissocken in Sandalen geben jeweils einen +5 Bonus.

Koronus

Habe ich bereits. Trotzdem habe ich es vergeigt.

cyber

RIP

lzm

ps4 autoaim…

Alex B.

Den es nur beim Anvisieren auf maximal 100m gibt und auch nicht bei der Sniper Rifle sondern nur bei Pistols, MPs zum Teil ARs und beim Jagdgewehr sowie den Shot-/Pumpguns. Ein No Scope ist absolut ohne Autoaim und hat eh eher mit Glück als können zu tun. Ich finds immer so lustig wie die PCler denken wie stark der autoaim auf Konsole ist. Der ist extrem schwach und wie gesagt nur auf short range und nur beim anvisieren an.

Freez951

Was, dass kann nicht sein. In shootern auf Konsole benutzen wir doch gar nicht mehr die sticks, da stehen wir nur und halten R2 gedrückt. Der Auto Aim ist auf Konsolen so stark da fliegt die Kugel doch um mehrere Ecken direkt auf den Gegner zu

lzm

Diese crazy noscopes sieht man immer nur auf ps4, da ist definitiv irgendein aim assist zugange. Ich spiel seit 15 Jahren fps du brauchst mir nichts erzählen.

kaiser

War gestern grad im Bus als der cube gespawnt ist. Mega langer und lauter Blitz und der hielt einige Sekunden, dort am Einschlag ist er dann gespawnt. Man bekommt Schild während man an dem cube dran steht. Und man stirbt vom Fallschaden durch die Sprünge… bin jedenfalls gestorben als ich von oben runter bin.

Chiefryddmz

Lol ^^
In solchen Situationen ist der Wunsch nach einer kill cam wsl extrem groß XD
(aus Sicht des gekillten)

LogicalGame

Ja! So wie es sie z.B. bei Overwatch gibt. 🙂

Chiefryddmz

Oder in Pubg nach einem jahr^^

Fly

Naja, er kann ja das Replay nutzen, auch wenn dafür ne Killcam wesentlich komfortabler wäre. XD

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

32
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x