FIFA 22: Die Weekend-League-Qualifikation war schon hart, wird noch schwieriger

In FIFA 22 steht die Season 2 in Ultimate Team bevor. Die bringt ein paar Änderungen mit sich – unter anderem auch eine in Sachen Weekend-League-Qualifikation.

Das ändert sich bei der Weekend-League-Qualifikation: Wer am Wochenende die sogenannten “FUT Champions Finals” bestreiten möchte, muss es erstmal durch die “FUT Champions Play-Offs” schaffen. Doch um wiederum die zu erreichen, muss man erstmal ausreichend Qualifikations-Punkte sammeln.

  • Bislang brauchte man insgesamt 1.500 Champions-Punkte, um sich für die Play-Offs zu qualifizieren.
  • Zum Start der Season 2 in FUT wird das geändert: Ab dann braucht ihr nämlich 2.000 Punkte.

Das kündigte der “FIFA Direct Communication”-Kanal auf Twitter in einem Video der Reihe “Top Bins” an. Den Beitrag binden wir hier ein:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Was bedeutet das? In erster Linie heißt das, dass ihr mehr Spiele braucht, um überhaupt in die Play-Offs zu kommen. Je nachdem, in welcher Division ihr seid, bringen die Siege und Matches unterschiedlich viele Punkte – je tiefer eure Division, desto weniger Champions-Punkte bekommt ihr.

Die Qualifikation zur Weekend League gilt allerdings generell schon als schwierig, da man wieder mit dem Punkte-Sammeln anfangen muss, sollte man es in den 9 Play-Off-Spielen nicht schaffen, ausreichend Siege zu sammeln.

Dass man nun 500 Punkte mehr sammeln soll, macht das Ganze nicht leichter.

Wo gibt es noch Punkte? Neben den Matches kriegt ihr auch Punkte aus den Division-Rivals-Belohnungen und den Weekend-League-Belohnungen. Gerade ein hohes Abschneiden in der Weekend League bringt eine Menge Zähler, die bei der Neu-Qualifikation helfen. Die Play-Offs muss man aber in jedem Fall schaffen.

Season 2 in FUT beginnt – Was ändert sich noch?

Wann startet Season 2? Die 2. Season in FUT startet am Donnerstag, den 11. November um 09:00 Uhr morgens (deutsche Zeit).

Das ändert sich noch: Zum einen wird es einen neuen Saison-Fortschritt geben, aber im Video werden auch noch andere Punkte angesprochen.

Unter anderem gibt es einen Fortschritts-Reset. Dann werdet ihr wieder einige Divisionen zurückgesetzt – je nachdem, wo ihr gerade steht.

  • Spieler in Division 6 und höher fallen um zwei Divisionen. Das beinhaltet laut Video auch die Spieler der Elite-Division.
  • 7 und 8 fallen eine Division abwärts.
  • 9 und 10 fallen nicht weiter herunter.

Damit hat man wieder die Aufgabe vor sich, in den Divisionen aufzusteigen. Allerdings hatten sich manche Spieler gewünscht, absteigen zu können, weil sie in zu hohen Divisionen gelandet waren.

Was ist mit meinen Weekend-League-Punkten? Wenn die neue Season beginnt, werden Dinge wie FUT Champions Punkte und bereits erhaltene Finals-Token übernommen. Allerdings wird die Spielanzahl in den Play-Offs auf 0 zurückgesetzt, wenn man bereits begonnen hat. Hier sollte man also rechtzeitig zum Abschluss kommen, bevor es zu spät ist.

Was haltet ihr von der Änderung? Erzählt es uns in den Kommentaren!

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x