5 starke Waffen in Elden Ring, die ihr in Patch 1.04 spielen solltet

5 starke Waffen in Elden Ring, die ihr in Patch 1.04 spielen solltet

In Elden Ring hat FromSoftware die Waffenmeta in Patch 1.04 komplett auf den Kopf gestellt. Wo einst Katanas vorwiegend das Schlachtfeld dominierten, herrschen nun andere Regeln. Wir zeigen euch, welche Waffen ihr jetzt definitiv ausprobieren solltet.

Was wurde geändert? In Patch 1.04 wurden viele Dinge angepasst. Nicht nur Magie und Anrufungen haben einen Buffs bekommen, sondern auch alle kolossalen Waffen und viele verschiedene Waffentalente. FromSoftware hat eure Blood-Builds nicht generft, sondern neue Alternativen geschaffen, die die alte Meta überschatten.

Spieler müssen also nicht auf ihre Blood-Builds mit ihrem Lieblingskatana „Blutige Ströme“ verzichten, sondern können diese bedenkenlos weiter profitabel einsetzten. Trotzdem haben Spieler durch die Anpassungen bessere Alternativen erhalten, um so andere Builds erschaffen zu können. Wir zeigen euch deshalb, welche Waffen ihr definitiv ausprobieren solltet.

5 Waffen, die ihr definitiv ausprobieren solltet

Wir haben uns in dieser Liste auf verschiedene Waffenarten geeinigt, die vom Patch 1.04 profitiert haben. Dabei haben wir uns auf Waffen geeinigt, die durch die Änderungen am stärksten hervorgegangen sind. Es sollte also für einige Spielstile etwas dabei sein. Das ist unsere Auswahl:

  • Morgotts verfluchtes Schwert
  • Königliches Großschwert
  • Mohgwyns heiliger Speer
  • Großschwert der Göttestöterin
  • Dunkelmondlichtgroßschwert

Wir werden euch die Waffen zeigen, was sie nach dem Patch besser gemacht hat und wo ihr sie finden könnt.

Morgotts verfluchtes Schwert

Elden-Ring-Morgotts-verfluchtes-Schwert
Ein unterschätztes Krummschwert

Was wurde an der Waffe verbessert? Das Schwert von Morgott ist eine gute Waffe, jedoch war die Geschwindigkeit des Waffentalents zu langsam, um mit anderen Waffen mithalten zu können. In Patch 1.04 hat sich die Geschwindigkeit des Waffentalents um ein vielfaches erhöht.

Ihr könnt nun schnell zu euren Gegnern rennen, sie mit dem Blutfluchschnitt erwischen und euch wieder in sichere Distanz begeben, ohne viel Zeit in der Animation zu verschwenden. Darüber hinaus lohnt sich jetzt das große Krummschwert vor allem, um im PvP flüchtende Gegner zu erwischen, da euer Talent jetzt schneller aktiviert wird.

Wo finde ich die Waffe? Die Waffe kann aus der Erinnerung von Morgott, dem König des Mals gewonnen werden. Dazu müsst ihr mit der Erinnerung zu den zwei Fingern in der Tafelrunde gehen. Dort angekommen wartet die Fingerleserin darauf, eure Erinnerungen in Ausrüstungen zu verwandeln.

Königliches Großschwert

Elden-Ring-Königliches-Großschwert
Das Großschwert von Blaidd

Was wurde an der Waffe verbessert? Das königliche Großschwert gehört zu den Riesenschwertern. Diese haben in Patch 1.04 einen Buff in ihrer Angriffsgeschwindigkeit und ihrem Schaden bekommen.

Ihr könnt also mit dem Riesenprügel schneller zuschlagen und seid nicht dazu verdammt lange in der Schlaganimation zu verweilen. Zusätzlich wurde auch das Talent der Waffe „Wolfsangriff“ beschleunigt. Ihr führt also schneller euren Vorwärtssalto gefolgt von dem Eissturm, den ihr beim Herausziehen des Schwertes hinterlasst aus. Das macht das Schwert von Blaidd, dem Halbwolf agiler und besser im Kampf.

Wo finde ich die Waffe? Die Waffe könnt ihr nur erlagen, wenn ihr der Quest von Ranni folgt. Dazu müsst ihr in einem Abschnitt eurer Reise gegen den wild gewordenen Blaidd kämpfen, der dieses Schwert als Belohnung fallen lässt.

Mohgwyns heiliger Speer

Elden-Ring-Mohgwyns-heiliger-Speer
Mohgwyns heiliger Speer

Was wurde an der Waffe verbessert? Dieses sadistische Folterinstrument erhielt auch einen Buff in seiner Animation des „Blutgunstritual“. Ihr könnt schneller eure Stiche setzten, um so besser mit den Gegnern in eurer Umgebung fertig zu werden. Zusätzlich profitiert dieser Speer von einem flächendeckenden Blutungseffekt, das euch zu einer wandelnden Tötungsmaschine macht.

Wo bekomme ich die Waffe? Um die Waffe zu erhalten, müsst ihr Mohgwyn töten, der in seinem blutüberströmten Palast residiert. Habt ihr ihn besiegt, könnt ihr dank seiner Erinnerung zur Fingerleserin in die Tafelrunde gehen. Sie wird euch im Tausch diesen Speer verleihen.

Großschwert der Göttestöterin

Elden-Ring-Großschwert-der-Gottestöterin
Ein grandioses Riesenschwert

Was wurde an der Waffe verbessert? Das Großschwert der Gottestöterin kann jetzt nicht nur schneller angreifen und besitzt erhöhten Schaden, sondern ihr könnt jetzt auch die Animation eures Waffentalents abbrechen.

Wenn ihr während eures ersten Fächerschlages der schwarzen Flammen bemerkt, dass ein Gegner oder Boss euch treffen wird, könnt ihr vor eurer Aktion ausweichen. So stoppt ihr eure Animation und könnt so agiler kämpfen.

Dadurch, dass die Waffe ohnehin schon eine breite Angriffsfläche nutzt, macht dieses Schwert zu einer sehr guten Option für den Kampf.

Wo finde ich die Waffe? Ihr findet das Schwert im Heiligen Turm von Caelid. Dort müsst ihr gegen einen Boss kämpfen. Habt ihr im Turm euren Widersacher besiegt, könnt ihr in einen kleinen Raum voranschreiten, der eine Truhe beherbergt. In dieser Truhe befindet sich das Schwert.

Dunkelmondlichgroßschwert

Elden-Ring-Dunkelmondgroßschwert
Das eisige Schwert von Ranni

Was wurde an der Waffe verbessert? Das Dunkelmondlichtgroßschwert kann jetzt mit geringeren FP-Kosten des Waffentalents punkten. Solltet ihr eure Waffe dank des Talents in Eis gehüllt haben, werden eure Angriffe eure Gegner schneller vereisen. Obendrauf kann eure Waffe jetzt schneller eisige Projektile auf eure Gegner abfeuern.

Wo finde ich die Waffe? Die Klinge lässt sich im Laufe der Quest von Ranni finden. Dazu müsst ihr die Quest bis zum Ende durchziehen und erhaltet das Schwert dann als Abschlussbelohnung.

Das waren unsere Empfehlungen an euch. Trotzdem gab es eine große Vielzahl an Waffen, die vom Patch 1.04 profitiert haben. Seid also nicht verwundert, falls einer eurer Waffen nicht dabei sein sollte. Jeder Spieler hat seine Favoriten, wir möchten euch nur eine weitere Sichtweise offenbaren.

Was haltet ihr von unserer Liste? Haben wir ein Juwel übersehen? Lasst uns in den Kommentaren wissen, ob ihr euer Build nach dem Patch abgeändert habt oder ihr dennoch den Blutigen Strömen die treue erweist.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
20
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
gouly-fouly

Habe ausser meinem ersten guten schwert (claymore) keine andere gute waffe mehr gefunden. Oder ich level falsch…

Threepwood

Einige Waffen, wie das Dunkelmondlichtgroßschwert, liegen nicht am Wegesrand rum, aber die ganze Spielwelt ist voll mit Waffen, Rüstungen und Runen, die gegen Waffen/ Zauber getauscht werden können.

Zur Not schau dir einfach mal die interaktive Map an, um zu prüfen, ob du bisher was übersehen hast.
Wirklich falsch leveln kann man nicht. Auch wenn man vom Start weg ohne Bosse von Caelid bis Altus Plateau alles abgrasen kann, so stößt man doch irgendwann auf Blockaden und muss dann Hauptbosse nachholen.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x