Diablo 3: Alle Seelensplitter in Season 25 und ihre starken Boni

In Season 25 von Diablo 3 könnt ihr Seelensplitter der Großen Übel und der Geringen Übel farmen. Wir zeigen euch hier alle Seelensplitter und ihre Basis-Boni sowie die zusätzlichen Eigenschaften Erfahrt außerdem, was ihr mit Funken der Höllenschmiede” macht.

Was sind das für Splitter? Das Saisonthema von Season 25 in Diablo 3 läuft unter dem Motto “Die Herrscher der Hölle”. Dabei dreht sich alles um die Seelensplitter. Pro Charakter könnt ihr zwei davon gleichzeitig tragen. Sie droppen in ihrer Grundform und können dann von euch verbessert werden.

In dieser Übersicht zeigen wir euch alle Seelensplitter und ihre Boni aus Season 25. So wisst ihr, welche sich für eure Klasse und welchen Spielstil eignen und sich lohnen, aufgewertet zu werden.

Saisonthema von Season 25 – Seelensplitter und Funken der Höllenschmiede

Wie funktioniert das Thema? Ihr könnt zwei Splitter gleichzeitig tragen, jeweils einen im Kopf und einen in der Waffe sockeln. Sie funktionieren wie Edelsteine, sind aber viel mächtiger als alle Edelsteine, die ihr bisher kanntet. Denn sie kombinieren Effekte. 

  • Es gibt drei Seelensplitter der Großen Übel, die in eure Helm-Sockel passen 
  • Und vier Seelensplitter der Geringen Übel, die eure Waffen-Sockel passen 
  • Ihr könnt jeden Seelensplitter dreimal aufwerten, das funktioniert mit exklusiven Saisongegenständen “Funken der Höllenschmiede” – das sind Verbrauchsgegenstände 
  • Durch das Aufwerten schaltet ihr die zusätzlichen Eigenschaften frei 

Wo findet man die Seelensplitter? Die neuen Seelensplitter und auch die Funken der Höllenschmiede können überall droppen. Bei Bossen ist die Chance auf Seelensplitter größer. Ihr könnt die Splitter nicht mit anderen Spielern handeln, dafür aber beim Schmied wiederverwerten oder in Caldesanns Verzweiflung nutzen. 

Nach dem Ende der Saison könnt ihr weder die Seelensplitter noch die Funken der Höllenschmiede mit in die Nicht-Saison nehmen. 

Alle Seelensplitter und ihre Boni in Season 25 

Nachfolgend zeigen wir euch alle Splitter mit den Basis-Boni und den zusätzlichen Eigenschaften.

Die zusätzlichen Eigenschaften schaltet ihr nach und nach frei, wenn ihr die Seelensplitter mit den Funken der Höllenschmiede aufwertet. 

Diablo 3 Seelensplitter Season 25
Das sind die Seelensplitter aus Season 25

Scherbe des Schreckens (Großes Übel) 

Basis-Bonus: Eure Abklingzeiten sind um 25 % erhöht. Für jede abklingende Fertigkeit wird euer erlittener Schaden um 12,5 % reduziert und euer verursachter Schaden um 25 % erhöht. 

Zusätzliche Eigenschaften:  

  1. Für jede abklingende Fertigkeit werden eure Angriffsgeschwindigkeit und kritische Trefferchance um 5 % erhöht. 
  2. Ihr zaubert einen Feuerring, nachdem ihr 100 Gegner getötet habt. 
  3. Wenn sich mindestens drei Fertigkeiten in der Abklingzeit befinden, wird der Schaden eurer Blitz- und Feuerfertigkeiten um 50 % erhöht. 

Splitter des Hasses (Großes Übel) 

Basis-Bonus: Euer Schaden wird um 15 % reduziert, wenn sich drei oder weniger Gegner innerhalb von 25 Metern zu euch befinden. Sind es hingegen mehr als drei Gegner, dann wird euer Schaden pro Gegner um 5 % erhöht – Bis zu einem Maximum von 50 %. 

Zusätzliche Eigenschaften:  

  1. Tötet ihr einen Elitegegner, werden alle Gegner innerhalb von 40 Meter zu dem Todes-Ort des Elitegegners gezogen. 
  2. Erhöht eure Bewegungsgeschwindigkeit um 50 %. Pro Gegner innerhalb von 25 Metern wird eure Bewegungsgeschwindigkeit um 10 % reduziert – Bis zu einem Maximum von 70 %. 
  3. Ihr verursacht jetzt nicht 5 %, sondern 10 % mehr Schaden pro Gegner – Bis zu einem Maximum von 100 %. 

Fragment der Zerstörung (Großes Übel) 

Basis-Bonus: Ihr könnt ungehindert durch Gegner laufen und belegt die Durchlaufenen dabei für sieben Sekunden mit dem Mal der Zerstörung. Stirbt ein Gegner, der das Mal trägt, dann verringert er damit die Abklingzeit einer eurer Fertigkeiten um eine Sekunde. Läuft das Mal aus, ohne dass der Gegner stirbt, dann erleidet ihr pro Gegner Schaden in Höhe von 2 % eures maximalen Lebens. Bei weniger als 35 % Leben eures Charakters wird kein Mal angewendet. 

Zusätzliche Eigenschaften: 

  1. Es besteht eine Chance von 25 %, dass ein getöteter Gegner, der mit dem Mal der Zerstörung belegt ist, euch 5 % Leben wiederherstellt 
  2. Pro Gegner, der mit einem Mal der Zerstörung belegt ist, erhöht ihr eure Bewegungsgeschwindigkeit sieben Sekunden lang um 5 % – Maximal sind 10 Stapel möglich 
  3. Ihr hinterlasst eine Flammenspur. Gegner, die mit dem Mal der Zerstörung belegt sind und über weniger als 10 % Leben verfügen, werden darin sofort getötet. 
Diablo-3-Season-25-Thema-PTR
Screenshot vom PTR: So cool fliegen die Seelen umher, wenn die Seelensplitter droppen

Mal der Sünde (Geringes Übel) 

Basis-Bonus: Ihr verursacht 25 % weniger Schaden. Tötet ihr 50 Gegner, dann erschafft ihr eine Blutlache, die den erlittenen Schaden von Elite-Gegnern um 150 % erhöht und 15 Sekunden lang aktiv bleibt. 

Zusätzliche Eigenschaften: 

  1. Die Blutlache hebt jetzt im Wirkungsbereich die Affixe von Elitegegnern auf 
  2. Tötet ihr eine Gruppe von Elitegegnern, erhaltet ihr eine zusätzliche Fortschrittskugel für Portale 
  3. Die Blutlache sammelt jetzt für euch die Portalfortschrittskugeln ein 

Sediment der Lügen (Geringes Übel) 

Basis-Bonus: Ihr selbst verursacht 25 % weniger Schaden, dafür verursachen eure Gefährten und Diener 25 % mehr Schaden. 

Zusätzliche Eigenschaften:  

  1. Tötet ihr einen Elite-Gegner, verringern sich eure aktiven Abklingzeiten dadurch um fünf Sekunden 
  2. Erleidet ihr Schaden, der euch töten würde, beschwört ihr einen Schatten. Dieser verhindert euren Tod und stellt 35 % eurer maximalen Gesundheit wieder her. Dazu gewährt der Schatten allen Gruppenmitgliedern +225 Widerstand gegen alle Schadensarten, während der Schatten aktiv ist. Er bleibt 15 Sekunden 
  3. Euer Schaden erhöht sich jedes Mal um 0,5 %, wenn einer eurer Diener oder Gefährten trifft. Das ist bis zu 100 Mal stapelbar, bringt euch also maximal 50 % mehr Schaden. Habt ihr 100 Stapel erreicht, dann werden die Stapel innerhalb kurzer Zeit auf 0 zurückgesetzt 

Rudiment der Schmerzen (Geringes Übel) 

Basis-Bonus: Eure kritische Trefferchance ist um 15 % reduziert. Dafür trefft ihr handlungsunfähige Gegner immer kritisch. 

Zusätzliche Eigenschaften: 

  1. Trefft ihr Gegner mit Kälteschaden, besteht eine Chance von 50 %, dass ihr den Gegner einfriert. Eingefrorenen Zielen fügen Kältefertigkeiten 20 % mehr Schaden zu 
  2. Habt ihr mehr als + 50 % erhöhte Bewegungsgeschwindigkeit, dann könnt ihr durch Gegner hindurchlaufen und schubst sie dabei zurück, danach sind sie für zwei  Sekunden betäubt 
  3. Trefft ihr Gegner kritisch, wird die Angriffsgeschwindigkeit alle Spieler eurer Gruppe für fünf Sekunden um 5 % erhöht – Bis zu zehnmal stapelbar 

Essenz der Qual (Geringes Übel) 

Basis-Bonus: Jedes Mal, wenn ihr mit Giftfertigkeiten Schaden verursacht, werden eure Abklingzeitreduktion und eure Bewegungsgeschwindigkeit für zehn Sekunden um 2,5 % erhöht und euer erlittener Schaden um 5 % erhöht. Das ist bis zu zehnmal stapelbar. 

Zusätzliche Eigenschaften: 

  1. Euer verursachter Giftschaden kann eure Bewegungsgeschwindigkeit und Abklingzeitreduktion bis zu 15-mal erhöhen. 
  2. Fügt ihr einem Gegner Giftschaden zu, erleidet dieser für zehn Sekunden 50 % mehr Giftschaden aus allen Quellen 
  3. Tötet ihr einen Gegner, wird der Schaden des Todesstoßes allen Gegnern in 25 Metern Reichweite hinzugefügt 

Wie gefallen euch die Boni der Seelensplitter aus Season 25 bei Diablo 3? Findet ihr sie stark genug und habt vielleicht schon einen Favoriten gefunden? Schreibt uns doch, welche Splitter ihr in eure Builds einbauen werden und tauscht euch mit der Community darüber aus.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
15
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Zavarius

Wenn die wenigstens die ganzen Seasonsachen drinnlassen würden… Diablo lebt von Powercreep und Grinding (Wobei da sowieso eine gute Balance besteht). Aber jedes mal einen Lolli zu bekommen nur um ihn eh zu verlieren ist …. Naja.

Manuel8888

Naja es ist immer hart krittisch bei Farm games eigentlich müsste man viel mehr kontent rausbringen was das Farmen einfacher macht

Manu

ne ich hab mal wieder nach Season 23 aufgehört. War schön aber kann nicht wieder das gleich sehen.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

3
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x