Destiny 2: Warum sich die neuen Mächtigen Prämien von Werner jetzt wieder lohnen

Mit dem Weekly Reset vom 11. Juni gab es bei Destiny 2 Probleme mit den neuen Prämien der Season 7. Bungie hat schnell reagiert und die Probleme mittlerweile beseitigt. Werner 99-40 sollte sich also wieder lohnen.

Was hat es mit den neuen Prämien auf sich? Mit der Season 7 wurden zusätzliche Mächtige Belohnungen eingeführt, die man sich im Rahmen der wöchentlichen Routine dazuverdienen kann.

Fünf davon gibt es über den NPC Werner 99-40 (oder auch Benedict 99-40). Dieser vergibt 4 Bounties, die allesamt eine Mächtige Belohnung ausspucken sollen. Eine fünfte Prämie gibt’s, wenn man alle vier seiner Bounties gemeistert hat.

Das war das Problem: Die Kopfgelder sollen eigentlich mit dem Weekly Reset zurückgesetzt werden, sodass man sie in einer frischen Destiny-Woche erneut verdienen kann.

Doch das war gestern offenbar nicht der Fall. Spieler wurden nicht mit Mächtigem Loot belohnt. Auch gab es weniger Kaisermünzen, als eigentlich vorgesehen – sehr zum Ärger zahlreicher Fans. Denn die Münzen zum Upgraden des Kelchs sind sehr begehrt.

Mehr zum Upgrade des Kelchs erfahrt Ihr hier:

Was sagt Bungie? Nachdem sich die Berichte der Hüter über die fehlenden Belohnungen mehrten, meldete sich prompt das Studio zu Wort und teilte mit, dass es sich um einen Fehler handelt.

So hat man den Prämien-Bug nun gefixt: Auf diesen Fehler hat Bungie schnell reagiert und einen serverseitigen Fix aufgespielt.

Nun sollten die Bounties also wieder Mächtige Prämien gewähren. Habt Ihr die Beutezüge jedoch bereits erledigt und die vier Truhen schon geöffnet, geht Ihr offenbar leider leer aus.

Seid Ihr auch von diesem Bug betroffen gewesen? Habt Ihr die Belohnungen noch nachträglich bekommen oder seid Ihr leer ausgegangen? Lasst es uns im Kommentarbereich wissen.

Mehr zum Thema
So einfach lässt sich die riesige Wahrheit-Quest in Destiny 2 abkürzen
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (8) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.