The Elder Scrolls Online: Der Typ, der 1 Millionen Dollar gewonnen hat, scheint ziemlich nett zu sein

Bei The Elder Scrolls Online steht der Gewinner der Millionen fest. Zum Ärger aller scheint er ein ziemlich netter Typ zu sein.

Ich weiß, die eine Millionen US-Dollar, die ESO verloste, stand eigentlich Euch zu und jetzt will man wissen, welcher Sack stattdessen gewonnen hat. Schlechte Nachrichten: Es scheint ein echt netter Kerl zu sein, dem man das nur schwer missgönnen kann.

Gewonnen hat Ryan Rager. Der 30jährige lebt in Costa Mesa in Kalifornien und arbeitet als Service-Techniker für eine Firma, die Heimkinos und Smart Homes designet und baut.

Rager-ryan

Rager spielt einen Dunkelelfen-Drachenritter, ist zwar ein jahrelanger Fan der Elder-Scrolls-Reihe, mit TESO hat er aber erst im Oktober angefangen. Denn er ist ein Konsolero, spielt auf der Xbox. Und der will er mit dem Gewinn von einer Millionen US-Dollar erstmal einen neuen Fernseher spendieren.

Außerdem wird er zu den Leuten gehören, die durch ein MMORPG auch ihre „private Beziehung hochlevelten.“ Zwar hat Ryan seine Verlobte nicht durch ESO kennengelernt, aber mit dem Geld, das er jetzt einstreicht, wird er die Hochzeit finanzieren und sie damit nach vier Jahren zu seiner Frau machen.

Die Millionen Dollar bekommt Rager übrigens nicht auf einmal, sondern in Form einer jährlichen Rente von 50.000 US-Dollar über einen Zeitraum von zwanzig Jahren.

1000 Spieler sollen in den nächsten Tagen von Zenimax über eMail kontaktiert werden: Die haben jeweils 3000 Kronen gewonnen. Das ist der Preis Nummer Zwei.

Autor(in)
Quelle(n): ESO
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (16)
Mein-MMO.de hat jetzt einen eigenen Discord-Server für die Community:

Jetzt zum Discord von Mein-MMO.de

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.