YouTuber sperrt 10 Bosse aus Fortnite in einem Raum – Welcher ist der Stärkste?

YouTuber sperrt 10 Bosse aus Fortnite in einem Raum – Welcher ist der Stärkste?

In Fortnite vertreiben sich oft Spieler die Zeit mit lustigen Spielen aus dem Kreativmodus. Ein YouTuber hat nun seine Zeit dazu genutzt, ein irrsinniges Experiment durchzuführen. Er und seine Kollegen haben eine Mischung aus 10 NPCs und Bossen in einem Raum versammelt, um zu gucken, wer der Stärkere ist.

Was ist passiert? In Fortnite hat der Youtuber „By Post“ alle verfügbaren NPCs und Bosse zusammengesucht und sie in eine selbstgefertigte Arena hineingeschmissen. Sein Ziel war es zu sehen, welcher von diesen Bossen oder NPCs es lebend rausschafft.

Dabei hat er mit seinen Kollegen versucht jeden NPC in die Arena zu kutschieren, jedoch waren nicht alle Bosse anwesend, da er dieses Experiment im Kampflabor arrangiert hat.

23 Bosse und NPCs und nur ein Gewinner

Auf der neuen Map gelandet haben „By Post“ und seine Freunde begonnen, das ganze Meer um die Foundationstatue mit Böden zu bedenken. Als Arena wurde in der Nähe der tiefe Bunker verwendet. Dieser besteht aus unzerstörbaren Material, was sich hervorragend für Kämpfe eignet. Dabei können die NPCs auch nicht ausbüxen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Als das Meer bedeckt und der Bunker ausgehöhlt wurde, teilten sich alle 12 Spieler auf, um die verschiedensten NPCs zur Arena zu transportieren. Das mit Boden überdeckte Meer sollte den Transportweg erleichtern, da einige Spieler gewisse Bosse auf Pickups aufluden und sie dann zur Arena fuhren.

Da Epic das Zeitlimit im Kampflabor von vier auf zwei Stunden reduziert hatte, musste alles recht zügig gehen. Da beispielsweise das Fundament, auch einer der „Battle Pass“-Skins, sich nicht rekrutieren lassen kann, musste ihn „By Post“ mit einer Angelrute quer durch die Map „fischen“.

Gab es Schwierigkeiten? Einige Bosse wie „Gunnar“ sind gegenüber allem feindlich gesinnt und greifen sofort bei Sichtkontakt an. Ihn zur Arena zu bringen, war die schwerste Herausforderung, da er sich oft da hinbewegte, wo es ihm gerade passte. Ganze 40 Minuten haben sie gebraucht, ihn in der Arena abzuliefern.

Wer hat gewonnen? Der aggressive Gunnar hat durch einen Granatenwurf den Kampf entfacht. Dabei wurde Gunnar zuerst ins Kreuzfeuer genommen und von fast jedem Spieler niedergemetzelt. Danach stürzten sich fast alle auf das Fundament, während der Wissenschaftler ausbüxte.

Schlussendlich blieben nur noch der Wissenschaftler und der Nudelverkäufer übrig. Dabei gewann der Wissenschaftler den Kampf und sorgte mit gezielten Pistolenschüssen für ein schnelles und schmerzloses Ende.

Nach diesem Experiment ist also der Wissenschaftler als stärkster NPC in Fortnite hervorgegangen und macht seinen Titel alle Ehre. Durch seine wissenschaftlichen Tricks konnte er entkommen und so genug Energie für den Endkampf sichern.

Solche Tests sind allemal cool anzusehen und zeigen, dass man aus Langeweile viel in Fortnite anstellen kann. Habt ihr solche Tests durchgeführt, nur um euch die Zeit totzuschlagen? Lasst uns in den Kommentaren wissen, wie ihr das Experiment fandet.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
8
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x