Destiny 2: Kaisermünzen bekommen, Kelch upgraden und richtig nutzen – So geht’s

Der Kelch der Opulenz ist ein zentrales Feature der neuen Season 7 von Destiny 2. Doch wie funktioniert der Kelch eigentlich genau? Wie kann man ihn upgraden und wie verdient man die nötigen Kaisermünzen? Wie bekommt man weitere Runen und nutzt sie richtig? All diese Fragen beantworten wir in unserem großen Kelch-Guide.

Was hat es mit dem Kelch der Opulenz auf sich? Mit der Season 7 hat Destiny nun neben den Raids eine weitere 6-Mann-Aktivität bekommen – Die Menagerie. Dort sollt Ihr vor Kabal-Imperator Calus Euren Wert beweisen und könnt dabei allerlei Loot in der Menagerie abstauben. 

Eine zentrale Rolle spielt dabei der sogenannte Kelch der Opulenz. Dabei handelt es sich um einen Gegenstand, den Ihr zusammenbauen und upgraden müsst. Danach wird dieser Kelch Euch als Quelle für immer bessere Ausrüstungsteile dienen, die Ihr über die Menagerie verdienen könnt. Laut Bungie ist das ein neuer Weg zur besten Ausrüstung des Spiels.

Wie dieser Kelch grob funktioniert, könnt Ihr hier nachlesen: Mit diesem Kelch gibt’s bald einige der besten Ausrüstungsteile von Destiny 2

In diesem Guide erklären wir Euch alles Wissenswerte über den Kelch der Opulenz, seine Upgrades, die entsprechenden Runen, die neue Währung „Kaisermünzen“, seine Loot- und Runen-Mechaniken und wie man den Kelch benutzt.

Kelch der Opulenz bekommen – So geht’s

So gibt’s den Kelch: Zunächst müsst Ihr den Kelch überhaupt bekommen. Das ist ziemlich leicht und im Prinzip auch selbsterklärend.

  • Besucht als erstes den Roboter Benedict 90-44 im Turm. Dieser steht nun zwar an einer neuen Position, doch er ist für Euch mit einem Quest-Marker gekennzeichnet
  • Von Ihm gibt’s die Einführungs-Quest für die Menagerie. Sie bringt Euch auf Power-Level 690 (falls Ihr noch nicht so weit seid) und führt Euch zum Kelch
  • Die Quest führt Euch dann auf Nessus, wo Ihr Calus‘ Barge finden sollt. Auch diese ist markiert und nicht zu verfehlen.
  • Sprecht dort mit Wener 99-40 und folgt den simplen Questschritten, um den Kelch zusammenzubauen
  • Habt Ihr den Kelch zusammengebaut, sollt Ihr diesen upgraden
Die Barge auf Nessus

Kelch der Opulenz upgraden – So geht’s

Wollt Ihr den Kelch aufwerten, haltet Euch einfach an diese Schritte:

Die erste Bounty: Sobald Ihr den Kelch zusammengebaut habt, gibt’s von Werner 99-40 eine Bounty. Schnappt sie Euch und absolviert sie. Dafür müsst Ihr Sphären des Lichts generieren Erfahrung sammeln und eine beliebige Herausforderung wie einen Strike meistern – irgendwo in der Welt von Destiny 2.

Schatzsuche: Wenn Ihr die Bounty gemeistert habt, erhaltet Ihr eine Kaiserliche Schatzkarte. Dort steht wo Ihr hinmüsst – nämlich auf Nessus. Dort sollt Ihr einen Schatz bergen. Geht ihr auf die Planeten-Ansicht von Nessus, ist der Ort auf der Karte mit einem Kreuz versehen.

Wie genau Ihr dorthin kommt, seht Ihr in diesem Video:

Rune einsetzen: Öffnet Ihr die Schatzkiste, erhaltet Ihr Eure erste Rune. Werner 99-40 wird Euch auffordern, sie in den Kelch einzusetzen. Interagiert dazu einfach mit dem Kelch und setzt sie in den entsprechenden Slot (oben).

Menagerie bestreiten: Nun müsst Ihr eine Runde Menagerie absolvieren. Wählt die Aktivität über die Nessus-Karte bei der Leviathan aus. Habt Ihr erfolgreich ein Match bestritten, werdet Ihr unweigerlich einige Triumphe freischalten. Diese findet Ihr im Triumph-Menü unter Zielorte/Nebenzielorte/Menagerie. Löst sie ein und Ihr erhaltet Eure ersten Kaisermünzen, die Ihr für das Upgrade des Kelchs und für den Quest-Fortschritt benötigt.

Das Upgrade: Im nächsten Schritt wird Werner Euch auffordern, den Kelch upzugraden. Da Ihr bisher nur über 1.000 Kaisermünzen verfügt, könnt Ihr auch nur einen Upgrade-Knoten des Kelchs freischalten – nämlich Macht und Wirkung I unten rechts in der Kelch-Ansicht.

Kelch der Opulenz in der Menü-Ansicht

Der letzte Schritt: Jetzt müsst Ihr eine Kiste auf Calus‘ Barge öffnen. Sie befinden sich auf dem hinteren Deck des Schiff. Eine Öffnung kostet Euch 5.000 Glimmer. Öffnet eine davon uns sprecht nochmal mit Werner. Danach seid Ihr durch und könnt endlich weitere Kaisermünzen verdienen und den Kelch weiter nach den eigenen Prioritäten aufwerten.

So verdient Ihr Kaisermünzen für den Kelch der Opulenz

Was hat es mit diesen Münzen auf sich? Die Kaisermünzen sind essentiell für weitere Upgrades des Kelchs. Denn jeder Knoten, den Ihr freischalten wollt, kostet Euch einen bestimmten Betrag dieser Währung. Die Preise variieren dabei fortan zwischen 2.500 und 8.000 Kaisermünzen.

Doch wie bekommt man diese Währung? Dafür gibt es mehrere Wege:

  • Eine der einfachsten Methoden sind die Bounties von Werner 99-40, mit denen Ihr weitere Schatztruhen erhaltet. Diese enthalten dann weitere Kaisermünzen.
  • Eine weitere Methode, Kaisermünzen zu verdienen, sind die Triumphe der Menagerie, wovon es eine ganze Menge gibt. Schaut sie Euch an, damit ihr wisst, was zu tun ist. Die Aufgaben reichen von der Eliminierung eines bestimmten Bosses über den Verbrauch von Runen bis hin zum Verdienen kompletter Menagerie-Waffensets. Auch Bounties von Werner schalten einige Triumphe frei.
  • Habt Ihr viel Geld, so könnt Ihr weitere Kisten für jeweils 5.000 Glimmer auf dem Hinter-Deck der Nessus-Barge öffnen. Auch dort bekommt man Kaisermünzen. Habt Ihr alle geöffnet, müsst Ihr wohl bis zum nächsten Reset warten.
  • Zudem könnt Ihr weitere Kaisermünzen auch durch ein bestimmtes Upgrade des Kelchs verdienen – nämlich durch Macht und Wirkung II (3.000 Kaisermünzen). Damit verdient Ihr eine zusätzliche wöchentliche Prämie in der Abschluss-Kiste der Menagerie und verschiedene Playlist-Aktivitäten wie Strikes, PvP oder Gambit bringen Euch nun ab und zusätzliche Kaisermünzen.
  • Auch das Item Reichtum des Imperators (1.500 Glimmer + 10 legendäre Bruchstücke) von Werner 99-40 ist sehr hilfreich, wenn Ihr mehr Kaisermünzen verdienen wollt. Dieses Item steigert signifikant Eure Chancen auf Kaisermünzen in Gambit, PvP, der Menagerie oder in Strikes – und zwar, bis Ihr dort welche bekommen habt.

Kelch der Opulenz richtig nutzen – So bestimmt Ihr Euren Loot

So funktioniert die Kelch-Mechanik: Nachdem Ihr den Kelch zusammengebaut und das erste Upgrade vorgenommen habt, könnt Ihr dort weitere Runen einsetzen und kommt so durch Spielen der Menagerie an Loot. So erhaltet Ihr am Ende eines Menagerie-Matches Ausrüstung, die Ihr durch Eure Runen-Wahl in gewissem Rahmen selbst bestimmt habt. 

Denn jede Rune hat Einfluss darauf, was für einen Gegenstand Ihr bekommt und wie in Teilen seine Eigenschaften ausfallen – je nacht Typ und Anordnung der Runen im Kelch.

d2-s7-gear

So bekommt Ihr Runen für den Kelch der Opulenz

Was hat es mit den Runen auf sich? Runen sind die wichtigste Zutat auf dem Weg zum neuen Loot mit dem Kelch der Opulenz. Kurzum: Ohne Runen kein guter Loot.

So kommt Ihr an Runen: Runen könnt Ihr verdienen, indem Ihr

  • wöchentliche Beutezüge von Werner absolviert
  • die wöchentliche Kisten auf der Calus-Barge öffnet
  • Runenfinder nutzt – einen neuen Verbrauchsgegenstand von Werner 99-40. Dieses Item erhöht nach Nutzung Eure Chance, weitere Runen in Strikes, Gambit oder im Schmelztiegel abzustauben. Sollten weitere Mitglieder Eures Einsatztrupps den Runenfinder aktivieren, so erhöht sich die Chance zusätzlich.
  • das Kelch-Upgrade Runenbonus (unten Mitte in der Kelch-Ansicht, 1.500 Glimmer + 10 legendäre Bruchstücke) freischaltet. Dadurch erhaltet Ihr zusätzliche Runen aus Beutezügen oder durch Runenfinder.

Der Kelch kann bis zu drei Runen gleichzeitig aufnehmen. Habt Ihr frische Runen erhalten, dann könnt Ihr sie in verschiedenen Kombinationen in den Kelch sockeln. Dann geht’s erneut in die Menagerie, um so neue Items zu erspielen. 

So erhaltet Ihr weitere Runen-Arten für den Kelch der Opulenz

Das müsst Ihr tun, um weitere Runen freizuschalten: Ihr bekommt immer wieder die selben Runen-Arten und wundert Euch warum? Um Zugriff auf weitere Runen-Arten – nämlich auf die roten, grünen und blauen – zu erhalten, müsst ihr die Kelch-Upgrades Runen-Kompatibilität I-III freischalten. Ihr findet sie unten links in der Kelch-Ansicht. Das sind die Preise:

  • Runen-Kompatibilität I – 2.500 Kaisermünzen
  • Runen-Kompatibilität II – 3.500 Kaisermünzen
  • Runen-Kompatibilität III – 6.000 Kaisermünzen

Alle Runen für den Kelch der Opulenz – Das bewirken sie

Was können die verschiedenen Runen eigentlich? Je nach Kombination der Runen im Kelch, können unterschiedliche Items mit verschiedenen Eigenschaften für Euch als Belohnung rausspringen. Wir haben alle 12 bekannten Runen für Euch zusammengefasst und zeigen, was sie bewirken.

Übrigens: Alle wichtigen Runen-Kombinationen und was für Waffen oder Ausrüstungsteile Ihr damit bekommt, findet Ihr hier: Diese Waffen und Rüstungen könnt Ihr gezielt mit dem Kelch farmen

Rune des Ehrgeizes

  • Slot 1: Waffen sind garantierte Powerwaffen.
  • Slot 2: Rüstung hat garantiert eine Belastbarkeitseigenschaft. Waffen haben durchschnittliche Feuerrate-Eigenschaften.
  • Slot 3: Rüstung hat garantiert eine Meisterwerk-Solar-Widerstandseigenschaft. Waffen haben garantiert Meisterwerk-Nachlade-Eigenschaften.

Rune der Schläue

  • Slot 1: Rüstung umfasst je nach Klasse garantiert Panzerhandschuhe, Handschuhe oder Greifer.
  • Slot 2: Rüstung hat garantiert eine Mobilitätseigenschaft. Waffen haben durchschnittliche Feuerrate-Eigenschaften.
  • Slot 3: Rüstung hat garantiert eine Meisterwerk-Solar-Widerstandseigenschaft. Waffen haben garantiert Meisterwerk-Nachlade-Eigenschaften.

Rune des Verlangens

  • Slot 1: Waffen sind garantiert Handfeuerwaffen
  • Slot 2: Rüstung hat garantiert eine Erholungseigenschaft. Waffen haben niedrige Feuerrate-Eigenschaften.
  • Slot 3: Rüstung hat garantiert eine Meisterwerk-Leere-Widerstandseigenschaft. Waffen haben garantiert Meisterwerk-Reichweite-Eigenschaften.

Rune des Überschusses

  • Slot 1: Waffen sind garantiert Fusionsgewehre.
  • Slot 2: Rüstung hat garantiert eine Erholungseigenschaft. Waffen haben durchschnittliche Feuerrate-Eigenschaften.
  • Slot 3: Rüstung hat garantiert eine Meisterwerk-Solar-Widerstandseigenschaft. Waffen haben garantiert Meisterwerk-Stabilitätseigenschaften.

Rune der Völlerei

  • Slot 1: Rüstung umfasst je nach Klasse garantiert Beinschienen, Stiefel oder Hosen.
  • Slot 2: Rüstung hat garantiert eine Erholungseigenschaft. Waffen haben durchschnittliche Feuerrate-Eigenschaften.
  • Slot 3: Rüstung hat garantiert eine Meisterwerk-Solar-Widerstandseigenschaft. Waffen haben garantiert Meisterwerk-Nachlade-Eigenschaften.

Rune der Freude

  • Slot 1: Rüstung umfasst je nach Klasse garantiert Zeichen, Reife oder Umhänge.
  • Slot 2: Rüstung besitzt garantiert eine Mobilitätseigenschaft. Waffen haben ausgezeichnete Feuerrate-Eigenschaften.
  • Slot 3: Rüstung hat garantiert eine Meisterwerk-Arkus-Widerstandseigenschaft. Waffen haben garantiert Meisterwerk-Handhabungseigenschaften.

Rune des Jauchzens

  • Slot 1: Waffen sind garantiert Scharfschützengewehre.
  • Slot 2: Rüstung hat garantiert eine Belastbarkeitseigenschaft. Waffen haben hohe Feuerrate-Eigenschaften.
  • Slot 3: Rüstung hat garantiert eine Meisterwerk-Arkus-Widerstandseigenschaft. Waffen haben garantiert Meisterwerk-Handhabungseigenschaften.

Rune der Vergnügung

  • Slot 1: Rüstung umfasst je nach Klasse garantiert Truhen, Roben oder Panzerwesten.
  • Slot 2: Rüstung hat garantiert eine Mobilitätseigenschaft. Waffen haben durchschnittliche Feuerrate-Eigenschaften.
  • Slot 3: Rüstung hat garantiert eine Meisterwerk-Solar-Widerstandseigenschaft. Waffen haben garantiert Meisterwerk-Stabilitätseigenschaften.

Rune des Stolzes

  • Slot 1: Waffen sind garantiert Pistolen.
  • Slot 2: Rüstung hat garantiert eine Belastbarkeitseigenschaft. Waffen haben niedrige Feuerrate-Eigenschaften.
  • Slot 3: Rüstung hat garantiert eine Meisterwerk-Leere-Widerstandseigenschaft. Waffen haben garantiert Meisterwerk-Reichweite-Eigenschaften.

Rune der Bestie

  • Slot 1: Waffen sind garantiert Maschinenpistolen.
  • Slot 2: Rüstung hat garantiert eine Erholungseigenschaft. Waffen haben ausgezeichnete Feuerrate-Eigenschaften.
  • Slot 3: Rüstung hat garantiert eine Meisterwerk-Arkus-Widerstandseigenschaft. Waffen haben garantiert Meisterwerk-Handhabungseigenschaften.

Rune des Krieges

  • Slot 1: Rüstung umfasst je nach Klasse garantiert Helme, Kapuzen oder Masken.
  • Slot 2: Rüstung hat garantiert eine Mobilitätseigenschaft. Waffen haben niedrige Feuerrate-Eigenschaften.
  • Slot 3: Rüstung hat garantiert eine Meisterwerk-Leere-Widerstandseigenschaft. Waffen haben garantiert Meisterwerk-Reichweite-Eigenschaften.

Rune des Wohlstands

  • Slot 1: Waffen sind garantiert Schrotflinten.
  • Slot 2: Rüstung hat garantiert eine Belastbarkeitseigenschaft. Waffen haben durchschnittliche Feuerrate-Eigenschaften.
  • Slot 3: Rüstung hat garantiert eine Meisterwerk-Solar-Widerstandseigenschaft. Waffen haben garantiert Meisterwerk-Stabilitätseigenschaften.

Hier findet Ihr einen Video-Guide zum Kelch und den Münzen von Nexxoss Gaming:

Mehr zum Thema
Destiny 2: Diese neuen Exotics der Season 7 sind bereits bekannt – Was kommt noch?
Autor(in)
Quelle(n): PolygonWarmind.io
Deine Meinung?
Level Up (29) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.