Destiny 2: Weekly Reset am 08.12. – Erstes Eisenbanner in Season 12 startet

Heute, am 8. Dezember ist es in Destiny 2 Zeit für den Weekly Reset. Dieser bringt den Hütern neue wöchentliche Herausforderungen sowie eine frische Feuerprobe. Doch was können die Hüter sonst noch erledigen?

Das passiert in Destiny 2: Heute können die Hüter sich in das erste Eisenbanner von Beyond Light stürzen. Alles, was ihr dazu wissen müsst, haben wir hier zusammengefasst:

Außerdem wollen wir von euch wissen, was ihr von der Herbsterweiterung Beyond Light nach den ersten 3 Wochen haltet. Verratet es uns doch gerne in unserer Umfrage.

Spannend ist zudem das neue Update 3.0.1, das heute erschienen ist. Es bringt viele Verbesserungen mit und lässt Destiny 2 endlich auf PS5 und Xbox Series S/X im neuen Next-Gen-Gewand erstrahlen.

Doch was können die Hüter sonst noch erledigen? Wir verraten euch, was der Weekly Reset für Aktivitäten bereithält.

Die wichtigsten Infos zu den wöchentlichen Aktivitäten vom 08.12. bis zum 15.12.

In Dämmerung: Die Feuerprobe könnt ihr den Strike

  • Die verdrehte Säule

angehen. Den Schwierigkeitsgrad könnt ihr selbst auswählen.

Playlist-Strikes gibt es mit folgenden Modifiern:

  • Arkus-Versengen
  • Grenadier
  • Geerdet

Bedenkt dabei, dass der Versengen-Modifikator die ganze Woche lang gleicht bleibt. Die übrigen Modifier rotieren täglich.

Schmelztiegel: Diese Playlists und Modi sind im PvP aktiv:

  • Privatmatch
  • Rumble
  • Kontrolle
  • Eliminierung
  • Ruhm-Überleben
  • Ruhm-Überleben: Freelance
  • Hexenkessel
  • Eisenbanner
  • Eisenbanner: Freelance

Petra Venj findet ihr aktuell (Fluch-Woche 1) am Pavillon im Gebiet „Das Ufer“. Zudem könnt ihr die 5. Aszendenten-Herausforderung angehen.

Das sind die Quellen für Mächtigen Loot in der Season 12 von Destiny 2

So gliedert sich Mächtiger Loot in Destiny 2: Mächtigen Loot gibt es in mehreren Stufen, die euch verschiedene Power-Schübe verleihen. Dementsprechend verleihen euch höhere Stufen auch höhere Power-Schübe.

  • Stufe 1 (bis zu +3 über dem aktuellen Powerlevel)
  • Stufe 2 (bis zu +4 über dem aktuellen Powerlevel)
  • Stufe 3 (bis zu +5 über dem aktuellen Powerlevel)
  • Spitzenausrüstung (+5 oder mehr über dem Powerlevel. Die einzige Ausrüstung, die über 1250 und bis maximal 1260 geht)
Destiny 2: So ändern sich die Powerlevel-Grenzen mit Beyond Light

Quellen für Mächtigen Loot in Season 12: 

Stufe 1:

  • Erledigt 8 Schmelztiegel-Beutezüge
  • Erledigt 8 Gambit-Beutezüge
  • Erledigt 8 Variks-Beutezüge
  • Absolviert die Dämmerung: Feuerprobe
  • Gewinnt 7 Runden in Überleben
  • Beute aus Zorngeborenen Jagd
  • Sabotage von Variks und Exo-Herausforderung

Stufe 2:

  • Clan-Erfahrung für Hawthorne sammeln

Stufe 3:

  • Exotische Engramme dekodieren
  • Exotic-Quests
  • Primus Engramme

Spitzen-Loot:

  • Absolviert 3 Strikes mit passendem Fokus
  • Absolviert 3 Gambit-Matches
  • Absolviert 3 Schmelztiegel-Matches in Quickplay
  • Erreicht in der Dämmerung: Feuerprobe mindestens 100.000 Punkte als Team
  • Beute aus Zorngeborenen Jagd (nach Upgrade)
  • Sabotage von Variks und Exo-Herausforderung (nach Upgrade)
  • Raid in der Tiefsteinkrypta
  • Prophezeiung-Dungeon
  • Eisenbanner-Beutezüge
Destiny 2 tess everis
Was hat Tess Everis diesmal im Angebot?

Glanzstaub-Highlights des Everversums

Das sind die Glanzstaub-Highlights dieser Woche:

  • Die exotische Geste „Diskjockey“
  • Die exotische Geste “Wir müssen Reden”
  • Das exotische Schiff “Halkyonische Korvette”
  • Das exotische Schiff “Ada-1′ Einsamer Wolf”
  • Das exotische Waffenornament für Auserwählte des Reisenden „Sand und Sonne“
  • Das exotische Waffenornament für Augen von Morgen „Einstige Weissagung“
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
8
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
29 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
v AmNesiA v

🤣 Na jetzt kramt Bungie aber richtig in der Vergangenheit und bringt alte Klassiker zurück:
Palindrom, Shadow Price und Der Schwarm kommen wohl mit Saison 13 als Dämmerungsstrikes Loot zurück:

https://twitter.com/destinytrack/status/1336347707426877440?s=21

KingK

Haha, ich finds gut 😉

Ron

An sich geil, allerdings passen die Waffen für mich nicht zum Nightfall-Loot. Am Strike Loot war ja grad das geile, dass es immer thematisch passende Skins waren: Die Ketten des Ogers als Handschuhe, der Umhang des Gefallenen etc. – das waren mit die optisch geilsten Items. Das Palindrom dagegen sieht aus wie eine 0815 Vorhut Waffe.

JoJoRabbit

An der Quest für die Hawkmoon erkennt man erstmal, wie faul Bungie in Beyond Light ist.
Schicken, die ein wirklich in exakt den selben Sektor zweimal, in einem alten Tag 1 Gebiet aus D2. Vorher waren die Exo Quest etwas besonderes und auch Forderndes Erlebnis. Jetzt läuft man eine 3 min Schlauch Passagen , füllt ein kill oder Sammelbalken und geht wieder in den Selbem Sektor.

Dorn, Lumina, Dienstvergeher, Wunschender usw waren gescheite Aufgaben. Aber das?

Jessie

Das einzige, was mir daran gefallen hat, war zu hören, wie es mit Uldren weiterging.Entlich mal nichts zum nachlesen.
Aber der Rest der Quest war wirklich mau.
Besser gesagt, planlos.
Aber das kennen wir ja mittlerweile so von Bungie: PLANLOS GEHT DER PLAN LOS

VoodooNimbul

Ist doch ein neues Gebiet. Also nach dem verlorenen Sektor. Mit Sprungeinlagen usw…
Mir hats gefallen. Erst ne Schnitzeljagd, dann epische Sprung- und Schiesseinlagen. In diesen Momenten Liebe ich Destiny

JoJoRabbit

Da ist nichts Neu, der Einstieg ist komplett 1:1 der selbe Sektor. Was dahinter kommt, sind „neu“ zusammengesetzte Elemente aus dem vorhandenen Baukasten vom Release Content. Nur weil man Räume und Passagen anders anordnet, ist es noch lange nicht neu.

VoodooNimbul

OK. Da hatte ich eine andere Wahrnehmung. Für mich war es neu

EsmaraldV

Bungie versteht es anscheinend nicht mehr, wie man mit exotischen Waffen/Rüstungen umzugehen hat.
Die Quests sind keine Herausforderung sondern Zeitraub, nur damit am Ende wirklich JEDER Hüter die exotische Waffe hat…ein Widerspruch an sich! Exotische Waffen/Rüstungen sollten rare bleiben und nicht für die zu erhalten sein, welche Geld ausgeben!

Bei einem muss ich dir widersprechen: Bungie ist nicht faul geworden, sie haben lediglich den Fokus mehr aufs Everversum angepasst (was sie ja “angeblich” nicht mehr machen) und ein bildhübsches Ornament für die Falkenmond erstellt, welches – selbstverständlich – nur gegen Echtgeld zu erhalten ist.

Die meiste Zeit fließt weiterhin ins everversum…Super bungo!!!

Zuletzt bearbeitet vor 4 Monaten von EsmaraldV
ImInHornyJail

Aber wenn die exotischen Waffen/Rüstungen wirklich wieder exotisch werden, dann kommt die Weichei-Community aus ihrer Höhle und mault rum, dass sie mehr als 3 Knöpfe drücken müssen und sich etwas anstrengen müssen damit sie etwas bekommen.

EsmaraldV

Richtig! Leider…
Zu schön war die Zeit, als man z. B. für die “Dorn” oder “Das erste Wort” seine Punkte bei Tod wieder verloren hat…haben wir geflucht und geschimpft im Teamspeak 🙂

Chriz Zle

Du meinst “Der erste Fluch” 🙂

EsmaraldV

Richtig, danke fürs ausbessern 🙂

Alitsch

“Weichei-Community” so würde Ich es nicht nennen, es war Bungie die dazu bei getragen hat , Bungie kannte / brachte bis jetzt nur 2 Extreme zu leicht/zu schwer. es waren meistens/immer die Großen Erweiterungen die ein wenig Mittelweg erreichten.

ImInHornyJail

Es sind beide Seiten. Bungie und die Weichei-Community. Wenn ich an die Pikass Quest denke: Sie war angemessen knackig aber für viele “zu schwer”, da man Spieler besiegen musste. Kurz darauf wurde die Quest so geändert, dass wirklich jeder ohne viel Aufwand die Waffe bekommen hat. Das war die Weichei-Community schuld.
Die Quest für Hawkmoon ist von vornherein einfach. Das ist Bungies schuld.
Ich finde Quests/Missionen wie Whispern, Ausbruch oder Pikass(vor der Queständerung) waren völlig in Ordnung.

Alitsch

Einverstanden kling auch lögisch , BUngie hat nur etwas zur deren Wachstum beigetragen.

Alitsch

“Bei einem muss ich dir widersprechen: Bungie ist nicht faul geworden, sie haben lediglich den Fokus mehr aufs Everversum angepasst (was sie ja „angeblich“ nicht mehr machen) und ein bildhübsches Ornament für die Falkenmond erstellt, welches – selbstverständlich – nur gegen Echtgeld zu erhalten ist.”

Ich glaube es nicht nur das :Ich glaube mit D2/SK haben sich ein Konstrukt erschaffen (evtl wegen Engine) mit wenig bzw dafür vorgesehen Ressourcen zurecht kommen. Und da soll der neu programmierte Loot dieses Konstrukt nicht gefährden. Und Loot kosmetischer Natur eignet sich perfekt zu diesem Konstrukt.

Anderseits hätte Ich keine Lust eine Mission aka Whisper zu laufen für ein mau EXO, höchstens ein Mal.
Hawkmoon ist wieder etwas für die Sammlung, ER war in D1 ein EXO in D2 leicht aufpulierte Legendary

JoJoRabbit

Naja 3 Designer und ein Paar Leute fürs Grobe für die Hawkmoon selber. Das Quest Design werden 2 Leute machen. Denn Sie nutzen nur vorhanden Areale.

Bei Everversum Reißen die sich auch kein Bein aus. Die sitzen am Zeichen Brett, ziehen ein paar Striche über die Basis Waffen und Rüstung und fertig ist ein Ornament.

Aber das war schon immer die Schiene die Bungie gelaufen ist. Sie haben ein soliden Grundriss und der wird bis zum erbrechen ausgereizt. In dem sie mit 100 Designer nur die Optik immer wieder ändern.

Alitsch

Ich glaube es liegt auch daran das Exos nicht mehr was besonderes sind, wozu Ressourcen verschwenden. Da sind Kats viel interessanter für Einige weil diese weiter ABM=Beschäftigung anbieten.
Sunsetting für mich spiegelt nur die Fundamentanlen Problem der Sandbox, diese lässt kein Monster zu und wenn nur ein Hauch davon ersichtlich wird wird dieser sofort rausgenommen/geschperrt/genervt. (Und das war und ist ein wesentlicher Teil der Langzeitmotivation fürs Hornchen /Schiksalsbringer hätte Ich auch 200 mal Crota/VoG gelaufen)

Es ist ist nicht so das es nicht genung Loot gibt, es sättigt nicht weil es sich gleich anfühlt , gleich schmeckt sogar gleich ist seit 2017 und Ich erwrte da keine Besserung .

Wenn die Karotten lange Zeit gleich bleiben und schmecken verliert Man den Appettit da wird/wirkt kosmetischer Loot bei Tress wesentlich appetittlicher ob es bewusst oder gewollt so ist soll jeder für sich selbst entscheiden.

JoJoRabbit

Bei den Kats wird auch nur noch auf Sparflamme entwickelt. Die meisten davon bringen ein Boost auf Waffen Attribute, wie Reichweite oder Präzision und Levelt man mit 500 kills. Einfallsreich ist das auch nicht wirklich.

Hans Dornauer

gibts schon eindrücke von der ps5 version? ist es besser geworden? also ladezeiten usw?

Edwin

Ladezeiten waren sowieso schon sehr schnell auch mit der ps4 Version, Grafik sieht auch besser aus 60fps halt. 120fps (nur wenn du ein passenden Fernseher oder Monitor hast nur im Schmelzsiegel) mega geil.

das einzige was mich nervt ist das sie nichts mit den apdativ trigger gemacht habe oder generell irgendwas mit den Controller z.b das sich das laufen im Schnee oder auf Wasser besser anfühlt durch die Vibration aber nö war bungo wohl zu anstrengend… naja spiel auf 60 stellen und das war’s bin bisschen enttäuscht. Naja bisschen viel..

vv4k3

Ladezeiten waren sowieso schon sehr schnell auch mit der ps4 Version

Huh?!?

Ron

wann waren denn die Ladezeiten bei der PS4 Version schon schnell? Also in der Zeit, in der eine PVP Runde in Destiny 2 beginnt, kann ich in CoD schon 3-5 Matches starten.

Edwin

Ich meine ps4 Version auf der ps5… und ja die Ladezeiten waren schneller als auf der ps4 ?!? Man konnte schon schneller seine waffen wechseln, schnellere Ladezeiten beziehungsweise Wechseln von Gebieten und natürlich auch überhaupt das Spiel starten ging schneller … Server Verbindung Aufbau ausgenommen !!

no12playwith2k3

Aus dem Prophezeiung-Dungeon gibt es auch Spitzenloot!

Dr4xter

Bei mir taucht die Quest für die Hawkmoon nicht auf! Hat das auch jemand? Muss man was dafür haben. Season Pass hab ich.

Dr4xter

Wenn ich dafür die Story durchspielen muss dreh ich durch

JoJoRabbit

Beyond Light und Season bis man von Krähe den Köder bekommt. Ansonsten machen die Dialoge kein Sinn.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

29
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x