CoD Warzone: Neuer 20€-Skin gibt unfairen Vorteil – Entwickler reagieren

In dem Battle Royale Call of Duty: Warzone gibt es erneut „Pay-to-Win“-Vorwürfe. Ein Skin kann euch beim Rundenstart einen Vorteil geben. Doch die Entwickler reagierten sofort und setzten den Fehler auf ihre Liste.

Welchen Vorteil kann man sich „erkaufen“? In Call of Duty: Warzone kann ein guter Rundenstart das Match stark beeinflussen. Wenn ihr gleich in den ersten Minuten des Battle Royales ein paar Kills einsammelt oder euer Match-Plan wie geschmiert läuft, geht ihr selbstbewusster ins Spiel und ein besseres Mindset führt oft auch zu besseren Leistungen.

Dank eines neuen 20,- € Skins können sich Soldaten nun einen Vorteil zum Start des Kampfes besorgen. Seid ihr mit dem besonderen Aussehen unterwegs, hinterlasst ihr bei eurem Sturzflug aus dem Starter-Bomber keine Rauchspur. Normalerweise ziehen Spieler, die aus dem Himmel der Warzone fallen, eine deutlich sichtbare, rote Rauchspur hinter sich her.

Winterskin killt Rauch beim Eintritt ins Spiel

Welcher Skin ist das? Es geht dabei um den Krüger-Skin aus dem Paket „Wendigo“. Hier bekommt ihr für 2.400 CoD-Points wohl nicht nur die brutalen Frost-Effekte der Waffen-Skins, sondern auch der Operator-Skin bringt eine versteckte Fähigkeit.

Der Redditor „aur0n“ zeigte mit einem eindeutigen Beweisvideo, dass hier etwas nicht stimmt:

Er sprang gemeinsam mit einem Spieler ab, der den deutschsprachigen Operator mit dem neuen Winter-Skin einsetzte. Dabei fiel ihm auf, dass genau dieser Spieler keinen Rauch hinter sich herzog. Im Gegensatz zu den anderen Soldaten, die sich in alle Himmelsrichtungen auf dem Weg zum Warzone-Sieg machten.

Der User „aur0n“ postete auf reddit übrigens auch Foto eines Forum-Eintrags, der für nur 2 Dollar eine Umgehung der 2-Faktor-Authentifizierung anbietet.

Wie stark ist das? Es ist eine Art Tarnung zum Rundenstart, die im Verlauf des weiteren Matches wenig Vorteile bringt und manchmal auch zum Start kaum Einfluss hat.

Doch es kann ein deutlicher Vorteil sein, da ihr zum Start, wenn ihr schnell bei den Hot-Spots landen wollt, wenig Zeit habt, euch umzusehen und der Rauch hier hilfreich ist, Feinde im Augenwinkel wahrzunehmen. Ohne die Rauch-Spur erkennt ihr Gegner im Sturzflug um einiges schlechter.

Was sagen die Entwickler dazu? In dem Eintrag auf reddit meldete sich die Communications Managerin von Infinity Ward Ashton Williams mit einem knappen „notiert“.

Bisher ist der Eintrag nicht auf dem Trello-Board von IW zu finden, mit denen euch die Entwickler über die Fortschritte bei der Beseitigung mancher Fehler auf dem Laufenden halten. Doch nach der Aussage von Williams dürfte sich das CoD-Team demnächst um diesen kleinen aber lästigen Fehler kümmern.

Immer mal wieder schleichen sich kuriose „Pay-to-Win“-Elemente in Modern Warfare und Warzone. Besonders verrückt war es bei einem Waffen-Skin, der plötzlich mehr Schaden anrichtete, als die Basis-Waffe. Weil es sich um ein DMR handelte, ging der Schaden sogar so hoch, dass es mit Skin zu einem One-Shot-Kill kam. Der Fehler wurde mittlerweile behoben, doch die Verwirrung blieb.

Quelle(n): Dexerto
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.