Fortnite macht sich über die „Komet-zerstört-Tilted-Towers“-Theorie lustig

In Fortnite (PC, PS4 & Xbox One) ist der Komet nach wie vor ein heißes Thema. Wird er Tilted Towers zerstören? Mittlerweile steigen sogar die Entwickler auf die Fan-Theory ein und erlauben sich einen Scherz im neuen Update: Sie feiern eine Kometen-Party in Tilted Towers.

Um was geht’s überhaupt? Zu Fortnite: Battle Royale brummt gerade die Gerüchteküche. Denn schon seit einem knappen Monat ist am Himmel ein Komet zu sehen, der immer näher kommt. Wenn er einschlägt, so die gängige Fan-Theorie, wird er die kontroverse Stadt Tilted Towers treffen und auslöschen. Denn dieser Spot ist so heiß, dass er Fortnite: Battle Royale beeinflusst.

fortnite-meteor
Sorgt für Diskussionen – ein Fleck am Himmel

Daher regiert die Community jedes Mal total überdreht, wenn sich irgendwas am Kometen in Fortnite tut.

„Tilted Towers muss zerstört werden!“

Was ist so schlimm an Tilted Towers? Tilted Towers liegt zentral und enthält verlockend viel Loot. Daher gehen viele Spieler zuerst dorthin. Es kommt daher zu einem großen Gemetzel zu Spielbeginn.

Fortnite-Herz-Party
Bildquelle: kotaku

Das dünnt den Spielerpool stark aus. Das Mid-Game wird dadurch langweiliger. Ohne Tilted Towers dürfte Fortnite also insgesamt spannender werden.

Trollen die Entwickler die Kometen-Fans?

Was ist jetzt passiert? Bislang hat sich Entwickler Epic nicht zur Kometen-Theorie und der möglichen Zerstörung von Tilted Towers geäußert. Doch seit Update 3.6, eine Woche vor Ende von Season 3, hat Epic ein paar witzige Details ins Spiel gepatcht.

Fortnite-Tilted-Towers-theorie-01
Quelle: https://www.reddit.com/r/FortNiteBR/comments/8ejjti/these_signs_on_a_roof_in_tilted_towers/

Wer auf einem bestimmten Hausdach in den Tilted Towers landet, findet dort die Hinterlassenschaft einer Art „Kometen-Party“. Ein Teleskop ist auf den Kometen gerichtet. Dazu finden sich diverse Schilder, die unter anderem die Tilted Towers in einem Herzen oder den Kometen zeigen.

Fortnite-Komet-Party
Bildquelle: Kotaku

Als besonderer Seitenhieb dient ein Schild, auf dem groß „Today“ (Heute) steht, das aber durchgestrichen wurde. Dafür steht „Tomorrow“, also „Morgen“ darunter.

Will Epic damit die hypernervösen Fans trollen, die bei jeder Kleinigkeit zum Kometen sofort durchdrehen und den unmittelbar bevorstehenden Einschlag vorhersagen?

Fortnite-Tomorrow-Party
Bildquelle: kotaku

Neue Hinweise auf Kometen-Spielmodus

Gibt’s noch andere Theorien? Nicht jeder Spieler glaubt an eine Zerstörung von Tilted Towers. Die Dataminer „DieBuddies“ haben wieder in den Daten gewühlt und noch mehr Hinweise auf einen neuen Spielmodus mit dem Kometen entdeckt.

https://twitter.com/TwoEpicBuddies/status/988709578790621185

Darin soll es anscheinend Kometen hageln, die sogar eigene Sounds haben sollen, unter anderem beim Einschlag. Vielleicht handelt es sich ja um einen temporären Spielmodus zum Start von Season 4, in dem kleinere Kometen einschlagen, bevor der dicke Brummer doch noch kommt und etwas Radikaleres auslöst?

Spätestens mit dem Ende von Season 3 am 30. April 2018 dürften wir mehr erfahren.


Quelle(n): Reddit, GameSpot, Kotaku
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!

12
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
TraxX
TraxX
1 Jahr zuvor

Ihr und eure komischen Theorien. ok hier noch was… =P
der Komet ist auch im PvE sichtbar und das schon länger
Ausserdem soll es im Twine Peaks Meteoriten regnen laut hörensagen. vermutlich wird das ein neuer Spielmodus im PvE und hat überhaupt nix mit dem BR Blödsinn zu tun smile

Alex Oben
1 Jahr zuvor

Klar das der im PVE auch ist, wenn er aber rein auf den PVE bezogen wäre würde Epic nicht so extrem im BR darauf eingehen (Schilder bei Tiltet, Fernseher Spielen verrückt, Teleskope überall) Klar wird bei beidem warscheinlich was passieren…ich find aber immer witzig wie sich hier die RdW Spieler getriggert fühlen xD Pve wird doch auch stetig weiter entwickelt also kann doch beides gut Co existieren… ohne den BR Hype wäre Fortnite wohl oder übel auf kurz oder lang in der Versenkung verschwunden auch wenn es ein gutes Spiel ist. Ich würde mich als RDW Spieler eher freuen das Epic jetzt weit mehr finanzielle Mittel zur Verfügung hat um eben auch das PVE weiter zu entwickeln.

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
1 Jahr zuvor

Da ist schon was dran. smile

Ich hab Fortnite PvE gespielt, als es rauskam. Und meiner Ansicht nach war das mit dem Survival-Modus, paar Monate nach Release, ziemlich tot. Das war ein spezieller PvE-Modus, der die Runden noch länger gemacht hat. Ab dem Moment war das Spiel eigentlich weg – das wär ins Nirvana getrudelt. Da gab’s auch kaum noch wen, der darüber berichtet hat.

Man kann diskutieren, ob sie das ohne Fortnite: BR anders weiterentwickelt hätten. Aber ich denke zumindest: Es war vor Fortnite BR auf keinem guten Weg.

André Wettinger
André Wettinger
1 Jahr zuvor

Glaub ich auch, Ich z.B. hatte Fortnite gar nicht auf dem Schirm, u.a. durch Destiny. Aber durch die Not, einige Zocken halt weniger andere suchen Ersatz.
Hier spielte auch der Zeitpunkt eine Rolle und das andere Herdteller momentan einfach schwächeln. Durch diesen PvP wurde dies ohne Zweifel richtig gefördert. Fortnite zeigt aber auch deutlich, diese 2 in 1 Packete mit PvE und PvP Aktivitäten machen den Unterschied. Wurde jetzt hier noch die Grenze wegfallen, z.B. Spieler könnten Items von PvE ins PvP schieben/nehmen. Dies wäre wohl dieses i Tüpfelchen. Was natürlich wieder andere Probleme mit Waffenbalance usw. leider bringt. Fortnite RdW fehlt eigentlich nur eine Art RAID oder Endcontent/ Verbotener Bereich. Einfach was knackiges. Diese 7 Tage Geschichten naja …. Da sind sie weder die selben Probleme, Zeit steht nicht im Verhältnis mit dem Nutzen.

Telvan
Telvan
1 Jahr zuvor

Vielleicht sowas wie die Redzone in PUBG?

Drakuul
Drakuul
1 Jahr zuvor

Mal eine Frage am Rande, wenn auch Abseits des eigentlichen Themas. Wird der Pve Modus des Spiels eigentlich noch entwickelt ? Steht schon seit einer Ewigkeit im Early Access und niemand berichtet mehr darüber durch denn ganzen BR Hype.

P. Kaiser
P. Kaiser
1 Jahr zuvor

Ja er wird stets erweitert, bei fast jedem Update zum BR kommt auch ein Update zu Rette die Welt.

Drakuul
Drakuul
1 Jahr zuvor

Danke sehr, 40 Euro wären etwas viel um mal wieder die Katze im Sack zu kaufen, so macht es immerhin Sinn

André Wettinger
André Wettinger
1 Jahr zuvor

Bin mir nicht sicher, aber im Mai glaub ich gelesen zu haben, dass wieder eine Aktion kommt mit 19,90.
Du kannst dir aber das Geld wieder erspielen. Im PvE Bereich bekommst du es nach kurzer Zeit wieder in VBucks zurück und du kannst es dann z.B. für den Battlepass her nehmen. Für die wo BR eh zocken ist der PvE eigentlich ne Win Win Geschichte.

Alex Oben
1 Jahr zuvor

So festhalten: Jetzt kommt meine Theorie wink :
Epic hat untypischerweise ja auch noch nicht den neuen Limitierten Modus für diese Woche angekündigt welcher heute oder morgen (in der Vergangenheit zumindest) dran wäre. Also vermute ich das der besagte „Impact Modus“ quasi die „Story Einleitung“ für den richtigen Einschlag ist, welcher dann in 5 Tagen passiert. Wenn man sich das Störbild auf den Fernsehern mal genau anschaut sieht man 5 dunkle kästchen und im ersten Kästchen ist ein kreuz. Wenn morgen das Kreuz weiter wandert ist das dann der Countdown für den wirklichen Einschlag. Ich bin einfach grad ein wenig zu gehyped aber mal abwarten xD

Fabian Schimpfhauser
Fabian Schimpfhauser
1 Jahr zuvor

Hi Alex, finde ich eine super Theorie. Ich muss heute unbedingt kucken ob das Kreuz weiter gewandert ist. Ein kleiner Haken ist dabei: Das wöchentliche Update mit dem neuen Spielmodus wird vorrausichtlich diese Woche nicht kommen, da das immer mit dem neuen Update an der Woche kommt (Donnerstags) aber das Update in der Woche war schon am Dienstag.

Alex Oben
1 Jahr zuvor

Wenn dann sollte es heute Abend weiter wandern, da die Störbilder ja erst im Spätnachmittag anfingen. Ja mit dem Update hast du recht, aber wer weiß vielleicht kommt ja heute noch ein weiteres…xD

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.