FIFA 22: 7 starke Spieler unter 100.000 Münzen

Ihr sucht nach neuen Spielern für euer Ultimate Team in FIFA 22? Hier findet ihr einige Spieler unter 100.000 Münzen, die sich lohnen.

Was ist das für eine Liste? Wir haben für diese Liste Liga- und Positions-übergreifend nach Spielern im Bereich zwischen 50.000 und 100.000 Münzen gesucht, deren Werte besonders überzeugen können. 

Es handelt sich dabei um Spieler, die Starter-Teams auf das nächste Level heben können. Allerdings kosten sie eben, trotz des niedrigen Transfermarkts in FIFA 22, ein paar Münzen mehr.

Sucht ihr stattdessen nach günstigeren Spielern, werdet ihr hier fündig: 

Hier zeigen wir euch nun die Kandidaten zwischen 50.000 und 100.000 Münzen.

Leon Goretzka

FIFA 22 Goretzka

Preis: ca. 71.000 Münzen

Das macht Goretzka aus: Goretzka machte zum Release von FIFA 22 mit seiner tollen Gold-Karte auf sich aufmerksam. Kein Wert unter 80 auf der Karte – damit gehörte Goretzka als erste Gold-Karte überhaupt dem sogenannten “Gullit-Club” an. 

Dementsprechend vielseitig ist der Mittelfeldspieler. Sowohl defensiv als auch offensiv kann Goretzka im Zentrum überzeugen. Zum Anfang der Saison kostete die Karte noch 200.000 Münzen – mittlerweile ist Goretzka bei etwas über 80.000 angekommen.

Presnel Kimpembe

FIFA 22 Kimpembe

Preis: ca 69.000 Münzen

Das macht Kimpembe aus: Kimpembe ist auf dem aktuell sinkenden Transfermarkt ein Sonderfall, denn seine Karte wird im Gegensatz zu vielen anderen immer teurer. Kostete er am Anfang noch etwa 30.000 Münzen, liegt er nun bei ca. 70.000 Münzen.

Das dürfte daran liegen, dass der Paris-Verteidiger sich immer mehr einen Ruf als absolute Top-Karte bei FIFA-Fans erarbeitet – und dazu auch noch in einem sehr starken Team spielt. Seine Links sind damit super.

Sein 83er-Gesamtwert sieht vielleicht nicht übermäßig verlockend aus, doch viele halten den PSG-Verteidiger aktuell für einen der besten Verteidiger, die man in FUT spielen kann. Von Tempo über Defensiv- und Physis-Werte hat Kimpembe im Grunde alles, was ihr von Innenverteidigern braucht – besonders mit einem Shadow-Stil.

Marcus Rashford

FIFA 22 Rashford

Preis: ca. 57.000 Münzen

Das macht Rashford aus: Rashford ist zwar erst 23 Jahre alt, aber schon ein Klassiker unter FUT-Spielern. Denn: Der Engländer gilt schon lange als besonders Meta-relevant, dank seines hohen Tempos und aufgrund seiner 5-Sterne-Skills. 

Der Angreifer ist mittlerweile von 150.000 auf etwa 57.000 Münzen gefallen und damit deutlich bezahlbarer, als noch zum Release des Spiels. Mit ihm kriegt ihr eine sehr gute Option für eure Außenbahn. 

Frenkie de Jong

FIFA 22 De Jong

Preis: ca. 78.000 Münzen

Das macht de Jong aus: Der Barcelona-Mittelfeldspieler bietet eine gute Mischung aus Spielmacher und Abräumer: Dank seiner Werte ist er perfekt in der Lage, Tore vorzubereiten und gleichzeitig den Gegner am Durchkommen zu hindern. 

Ein Anchor-Chemistry-Style bietet sich an, um Tempo, Defensive und Physis anzuheben – dann wird de Jong extrem schwer zu überspielen. Er hat übrigens auch eine RTTK-Karte – die liegt aber im oberen sechsstelligen Bereich.

Kevin de Bruyne

FIFA 22 de Bruyne

Preis: ca. 83.500

Das macht de Bruyne aus: Der Belgier gehört zu den am höchsten bewerteten Karten im Spiel und punktet mit tollen Offensivwerten. Seine Pass-Stats werden auf der Karte mit 93 geführt und seine Fernschüsse sind gefürchtet. Auch Dribbling-Technisch hat der ManCity-Mittelfeldmann eine Menge auf dem Kasten. 

Schwächen liegen höchstens in den Bereichen Tempo und Defensive. Beides kann man aber mit einem Shadow-Stil anheben. 

Ferland Mendy

FIFA 22 Mendy

Preis: ca. 91.000 Münzen

Das macht Mendy aus: Der Preis von über 90.000 Münzen wirkt angesichts einer 83er-Karte sehr hoch. Tatsächlich ist aber auch Mendy schon im Preis gefallen, er kostete vor Kurzem noch über 100.000 Münzen. 

Der Grund, dass er so teuer ist, lautet schlicht, dass er ein extrem guter Verteidiger ist. Viele Spieler bezeichnen Mendy schon seit Langem als “broken” Karte in FIFA, die deutlich besser spielt, als ihr Gesamtwert suggeriert. Der Franzose hat außerdem starke Werte bei Pace und Physis, außerdem 4-Sterne-Skills und 5 Sterne auf dem schwachen Fuß. 

Paul Pogba

FIFA 22 Pogba

Preis: ca. 57.000 Münzen

Das macht Pogba aus: Der Manchester-United-Mittelfeldspieler kann im Grunde alles und gehört gerade zu den beliebtesten Karten in FUT. Er ist extrem trickreich (5-Sterne-Skills), hat starke Schüsse im Gepäck und glänzt als Ballverteiler. Auch physisch kann er mithalten, wenngleich es etwas an Ausdauer fehlt. 

Boosts bieten sich für die Defensive und die Pace an, insofern solltet ihr Pogba mit einem Shadow-Stil ausrüsten. Dann ist Pogba in allen Bereichen gut aufgestellt. 

Außerdem könnte es sich lohnen, Pogba im Blick zu behalten – denn in letzter Zeit fiel sein Preis konstant. Womöglich ist er in ein paar Tagen noch günstiger zu bekommen. 

Auf Pogbas Position gibt es aktuell außerdem eine spannende Alternative, die aber ein ganzes Stück teurer ist: Die Flashback-Karte von N’golo Kanté ist neu in FIFA 22 dabei.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
3
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x