Fortnite ist im Endgame-Modus ein komplett anderes Spiel – Und ich liebe es

In Fortnite: Battle Royale ist der langersehnte Avengers-Modus Endgame gestartet. Darin kämpft ihr entweder für Thanos oder die Avengers um die sechs Infinity-Steine. Unser Fortnite- und Avengers-Fan Jürgen hat den neuen Modus angespielt.

Wer mich kennt, weiß, dass seit Apex Legends und der für mich eher mauen 8. Season Fortnite gerade nicht auf meiner Top-Liste von Games rangiert.

Das alles änderte sich aber mit dem neuen Spielmodus Endgame!

fortnite-patch-850-titel

Die Grundlagen von Endgame

So funktioniert Endgame: Schon als ich die News zu den Patch-Notes von Update 8.5 verfasste, dachte ich „Wow, der neue Modus klingt mal geil!“

Denn ihr kämpft in einem 20vs20-Format mit Respawns entweder als Avengers-Team oder Thanos Chintauri-Armee um sechs Infinity-Steine, die nach und nach auf der Map erscheinen.

Jürgen-Katze-Cleo
Fortnite plus Avengers! We like!

Die Chintauri haben insgesamt 100 Respawns und starten schon voll ausgerüstet mit einem Laser, einem Energiegranatwerfer sowie einem Jetpack. Sie können keine weitere Ausrüstung tragen und sich nicht heilen. Ernten und Bauen können sie aber.

Wenn die Chintauri einen Stein finden, wird der glückliche Finder zu Thanos, der die bereits von letztem Jahr bekannten Kräfte hat.

Die Avengers haben unendlich Respawns, solange die Chintauri nicht alle sechs Infinity-Steine gefunden haben. Die Avengers sind reguläre Fortnite-Helden. Sie starten mit zwei Waffen und einer Schatzkarte. Die führt zu einem von fünf speziellen Avengers-Items:

Fortnite Endgame Tweet

So macht Fortnite wieder Spaß!

Wie spielt sich der neue Modus? Bei meiner ersten Runde Endgame wurde ich dem Avengers-Team zugeteilt. Passend zum neuen Black Widow-Outfit, das ich mir zuvor geholt habe.

Kaum war die Runde gestartet, rannten alle Avengers herum und holten sich coole Waffen. Ich fand dank meiner Schatzkarte Thors mächtige Sturmbrecher-Axt. Die funktioniert ähnlich, wie das verhasste Infinity-Schwert aus Season 7. Man kann damit im Nahkampf austeilen und riesige Sprünge machen. Außerdem kann man das Teil werfen und zurückkehren lassen.

fortnite-endgame-mode-screens-17
Nach etwas Suchen habt ihr bald eine ganz besondere Waffe.

Mein erster Kill war aber dennoch ein Chintauri, der blöd am Horizont rumcampte und den ich mit dem Sturmgewehr erschoss.

Sobald ich dann im Getümmel war, ging die Action richtig los. Ein Infinity-Stein war aufgetaucht und ein paar Avengers verteidigten ihn gegen eine Horde von Chintauri. Mein Team war nicht völlig versammelt, da einige noch Waffen suchten.

So unterscheiden sich die beiden Fraktionen: Die Chintauri, die ja komplett ausgestattet starten und nix aufsammeln können, hatten dieses Problem freilich nicht, daher strömen sie stets fokussiert zum jeweiligen Stein, was zumindest zu Spielbeginn automatisch für eine Übermacht an Chintauri sorgt.

fortnite-endgame-mode-screens-02
Chintauri müssen nichts suchen, sie können gleich ins Gefecht!

Dafür platzen die purpurnen Aliens auch schnell, denn obwohl ihre Laser recht stark sind, haben sie wenig Chancen gegen mächtige Waffen wie die explosiven Pfeile von Hawkeye oder Iron Mans Repulsoren. Daher kostet es die Aliens stets einen großen Blutzoll, wenn sie gegen gut verschanzte Avengers antreten.

Ist aber Thanos dabei, wendet sich schnell das Blatt, denn der Titan räumt ordentlich mit unvorsichtigen Avengers auf. Unverwundbar ist er aber auch nicht, den anders als 2018 gibt es jetzt starke Avengers-Waffen gegen ihn.

Ein herrliches Chaos!

So entwickelt sich eine Runde Endgame: Mit jedem Stein, der allerdings an Team-Thanos verloren geht, wendet sich das Blatt mehr zu Gunsten der Chintauri. Denn pro Stein bekommen alle Chintauri 25 weitere Punkte Leben und Schild und Thanos lernt neue Tricks.

Daher wird jede Runde Endgame immer intensiver und spannender, je weiter sie voranschreitet.

fortnite-endgame-mode-screens-01
Sobald der erste Stein auftaucht, hört die Action nicht mehr auf.

Das Erfolgsrezept der Chintauri ist, die eigenen Verluste bis zur letzten Phase zu begrenzen, während die Avengers gerade anders herum drauf sind. Sie sind einzeln meist überlegen und können sich außerdem todesmutig dem Feind entgegenwerfen.

Bis zum „Endgame“ am Schluss, denn da sind ihre Respawns plötzlich weg und es entbrennt oft ein extrem knapper Kampf zwischen Thanos und seinen letzten Chintauri und den verbliebenen Avengers auf engstem Raum.

Fazit: Fortnite mal ganz anders

Darum gefällt mir Endgame so gut: Ich liebe die schnelle Action von Fortnite, doch das Bauen taugt mir nach wie vor nicht und ich hätte gerne verschiedene Helden wie in Apex Legends. Beide Wünsche erfüllt mir Endgame, zumindest zum Teil.

Denn durch die übermächtigen Avengers-Waffen und die Chintauri mit ihren Granaten sowie Thanos Superkräften kollabieren selbst mächtige Festungen wie Kartenhäuser. Klar, Bauen ist immer noch nützlich, aber bei weitem nicht so relevant wie in den regulären Modi.

fortnite-endgame-mode-screens-10
Freilich könnt ihr wieder alberne Emotes als Thanos oder Chintauri aufführen!

Und durch die verschiedenen Ausrüstungsgegenstände der beiden Fraktionen entwickelt sich jeweils ein einzigartiges Spielgefühl:

  • Die Chintauri müssen – grade zu Spielbeginn – taktisch als Team vorgehen und „ihren“ Thanos optimal nutzen, um die Avengers zu vertreiben und die essenziellen Steine zu erobern. Nur so können sie stärker werden und am Ende gewinnen.
  • Die Avengers hingegen sind erstmal ein Haufen Einzelkämpfer, die sich je nach Waffen-Auswahl anders spielen und ordentlich mit den Gegnern aufräumen können. Dafür kämpfen sie auf verlorenem Posten, denn mit jedem Stein, der erobert wird, wird der Gegner stärker und ihr Vorteil schwindet.

So erzeugt der neue Modus eine einzigartige Spannung, die quasi von der ersten bis zur letzten Sekunde anhält.

So macht mir Fortnite wieder Spaß und ich hoffe, das Epic in Zukunft noch mehr solche coolen neuen Modi bereithält.

Mehr zum Thema
Fortnite: Alle Herausforderungen von Woche 9 (S8) und wie Ihr sie löst
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (9) Kommentieren (1)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.