Destiny 2 nerft heimlich die stärkste Damage-Kombo

In Destiny 2 haben Hüter schon oft versucht, die Grenzen des Schadens ins Unermessliche zu steigern. Bungie hat aber nun einen Riegel vor die aktuell beste Kombo geschoben. Wir von MeinMMO zeigen euch welche Änderungen heimlich durchgeführt wurden.

Um diese Kombo gehts: In der aktuellen „Saison der Verlorenen“ freuen sich Spieler über krassen Schaden. Großteils dank der Mod „Partikelzerlegung“. Die fügt jedem Gegner einen stapelbaren Debuff zu. Dieser Debuff wurde mit Schüssen aus Fusionsgewehren jeglicher Art auf den Gegner zugefügt, nach kurzer Zeit stapelten sich die gelben Schadenszahlen.

Das war jedoch nicht alles, der Debuff konnte mit anderen Debuffs und Buffs gestapelt werden. So wurden aus den +40 % ganz schneller mehrere 100 Prozent mehr. Beliebt war eine Kombo aus beispeilsweise:

  • Der Brunnen des Warlocks
  • Die Bubble des Titans
  • Der Pfeil des Jägers oder die Traktorkanone
  • Die Mod Fokuslinse + Stasis-Schaden
  • Lichtladungen (wie Hochenergetisches Feuer)

Mit diesen Kombos plus Waffen-Perks wie Vorpalwaffe, warfen selbst die stärksten Raid-Bosse schnell das Handtuch in nur einer Phase. Da Bungie offenbar ein Herz für Bosse hat, gab es jetzt Änderungen.

Das wurde heimlich generft: Bungie hat den Debuffs einen Riegel vorgeschoben. Belegt ihr also einen Feind mit Partikelzerlegung, ist das der einzige Debuff. Ihr könnt jetzt so viele Pfeile auf den Boss knallen, wie ihr wollt, der Schaden wird dadurch nicht mehr höher.

Dazu hat sich Bungie aber nicht geäußert. Weder via Twitter noch in den neusten Patch-Notes vom Patch 3.0.3.3 wurde diese Änderung an den Debuffs verzeichnet.

nacht
Im Endgame erst eine Bubble, dann einen Brunnen und dann den Pfeil draufballern – ob man Jäger noch braucht?

Bungie behob heimlich einen Fehler, welcher als Feature angesehen wurde

War der hohe Schaden nur ein Fehler? Dieser heimliche Eingriff deutet darauf hin, dass so ein hoher Schadens-Effekt nicht gewollt war. Hätte Bungie hier ein Feature eingebaut, wäre das sicherlich auf Patch-Notes oder Twitter-Ebene kommuniziert worden. Da aber alles heimlich vonstattenging, wollte Bungie in diesem Sinne alles wieder gerade rücken.

Der Effekt von „Partikelzerlegung“ ähnelt der Mod „Durchbrechen und Räumen“ aus Season 14. Schon damals konnte man den so entstandenen Bonus-Schaden nicht mit beispielsweise einem Pfeil erhöhen. Man hätte als Nutzer schon stutzig werden können, da der Pfeil seinen Debuff auch nur dann richtig auslöste, wenn er nach der Partikelzerlegung an den Start ging.

Dass die Mod in Season 15 mit beispielsweise dem Pfeil kombinierbar war, dürfte also ein Fehler gewesen sein, den die Hüter jetzt einen Monat lang ausnutzen konnten.

Falls ihr dennoch krassen Schaden austeilen wollt, könnt ihr dies mit der Göttlichkeit tun. Das wurde noch nicht gepatcht.

War das die erste geheime Änderung? Eine ähnliche, geheime Änderung nahm Bungie schon im vorherigen Patch 3.3.0.2 vor: Der Wurf-Hammer des Titanen bekam ohne Nennung in den Patch Notes eine 60 % Cooldown-Verlängerung verpasst. Dank dieses Hammer waren in Kombination mit Exotics die höchsten Schadenszahlen im Spiel möglich.

Dieser “Stealth Nerf” fiel aufmerksamen Hüter natürlich trotzdem auf (via reddit). Dazu äußerte sich sogar Bungies Community Manager Cozmo:

[…] Wir nehmen keine “Stealth Nerfs” vor. Es ist sehr offensichtlich, wenn wir Änderungen an Fähigkeiten vornehmen – wir kämen nie auf die Idee, euch so etwas unterzujubeln. Manchmal übersehen wir Patch-Notizen in der Hektik, aber in diesem Fall war es eine unbeabsichtigte Änderung und wir arbeiten bereits an einer Korrektur für ein kommendes Update.

Cozmo via reddit

Was haltet ihr von der Änderung? Habt ihr überhaupt davon gewusst? Lasst uns in den Kommentaren wissen, ob ihr diesen Fehler auch zu eurem Vorteil genutzt habt und wie ihr jetzt die Raid-Bosse knackt – oder braucht es so viel Extra-Schaden gar nicht?

Quelle(n): GameRant
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
9
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
22 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Millerntorian

Wie stand noch so schön vor ein paar Tagen in einem Artikel hier? Wir dürfen ab nun Laborratten spielen, oder? Gut, da ging es um die Trials, aber manchmal bekomme ich das Gefühl, dass man sich von Nerf zu Buff bzw. andersrum durchhangelt und uns alle naslang vor neue Tatsachen stellt.

Denn wenn ich mir so die Entwicklung seit einiger Zeit anschaue, zeigt sich an immer mehr kleinen Baustellen, dass sich Bungie mit dem Saisonmodell und dem damit verbundenen kurzen Entwicklungs- bzw. Testphasen ständig faule Eier ins eigene Nest legt. Die schmeisst man zwar fix über Bord (so viele Hotfixes und Patches gab es noch nie), aber irgendwann kriegste den nachwabernden Geruch auch mit Febreze nicht mehr weg. Vlt. ist Destiny aber auch mittlerweile die spielbare Gamma von “Matter”.

Na ja…hoffen wirr mal, dass bis zum nächsten DLC (der noch fast ein halbes Jahr hin ist), der Praktikant aus der Entwicklungsabteilung, der mal die Luft einer Softwareschmiede schnuppern wollte, dann endlich einen unbefristeten und vor allem mit Gehalt versehenen Arbeitsvertrag bekommen wird. Natürlich leistungsbezogen. Dann wird mal in die Hände gespuckt.

Scofield

War glaube ich die ganze Zeit schon so.
Ehroar hatte das in seinem build video zur vex schon direkt anfangs der season festgestellt.

Sleeping-Ex

Der Wurf-Hammer des Titanen bekam ohne Nennung in den Patch Notes einen 6 Sekunden Cooldown verpasst.”

Waren es wirklich 6 Sekunden? Mir ist schon aufgefallen das der Cooldown da ist, aber 6 Sekunden? Scheinbar ging mir irgendwo mein Zeitgefühl vollends flöten.

jolux

Beim Bauen neuer Builds nervt mich manchmal, dass ich oft nicht weiß, ob bestimmte Mods/Perks/Kombos stapelbar sind oder nicht.

Z.B. bringt es mir was, wenn ich einen bestimmten Mod zweimal ausrüste? Oder mit einem bestimmten anderen kombiniere? Oder wäre das nur Platzverschwendung?

Gibt es denn keine Quelle/Website/Tabelle/Datenbank, wo solche Infos gesammelt werden und man dann nachschlagen kann?

Kenjii

Also Mods die Energie zurück gewinnen sind stabelbar zb. Für Granaten. Mods die was auf Zeittrickern also z.b Elemtar mod der Elemtar waffen Schadens Bonus für 10 Sekunden gibt nicht. Sonst einfach ausprobieren

Furi

ist halt so… Debuffs haben noch nie gestackt also wayne..?!

ImInHornyJail

Hoffe nur dass die Debuffs von den überarbeiteten Fokussen im neuen DLC stacken.

KingK

Völlig okay finde ich. Wir haben doch genug Durchschlagskraft mit Partikelzerlegung. Oder soll Atheon eine Tontaube bleiben?

ImInHornyJail

Bungie: Hey wir geben euch viele Supers und Waffen, die den Schaden an Gegner erhöhen.
Spieler: Cool danke. Klingt echt Hammer.
Bungie: Ja aber der Gegner kann nur mit einem Debuff belegt werden, so dass alle anderen Supers und Waffen total nutzlos sind. Viel Spaß.

Warum bringen die so viele Sachen rein, die einen stärken bzw. den Gegner schwächen wenn sowieso nur eins davon dann aktiv sein kann.

Anderes Thema: Kann es sein, dass Bungie die Gegner gebufft hat? Ich konnte vor 3 Wochen die Vorzeichen Mission easy laufen aber nach dem Patch von vor 2 Wochen (glaube ich) hatte ich richtig Probleme.

Zuletzt bearbeitet vor 22 Tagen von ImInHornyJail
Nolando

ähnliches Problem hatte mit nem legy sektor:
vor dem Patch alles cool, nach dem patch haben die unaufhaltsamen champions schaden nur so geschluckt das ich n ganzes magazin 1k brauchte.

trotz mod etc

no12playwith2k3

Ich kann ähnliches aus der offenen Welt berichten:
Sowohl in der ETZ im Bereich der Kirche, als auch in der Himmelswacht im Kosmodrom haben uns die Gegner beim light Event “Unsere Feinde greifen sich gegenseitig an” nahezu überrollt:
Kabal-Kugelschrotflinten, die richtig übel treffen, Hexen mit einem zerstörerischen Dauerfeuer, etc…

Auch die Hohn-Monstrositäten hauen abartig rein mittlerweile…

Sleeping-Ex

Theoretisch sollen die ganzen unterschiedlichen Buffs und Debuffs zu Diversität beitragen.

Praktisch war natürlich nicht damit zu rechnen das die Spieler alles miteinander kombinieren…gegen Bosse…in einer 6 Mann Aktivität…und überhaupt…

greywulf74

Danke schön! Gestern bei der Omen Quest so gut wie keinen Schaden bei den Bossen gemacht. Haben nach 50min. resigniert aufgegeben. Knackig ist ja schön und gut, aber manches ist auchmal zuviel des Guten.

ImInHornyJail

Das denke ich mir auch. Es soll eine Herausforderung sein aber es ist keine wenn der Sniper so schießt als hätte er ein MG In der Hand mit dem Schaden eines Raketenwerfers. Gleiche gilt für Bessesenen Ritter. Dann ist das einfach nur künstlich schwer gemacht und macht Solo kein Spaß.

Nakazukii

Find ich blöd das Bungie so gut wie nichts kommuniziert

Brilliantix

ich find Bungo Blöd ,Gottseidank kommt morgen ein neues Game ,Adieu Bungo war schön (langweilig)mit dir.

Bon A Parte

Warum spielst du ein Spiel das dich langweilt?

Brilliantix

habs es nur zur überbrügung gespielt bis nw kommt

Bon A Parte

Warum? Warum macht man sowas? Warum spielt man ein Spiel das man offensichtlich nicht mag? Zur Überbrückung kannst du doch auch Spiele spielen die dir Spaß machen. Ich steche mir ja auch nicht mit dem Messer in die Hand, weil ich auf den Bus warten muss.

Brilliantix

was ist das für ein Doofe Antwort? ,wieso gibt man solch doofe antworten nur damit was geantwortet wurde ?

Bon A Parte

Ich will einfach verstehen warum du ein Spiel spielst das dir offenbar keinen Spaß macht. Wenn ich mir freiwillig etwas antue um Zeit tot zu schlagen, dann mache ich doch etwas was mir Spaß macht und nicht was mich nervt oder stört.

Tomas Stefani

Hoffentlich hat dein neues game alias NW guten Endconect…🤔
Spätestens in 1 oder 2 wochen hängst wieder bei Destiny..so wayne..

Zuletzt bearbeitet vor 21 Tagen von Tomas Stefani
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

22
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x