FIFA 21: What-If-Tracker – Diese Spieler können Upgrades kriegen

Das neue Event in FIFA 21 verspricht What-If-Upgrades für eure Spieler. Welche Karten aktuell für ein Upgrade in Frage kommen, zeigt der What-If-Tracker.

Das ist der What-If-Tracker: Aktuell läuft das What-If-Event in FIFA 21. Das brachte Spezialkarten, die sich bei bestimmten Szenarien im realen Fußball um 2 Punkte verbessern können. Die Teams findet ihr hier:

FIFA 21 What if Upgrade
Spieler können ein Upgrade bekommen, wenn sie bestimmte Ziele erreichen

Die Szenarien, die zu einem Upgrade führen, sehen folgendermaßen aus:

  • Stürmer und Mittelfeldspieler benötigen 6 Tore innerhalb von 5 Liga-Spielen ihres Teams, um das Upgrade zu erhalten. Es reicht dabei, wenn das Team die Tore schießt – nicht der Spieler selbst muss für die Treffer sorgen.
  • Defensiv-Spieler und Torhüter müssen einmal innerhalb von 5 Liga-Partien ohne Gegentor bleiben.

Während manche Spieler ihr Upgrade bereits verdient haben, sind die nötigen Szenarien bei anderen Karten noch nicht erfüllt. Wir halten in der folgenden Tabelle den Stand der aktuell existierenden What-If-Karten fest.

Falls ihr eine What-If-Karte ohne Münzen bekommen wollt: Guendouzi als What-If-Variante könnt ihr über Aufgaben bekommen.

What-If-Tracker zeigt mögliche Upgrades für alle What-If-Karten

Die folgenden zwei Tabellen zeigen den aktuellen Stand der What-If-Karten in Bezug auf die oben genannten Szenarien. Die erste Tabelle zeigt Stürmer und Mittelfeldspieler, die zweite Tabelle zeigt die Defensive.

Beide Tabellen werden morgens von uns auf den aktuellen Stand gebracht. Schaut also regelmäßig hier bei MeinMMO vorbei, um zu sehen, wie es um eure möglichen Upgrades steht.

Unterhalb der Tabellen findet ihr außerdem die Spieler, die bereits ein Upgrade verdient haben. Innerhalb der Tabelle sind sie mit einem Sternchen* versehen.

Update, 12. April 2021: Die Daten wurden auf den aktuellen Stand gebracht.

What-If-Tracker – Stürmer und Mittelfeld

SpielerSpieleTore
Sancho (90)*3/56/6
Gomez (90)5/55/6
Odegaard (88)*3/56/6
Morales (88)5/52/6
Kante (91)5/55/6
Mertens (89)*3/56/6
Lucas Leiva (88)*4/55/6
Richarlison (87)3/52/6
Thauvin (87)*5/56/6
Pereyra (87)5/55/6
Jovic (87)*5/56/6
Raphinha (87)5/54/6
Guendouzi (87)*5/56/6
Tello (87)*4/56/6
Wass (86)*5/56/6
Grifo (86)5/53/6
Lees-Melou (86)*4/56/6
Leroy Fer (85)*1/66/6
Diatta (85)*3/56/6
Caputo (87)*3/56/6
Tim Weah (72)*5/56/6
Adam Armstrong (85)5/52/6

What-If-Tracker – Verteidiger und Torwart

SpielerSpieleOhne Gegentor
Marcelo (88)*2/51/1
Smalling (88)*3/51/1
Ricardo Pereira (87)*3/51/1
Reguilon (87)*3/51/1
Yuri Berchiche (87)*4/51/1
Pepe (86)*1/51/1
Wendell (86)*1/51/1
Malcuit (86)4/50/1
Mbabu (85)*1/51/1

Alle What-If-Spieler, die Upgrades bekommen oder schon haben

Diese Spieler haben es schon geschafft: Gleich mehrere Spieler haben bereits ihr Upgrade schon jetzt verdient. Diese Upgrades sind teilweise noch nicht live, werden aber definitiv kommen.

  • Daniel Wass steigt auf und erhält ein Upgrade von 86 auf 88
  • Tim Weah (72) sollte nach seinem Upgrade ein Rating von 74 haben
  • Lucas Leiva erhält ein Upgrade von 88 auf 90
  • Tello steigt mit dem What-If-Upgrade von 87 auf 89
  • Guendouzi steigt auf ein Rating von 89. Er lag bei 87.
  • Die Karte von Thauvin wird von 87 auf 89 verbessert.
  • Diatta (85) erhält ein Upgrade auf 87.
  • Leroy Fer verdiente sein Upgrade direkt nach einem Spiel, weil Feyenoord 6:0 gewann. Er steigt auf 87.
  • Innenverteidiger Marcelo blieb in der Ligue 1 ohne Gegentor, steigt auf 90.
  • Smalling blieb ohne Gegentor, steigt auf 90.
  • Pepe blieb ohne Gegentor, steigt auf 88.
  • Wendell blieb ohne Gegentor, steigt auf 88.
  • Mbabu spielte zu Null, steigt auf 87.
  • Der BVB hat die 6 Tore erreicht, Sancho bekommt ein Upgrade auf 92.
  • Caputos Team steht ebenfalls bei 6 Toren, ein Upgrade auf 89 steht aus.
  • Yuri Berchiche hat das Ziel erreicht, ein Upgrade auf 89 wird kommen.
  • Odegaard bekommt ebenfalls das Upgrade auf 90.
  • Bei Ricardo Pereira steht nun ein Upgrade auf 89 aus.
  • Luca Jovic wird von 87 auf 89 ansteigen.
  • Lees-Melou springt von 88 auf 90.
  • Mertens bekommt ein Upgrade auf 91.
  • Reguilon steigt von 87 auf 89.

Wann kommt das What-If-Upgrade? Laut EA Sports werden die What-If-Spieler frühestens am Mittwoch nach Erreichen des Szenarios mit den neuen Werten ausgerüstet. Wundert euch also nicht, wenn eure Karten nicht direkt verbessert werden, sobald sie ihr Ziel erreicht haben.

Sucht ihr noch Verstärkung für euer Team? Dann findet ihr hier 8 richtig starke Spieler für weniger als 100.000 Münzen.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
10
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
zizou

Lees-Melou wurde bereits von 86 auf 88 upgegradet

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

1
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x