Dead by Daylight hat jetzt seinen ersten Doppel-Killer – er ist richtig fies

Die Zwillinge töten jetzt in Dead by Daylight. Die Überlebenden bekommen Zuwachs und müssen es mit zwei Killern gleichzeitig aufnehmen und doppelt auf der Hut sein.

Es ist ein lang gehegter Wunsch der Spieler von Dead by Daylight, auch mit zwei Killern gleichzeitig antreten zu können. Dieser Wunsch wurde jetzt erfüllt – wenn auch nicht so, wie von den Spielern erwartet. Der neue Killer „Die Zwillinge“ ist jetzt live. Das Duo schnetzelt sich nun auf den Live-Servern umher.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Was können die Zwillinge? Die siamesischen Zwillinge sind eigentlich zusammengewachsen, allerdings erlaubt der Entitus den beiden, sich voneinander zu trennen. Die meiste Zeit steuert der Spieler Charlotte, den Hauptkörper der beiden. Sie ist ein normaler Killer mit Standard-Fähigkeiten. Auf Wunsch kann der Killer jedoch auch auf Victor wechseln und damit aus dem Körper von Charlotte klettern.

Im Anschluss steuert man den kleinen aber extrem wendigen Victor, der seine Feinde anspringen und so für kurze Zeit festsetzen kann. Bereits verwundete Charaktere gehen dabei zu Boden. Victor kann aber auch auf der Karte zurückgelassen werden, um als „Ausguck“ zu dienen und zu verraten, wo sich Überlebende in der Nähe befinden. Allerdings ist Victor auch anfällig. Alleine zurückgelassen oder nach einem misslungenen Angriff ist er betäubt und kann von den Überlebenden vernichtet werden. Er erscheint dann nach einer Weile wieder im Körper von Charlotte.

Dead by Daylight Twins Charlotte Victor titel title 1280x720

Die neuen Perks des Killers: Wie alle Killer haben auch die Zwillinge drei einzigartige Perks im Gepäck:

  • Horter: Es entstehen in der Partie 2 zusätzliche Kisten, die Qualität der Gegenstände in den Kisten wird reduziert. Der Killer bekommt ein Signal, wenn ein Überlebender im Radius von 24 / 36 / 48 Metern damit beginnt, eine Kiste zu durchsuchen.
  • Unterdrückung: Wenn der Killer einen Generator beschädigt, werden bis zu 3 weitere Generatoren beschädigt. Sollten sich an diesen Generatoren gerade Überlebende befinden, dann erhalten sie einen schweren Fähigkeits-Check. Dieser Perk kann nur einmal alle 120 / 100 / 80 Sekunden benutzt werden.
  • Gnadenstoß: Jedes Mal, wenn ein Generator vollständig repariert wurde, erhält der Killer einen Zähler. Er kann einen Zähler verwenden, um die Angriffsreichweite seines nächsten starken Angriffs um 40 % / 50 % / 60 % zu erhöhen.

Die besten Perks für Killer haben wir hier für euch.

Die neuen Perks der Überlebenden: Auch die Überlebende Elodie Beamount hat drei eigenständige Perks, die sie mit in den Nebel bringt. Das sind:

  • Einschätzung: Der Überlebende beginnt die Runde mit 3 Zählern. Ist eine Truhe bereits geöffnet, kann ein Zähler verwendet werden, um diese Truhe erneut zu durchsuchen. Außerdem öffnet der Überlebende Truhen 40 % / 60 % / 80 % schneller.
  • Täuschung: Während der Überlebende sprintet, kann er keine Schränke mehr betreten, sondern erzeugt nur ein lautes Geräusch an der Stelle des Schrankes. Für die nächsten 3 Sekunden hinterlässt der Überlebende keine Kratzspuren. Täuschung kann nur einmal alle 60 / 50 / 40 Sekunden ausgelöst werden.
  • Wildes Herauswinden: Wenn der Überlebende vom Killer getragen wird, muss er sich bis zu 35 % / 30 % / 25 % herauswinden, um den Perk zu aktivieren. Ist das getan, kann der Überlebende eine in der Nähe befindliche, aufrecht stehende Palette umstoßen – sollte eine verfügbar sein – um den Killer zu betäuben und sich selbst zu befreien. Danach wird der Perk deaktiviert.

Was kostet der DLC? Wer die Zwillinge und die neue Überlebende spielen will, muss wie gewohnt rund 7 € dafür bezahlen. Allerdings können beide Charaktere auch über die Ingame-Währung erspielt werden, dafür sollte man aber einige Dutzend Spielstunden einplanen. Wer sich gerne neue Charaktere erspielt oder schon viele Punkte auf der hohen Kante hat, kann aber auch auf diese Möglichkeit zugreifen.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Patch bringt neue Bugs: Wie es inzwischen „gute alte Tradition“ bei Dead by Daylight ist, hat der neuste Patch auch einige neue Bugs gebracht. So scheint die Greifen-Animation der Killer noch fehlerhafter zu sein und öfter abzubrechen. Außerdem hören alle Killer mit einer speziellen Verfolgungsmusik (wie etwa Demogorgon oder Oni) in Verfolgungsjagden nun die Musik, die eigentlich nur die Überlebenden hören sollten.

Es ist davon auszugehen, dass ein erster Patch in den kommenden Tagen folgen wird. Immerhin müssen die Entwickler noch ein größeres Problem beheben.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
3
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x