The Elder Scrolls Online: Tja, sieht so aus, als hat keiner von Euch 1 Millionen Dollar gewonnen

Beim Fantasy-MMORPG The Elder Scrolls Online hat Zenimax den Gewinner der 1 Millionen Dollar kontaktiert.

Preisausschreiben sind eine heikle Sache. Den Gewinner gibt man nicht öffentlich bekannt, damit nicht gleich die ganze Nachbar- und Verwandtschaft noch mit dem Lebenswunsch vor der Tür steht.

Bei TESO hatte man ein großes Gewinnspiel ausgelobt. Es ging um 1.000.000 $. Den Gewinner hat man noch nicht bekanntgegeben, aber angekündigt: Wir haben ihn ausgelost, wir haben ihn kontaktiert und er hat den Gewinn angenommen.

Wenn sich also bei Euch in den letzten Tagen niemand gemeldet hat, sieht’s schlecht aus mit der Millionen. Jetzt müsst Ihr zu Plan B greifen, damit es mit der Millionen noch klappt Hoffentlich habt Ihr einen anderen als “Rubbellose”, “dem nigerianischen General im Exil helfen” oder “Mit virtuellen Gegenständen auf eBay handeln” – denn diese Pläne gehören eindeutig uns.

Bald will Zenimax den Gewinner offiziell vorstellen und dann auch bekanntgegeben, wer alles die anderen Preise kassiert hat. Da geht es um 1000-mal 3000 Kronen.

Quelle(n): TESO Forum
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
9 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Nookiezilla

Umgangssprache hin oder her, es steht für 1000 fertig :>

Umgangssprachlich sagt man auch in meiner Gegend “einzigste” ist dennoch nicht korrekt.

Skully

Wird eh ein Ami sein 😀

Nookiezilla

Mille = 1000
scnr :>

Popelfresser

Glaubt ihr wirklich an dieses Märchen? Als ob die tatsächlich eine Million verschenken würden. TESO gibt es schon für 14 Euro und an dem Gelumpe aus dem Kronenshop, verdienen sie bestimmt auch nicht viel. Abos braucht man seit B2P nicht und ob die DLCs zig Millionen in die Kassen spülen, ist auch zu bezweifeln. Kurz und gut – Zenimax hat es bestimmt nicht so dicke. Netter PR Gag und große Kundenverarsche – sonst nichts.
Anstatt so einen Humbug zu veranstalten, sollte Zenimax sich endlich mal um das verrottete PvP kümmern, Cyrodiil ist nach wie vor eine einzige Katastrophe. Aber Zenimax wäre nicht Zenimax, wenn sie tatsächlich mal etwas auf die Reihe bekommen würden. Wie wirr der Laden ist, sieht man ja schon an den Anwandlungen der CMs in ihrem hauseigenen Forum.
Andererseits bekommt jeder der mit den Macken leben kann, für knapp 15 Euro, ne Menge Spaß.

Gerd Schuhmann

Irgendwelche Beweise für solche Anschuldigungen?

Und P.S.: Du schreibst seit Monaten sehr spitze Kommentare auf unserer Seite. Vielleicht ist es an der Zeit, dass du dich für einen Namen entscheidet, sonst sieht es am Ende so aus, als hätten viele Leute ein Problem mit TESO und vor allem mit den “CMs”, während es in Wirklichkeit nur ein Nutzer ist.

Bitte entscheide dich für einen Namen und wenn du Firmen beschuldigst, Betrüger zu sein, dann sollte das vielleicht Hand und Fuß haben.

Cresent

Keine Angst, Freund! Ich habe auch eine Lösung für dich.

KohleStrahltNicht

Da ist einer aber sehr unzufrieden und dazu noch ein Fan von Teso ;o)

Alastor Lakiska Lines

Wer braucht 1 Millionen, wenn man die Rechte an einem ganzen Land erworben hat?
Ich habe jemanden auf der Straße unterstützt (so von Mensch zu Mensch). Er saß mit einem Schild auf der Straße auf dem stand: “Brauche Geld für Weltherrschaft (und Essen)”. Natürlich habe ich ihm was gegeben (ich liebe kreative Ideen und sein Schild war laminiert) und mir gleich in einem kurzen Gespräch die Rechte an Grönland gesichert.

Lang lebe der Imperator von Grönland!

Matcher

Heil dem Gröninator XD

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

9
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x