Das sagt der echte Thanos zum tanzenden Fortnite-Thanos

Der Schauspieler Josh Brolin versteht gar nicht, was es mit diesem Thanos in Fortnite Battle: Royale auf sich hat. Gefällt ihm der Auftritt trotzdem?

Thanos ist der fiese Typ aus Avengers: Infinity War und aktuell für kurze Zeit in Fortnite Battle Royale spielbar. Jetzt antwortete der Schauspieler Josh Brolin, der Thanos im Film darstellt, auf den Auftritt im Battle Royale Game. Brolin versteht gar nicht, warum der Typ im Spiel tanzt. Aber wenn er schon tanzt, dann hätte Brolin die Tänze gerne selbst übernommen.

„Ich weiß nicht, ob mir das gefällt …“

Im Interview mit IGN wird deutlich, dass Josh Brolin selbst gar nichts mit dem Thanos in Fortnite zu tun hat. „Ich habe dieses Fortnite-Ding überall gesehen. Fortnite. Thanos. Und ich hatte gar keine Ahnung, von was da überhaupt gesprochen wurde“, sagt Brolin.

Die Sprüche, die Thanos in Fortnite zum Besten gibt, stammen dann im Original wohl auch nicht exklusiv von Brolin, sondern wurden vermutlich aus dem Film genommen.

Mehr zum Thema
Fortnite: Neuer Modus „Infinity Handschuh“ - Mashup bringt Thanos

Dann wurden Josh Brolin die Dancemoves gezeigt, die der eigentlich fiese Charakter fröhlich in Fortnite präsentiert. „Warum tanzt er? Das verstehe ich nicht. Ich weiß nicht, ob mir das gefällt.“

Obwohl er eigentlich gerne für das Tanzen zuständig gewesen wäre. „Ich wünschte, ich hätte das Motion Capture dazu gemacht“, sagt Brolin und erklärt, dass er selbst ein guter Tänzer sei.

Es scheint, als wäre Brolin noch nicht so ganz von Thanos‘ Auftritt in Fortnite Battle Royale überzeugt. Vielleicht hat er schon diese albernen Fortnite-Emotes, die Thanos zur Witzfigur machen gesehen. Kein Wunder, dass der Fiesling dann wenig Verständnis für den tanzenden Thanos hat.

Autor(in)
Quelle(n): Gamespot
Deine Meinung?
Level Up (3) Kommentieren (4)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.