Nächstes Update für The Elder Scrolls Online verwöhnt PvP-Fans mit Loot

The Elder Scrolls Online (PC, PS4, Xbox One) bringt mit dem zum Addon Summerset gehörenden Update 18 auch viele Verbesserungen für PvP-Fans. Ihr bekommt mehr Belohnungen, stabilere Server und den Schlachtfeld-Modus für alle!

Am 21. Mai (PC/Mac) beziehungsweise dem 6. Juni (PS4/Xbox One) kommt mit Summerset das neue Addon für ESO. Doch auch wer sich die Erweiterung nicht kauft, bekommt mit dem zugehörigen Update 18 etwas geboten. Der Patch ändert unter anderem einiges am PvP-System von The Elder Scrolls Online.ESO-PvP-02

Mehr Spaß im Allianzkrieg

Ein großer Teil der geplanten PvP-Neuerungen für Update 18 betrifft die Allianzkriege in der Zentralprovinz Cyrodiil. Dort erwarten euch die folgenden Neuerungen

  • Es gibt weitere Tagesquests, die euch für diejenigen Tätigkeiten noch zusätzlich Belohnungen, die ihr eh schon macht. Es gilt drei Burgen einzunehmen, neun Betriebe zu erobern, 40 Gegner-Spieler zu töten sowie drei Siedlungen zu sichern.
    • Als Lohn der Mühen gibt’s dann eine Truhe mit Handwerksmaterialien, Schatzkarten und Tokens, die ihr gegen einen besonderen Helm eintauschen könnt
  • Wer an Kämpfen teilnimmt, bekommt immer seine Belohnungen zum entsprechenden Zeitpunkt, egal wo er sich befindet. Vorbei sind die Zeiten, in denen ein unglücklicher Internet-Absturz euch um euren Lohn an Allianzpunkten gebracht hat.
    • Wer nur herumsteht und nicht an Kämpfen teilnimmt, bekommt keine Punkte. Wer besonders aktiv mitmischt, erhält mehr Punkte.
  • Katapulte eigenen sich nun ideal dazu, Angreifer zu blocken
  • NSCs in Champion-Gebieten sind nun etwas stärker, um eine bessere Herausforderung zu bieten

ESO-PvP-03Dazu kommt noch eine dezente Verbesserung der Performance, da ESO nun auf mehr Prozessorkerne zugreifen kann. Gerade die oft unzureichende Leistung in den Allianz-Massenkämpfen ist schon lange ein Ärgernis.

Schlachtfelder für alle!

Das neue Addon Summerset bringt zwar keinen neuen PvP-Modus. Aber dafür bekommen nun wirklich alle ESO-Spieler die PvP-Schlachtfelder aus dem vorigen Addon Morrowind. Bislang war dieser PvP-Modus nur Käufern von Morrowind vorenthalten.

ESO-PvP-04Mit Update 18 kann jeder Spieler sich für die Schlachtfelder anmelden und sie kostenlos spielen. Außerdem rentieren sich die Battlegrounds nun noch mehr, denn wer in einem Zufallsgefecht Platz 1 oder 2 erreicht, erhält eine weitere Belohnungskiste.

PvP lohn sich also ordentlich mit dem kommenden ESO-Update.


Hier erfahrt ihr, was sich noch alles mit dem neuen Addon Summerset in ESO tut.

Autor(in)
Quelle(n): ZeniMax
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (2)
Mein-MMO.de hat jetzt einen eigenen Discord-Server für die Community:

Jetzt zum Discord von Mein-MMO.de

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.