CoD: MW3 passt endlich seinen unfairsten Skin an, nachdem er über Wochen Schaden angerichtet hat

CoD: MW3 passt endlich seinen unfairsten Skin an, nachdem er über Wochen Schaden angerichtet hat

In Call of Duty: Modern Warfare 3 terrorisiert ein Skin aus Season 6 über Wochen hinweg die Spieler im Multiplayer. Auf Flehen der Community reagierten die Entwickler nicht und jetzt, da Season 6 bald zu Ende ist, soll der Skin endlich deaktiviert und angepasst zu werden.

Was ist das für ein Skin? In Modern Warfare 2 wurde mit Season 6 eine Season voller Superhelden und -schurken veröffentlicht. Dabei konnten Spieler, falls erworben, im Battle Pass viele Skins freischalten, die zum Thema passten. Einer dieser Skins war Gaia, eine baumähnliche Kreatur, die in MW2 sowie MW3 für viel Ärger gesorgt hat.

Grund dafür war das Aussehen von Gaia, denn sie konnte sich in fast jedem Terrain viel zu gut tarnen. Dieser Skin soll jetzt laut den Entwicklern bald deaktiviert werden, damit er angepasst werden kann.

Das neue CoD MW3 präsentiert sich mit Shooter-Action im neuen Multiplayer-Trailer

Die Mutter von Groot wird deaktiviert

Warum wird der Skin deaktiviert? Gaia gehört mitunter zu den unfairsten P2W-Skins in Call of Duty. Sie kann sich gut tarnen und besitzt mit ihren glühenden Augen und Adern in ihrem Körper kaum Möglichkeiten, um sie erkennen zu können. Viele Spieler riefen die Entwickler auf, den Skin anzupassen und das schon während Season 6.

Einmal ging es für den Skin auch in die Überarbeitung, doch die war so minimal, dass sich kaum ein Unterschied auf dem Schlachtfeld bemerkbar machte. Auf Reddit konnten Spieler dann den Entwicklern Fragen zu MW3 und kommenden Inhalten stellen, die dann beantwortet wurden. Darunter eine Frage, wann Gaia endlich angepasst werden sollte.

Die Entwickler antworteten darauf mit folgendem Kommentar: „Anpassungen an den Operator-Skins Gaia und Gaia Blackcell sind für Modern Warfare III in Vorbereitung. In einem zukünftigen Spielupdate werden wir diesen Skin deaktivieren, bis die Änderungen für alle Spieler verfügbar gemacht werden können.“ (via reddit.com)

Wie lange wird der Skin deaktiviert sein? Das weiß noch niemand so genau. Bald endet Season 6 in MW2 und wenn das geschieht, startet Season 1 in MW3. Es könnte also sein, dass Modern Warfare 3 Gaia zum Start seiner ersten Season deaktivieren wird, um weiteren Unmut in der Community einzudämmen.

Wie der Skin dann verändert werden soll, ist noch nicht bekannt, doch möglich wären grellere Lichter im Innenraum des Körpers sowie der Augen und des Munds.

Was haltet ihr davon, dass Gaia endlich generft wird? Findet ihr es schade oder hat der Skin das verdient? Lasst es uns in den Kommentaren erfahren!

CoD MW3: Spieler farmen tausende XP in wenigen Sekunden, Entwickler müssen eingreifen

Quelle(n): polygon.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
3
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Chemo65

Moin 🙂

das der Skin P2W ist, ist schlichtweg falsch. Jeder kann den Skin frei erspielen (ja der Blackcell skin ist nur zu kaufen das stimmt aber der normale nicht)
somit hat jeder die Chance sich den Skin zu erspielen, Zeit ist auch mehr als genug – sogar immer noch bis zum Start der ersten Season.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

1
0
Sag uns Deine Meinungx