Diablo 3: Season 26 ist jetzt aktiv – Das Wichtigste in 2 Minuten

Diablo 3: Season 26 ist jetzt aktiv – Das Wichtigste in 2 Minuten

Der Startschuss von Season 26 in Diablo 3 fiel. Wir zeigen euch die Sets, das Thema und die wichtigsten Änderungen.

Wann startet Season 26? Am 15. April 2022 ging es los. Season 26 startete für PC-Spieler um 17:00 Uhr deutscher Zeit. Auf den Konsolen musste man wieder länger auf den Start warten. Von vergangenen Seasons weiß man, dass die Starts etwa um 2:00 Uhr am Samstagmorgen auf PlayStation, Xbox und Switch aktiviert wurden.

Checkliste für Season 26 – Saisonthema, Starter-Sets, Balance-Änderungen

Das Saisonthema: Für die neue Season 26 hat Blizzard sich etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Eine neue Aktivität, in der ihr Horden von Gegnern plattmacht. Der Hallende Alptraum. Das funktioniert, indem ihr von Portalwächtern in Großen Nephalemportalen einen „Erstarrten Schrei“ looten könnt. Den könnt ihr dann, wie einen Flechtring, an Kanais Würfel umwandeln und öffnet damit ein Portal.

Im Portal kämpft ihr dann gegen Gegner-Wellen, die immer stärker werden. Ihr kämpft darin um euer Überleben und werdet zum Schluss dafür belohnt. Lest hier mehr zum Saisonthema von S26:

Diablo 3 erfrischt das Endgame in Season 26 mit einem neuen Modus – Das ist „Echoing Nightmare“

Starter-Sets mit Haedrigs Geschenk in S26

Diese Sets gibt es: Wenn ihr einen Saison-Charakter in Season 26 spielt, dann nehmt ihr an der kostenlosen Saisonreise teil. Für das Lösen von Kapitel 2, 3 und 4 erhaltet ihr Haedrigs Geschenk mit Teilen eines Sets. Öffnet ihr alle Geschenke mit derselben Klasse, erhaltet ihr damit ein vollständiges Klassenset.

In Season 26 erhaltet ihr folgende Sets aus Haedrigs Geschenk:

Balance-Änderungen in Patch 2.7.3 an Sets

Was ändert sich? Balance-Anpassungen gibt es beim Barbaren, beim Kreuzritter und beim Mönch.

  • Barbaren bekommen ein überarbeitetes Raekors-Set, das mit einem stärkeren Waffenwurf trumpft. Der Spielstil soll sich jetzt besser anfühlen und das Set hat seine eigene Identität.
  • Kreuzritter mit Dornen spielen sich nun etwas anders. Das Set von Norvalds wütender Eifer war den Entwicklern zu stark, weshalb sie es nerften. Als Ausgleich verbesserte man den Nutzen von Dornen des Ansuchers.
  • Mönche erhalten Änderungen beim Innas-Mantra-Set, denn mit dem Feuerangreifer performte es den Entwicklern zu stark. Außerdem wurde „Mystischer Verbündeter“ angepasst, damit es sich besser spielen lässt.

Wie gefallen euch die Inhalte und Änderungen von Season 26? Findet ihr, dass Diablo 3 sich damit wieder, zumindest für ein paar Tage, lohnt? Oder braucht das Spiel auf andere Weise frischen Wind, damit es euch nochmal begeistern kann? Schreibt uns eure Meinung dazu doch hier auf MeinMMO in die Kommentare.

Vielleicht habt ihr auch ein größeres Ziel und wollt euch mit anderen Spielern in Rekorden messen. Wer trägt eigentlich gerade den Rekord für das höchste Paragon-Level in Diablo 3?

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
10
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Mytea

ich werde auch diese season nicht zocken. es ist immer dasselbe und wird auf dauer langweilig. du erstellst einen neuen char, holst dir haedrigs, farmst evtl für ein stärkeres set, schließt alle season errungenschaften ab und das ganze auf repeat. meine non-season beutetruhe platzt schon seit jahren aus allen nähten und ich musste menge an alten doppelten items verschrotten, um platz für „neues“ zu haben. ich bin schon ewig lange an der maximalgrenze für beitetruhenfächer. zudem ist blizzard fürs nerfen bekannt anstatt anderes einfach stärker zu machen. da braucht es schon mehr, um mich zu d3 zurückzubekommen als nur ein paar balance anpassungen und ein „neues rift“, das sich auch nicht sonderlich von rifts und grifts unterscheidet.

Alexander Ostmann

Es wird wohl wieder ein Hardcore-Totenbeschwörer.
Ob es wohl bei einem Versuch bleibt? 😎

Marvensen

Ich werde mit Barbar starten, auch wenn mich das neue Raekor Set gar nicht lockt.

Später dann vielleicht noch etwas Crusader.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

3
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x