CoD MW, Warzone: Spuk von Verdansk ist live – Das steckt im Halloween-Event

Bei Call of Duty: Modern Warfare und CoD Warzone bekommt die Season 6 frische Inhalte und es wird gruselig. Das Halloween-Event „Der Spuk von Verdansk“ („The Haunting of Verdansk“) kommt und bringt neue Cosmetics, Zombies, eine Nacht-Version der Battle-Royale-Karte, neue Modi oder ein neues Belohnungssystem samt Prämien. Das erwartet euch im Detail.

Update 19:00 Uhr – Das Halloween-Update ist jetzt live, wie der offizielle Kanal von Call of Duty auf Twitter mitteilt. Ihr könnt ab sofort loslegen!

Season 6 Reloaded „Der Spuk von Verdansk“ – Wann geht’s los? Laut Activision ist das erste Halloween-Event „Der Spuk von Verdansk“ Teil des großen saisonalen Updates zur Season 6 (Season 6 Reloaded) und soll am 20. Oktober starten. Das Event läuft dann bis zum 3. November.

Eine genaue Uhrzeit für den Spuk wurde dabei nicht angegeben, doch die neuen Inhalte dürften bei uns gegen 19:00 Uhr deutscher Zeit starten.

Hier die Event-Roadmap im Überblick:

Gibt es ein neues Update für Modern Warfare und Warzone? Offiziell ist bisher noch nichts bekannt. Auch kann auf der PS4 ist noch kein Preload aktiv, den es bei den letzten großen Patches für die Sony-Konsole stets gab.

Es kann also sein, dass die relevanten Daten bereits mit Update 1.28 ins Spiel gekommen sind und es heute nur ein kleines, serverseitiges Playlist-Update bei CoD MW und Warzone gibt, das den Startschuss für das neue Halloween-Event markiert. Sollte doch noch ein größeres Update für CoD Modern Warfare und Warzone an den Start gehen, werdet ihr es hier auf MeinMMO erfahren.

Worum geht’s beim Event? Ein Trupp von Operators unternimmt einen scheinbar normalen Drop in die Warzone von Verdansk, um einige Vorfälle dort zu untersuchen. Es soll sich irgendwo ein Serien-Mörder herumtreiben, der die Gesichter seiner Opfer auf seinem eigenen trägt. Zudem sind in zahlreichen Gebieten komische Geräusche zu hören – unter anderem das Gelächter einer Puppe, die auf einem Dreirad herumfährt.

Kurz nach der Landung bricht dann die Hölle los. Der Trupp wird Mann für Mann auf brutale Weise dezimiert, nur einer schafft es lebend raus. Der Überlebende schwört Rache und will im Schutz der Nacht zurückkommen und die Sache zu Ende bringen. Genau hier kommt ihr ins Spiel.

Schaut euch hier den Trailer zu „The Haunting of Verdansk“ an: Activision und Infinity Ward haben die Season 6 Reloaded in Form des Halloween-Events „Der Spuk von Verdansk“ in einem neuen Trailer vorgestellt. Hier könnt ihr euch das Video anschauen:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

The Haunting of Verdansk – Das kommt neu

Event-spezifische Grusel-Cosmetics und Operators im Store: Passend zum Horror-Szenario erwarten euch im Ingame-Shop zahlreiche neue Cosmetics im Grusel-Look, von denen einige bereits geleakt waren. So gibt es beispielsweise

  • das SAW-Bundle – unter anderem mit Billy The Puppet aus der bekannten SAW-Reihe als Operator-Skin, einem speziellen Wurfmesser oder besonderen Waffen-Bauplänen
  • das Texas Chainsaw Massacre Bundle – unter anderem mit dem ikonischen Killer Leatherface als Operator-Skin oder neuen Waffen-Bauplänen
  • Dr. Karlov Bundle – unter anderem mit einem verrückten Wissenschaftler unter einer Metallmaske als Operator-Skin
  • Ghost: Grim Reaper Bundle – unter anderem mit einem besonderen Sensemann-Skin für Ghost

Bereits im Spiel – neue Waffe JAK-12: Die Season 6 Reloaded hat auch eine neue Waffe an Bord, die bereits seit einigen Tagen erspielt werden kann – die neue, vollautomatische Schrotflinte JAK-12. Mehr zu dieser Wumme erfahrt ihr hier:

Das ist neu für CoD Warzone

Neues Belohnungssystem und Prämien: In Zuge des Events wird es ein zusätzliches Belohnungssystem geben. In zahlreichen Gebieten der Warzone sind sogenannte „Trick or Treat“-Supply-Boxes versteckt.

Öffnet ihr eine solche Versorgungskiste, habt ihr die Chance auf verschiedene kosmetische Prämien wie den Sturmgewehr-Bauplan “Return to Dust” oder den Nahkampfwaffen-Blueprint “The Cleaver”.

Aber auch eine holographische Uhr, Waffen-Anhänger, Sticker, Sprays oder Embleme können drin stecken. Oder auch etwas, was euch einen Schrecken einjagen könnte.

Schafft ihr es, alle 16 verschiedenen Belohnungen aus den Supply Boxes einzusammeln, erhaltet ihr den coolen Sturmgewehr-Bauplan “Pumpkin Punisher”.

In diesen Gebieten findet ihr die Event-Versorgungskisten:

  • Gora Dam
  • Arklov Peak Military Base
  • Kast River Quarry
  • Verdansk International Airport
  • Storage Town
  • Atlas Superstore
  • Zhokov Boneyard
  • Hospital
  • Novi Grazna Hills
  • BCH TV Station
  • Verdansk Stadium
  • Downtown
  • Gorengrad Lumber Yard
  • Port of Verdansk
  • Zordaya Prison Complex (worin sich auch der Gulag befindet)

Mehr dazu erfahrt ihr hier: CoD Warzone: Trick or Treat – Alle 16 Fundorte der Supply-Kisten

Nacht-Infiltrationen: Ausgewählte Modi wie Trios oder Zombie Royale werden auf einer Nacht-Version der Warzone-Karte rund um Verdansk gespielt. Zwar ist es nicht komplett stockduster, denn der Vollmond erhellt die Spielwelt noch ein wenig, doch die Warzone dürfte mit dem Night-Mode zu einem anderen Erlebnis werden.

Neuer Modus „Zombie Royale“: Hier könnt ihr gegen oder an der Seite der namensgebenden Zombies kämpfen. Denn anstatt in den Gulag zu wandern, werden ausgeschaltete Spieler als Zombies zurückkehren.

Als Zombie habt ihr zwar keine Waffen, dafür aber übernatürliche Kräfte: eine erhöhte Geschwindigkeit, bessere Sprünge, tödlichere Nahkampf-Angriffe und Thermalsicht. So könnt ihr als Untoter Jagd auf menschliche Spieler machen.

Wird ein Spieler ausgeschaltet, lässt er dabei eine Spritze fallen. Sammelt ihr als Zombie 2 davon auf, werden ihr geheilt und ihr erhaltet eine zweite Chance, als Mensch ins Spiel einzugreifen. Das letzte Team mit einem überlebenden Operator gewinnt das Match. Übrigens, das ganze findet bei Nacht statt.

Das ist neu für CoD Modern Warfare

Auch für den traditionellen Multiplayer hat das Halloween-Event Neuerungen an Bord.

Neuer Feuer-Kürbis-Effekt: Im regulären MP wird es während des Events einen neuen Effekt geben. Erreicht ein Spieler 3 Kills ohne zu sterben, wird sein Kopf zu einem Kürbis.

Erreicht ein Spieler 10 Kills in einem einzigen Leben, so fängt der Kürbis-Kopf sogar an zu brennen. Das zeigt den anderen Spielern an, auf wen man sich im feindlichen Team lieber schnell konzentrieren sollte, um zu verhindern, von mächtigen Killstreaks zerfleischt zu werden.

Zudem wird es zahlreiche gruselige Kleinigkeiten quer über alle möglichen Multiplayer-Modi geben. Lasst euch überraschen.

Neue Modi: Im Zuge des Halloween-Events kommen 2 neue Modi – Onslaughter und Snipers Only.

  • Onslaughter: Squads kämpfen um eine Juggernaut-Rüstung, die zufällig irgendwo auf der Karte erscheint. Damit gilt es dann, in ein bestimmtes Zielgebiet vorzurücken.
  • Snipers Only: Eine neue Team-Deathmatch-Variante, die nur mit Scharfschützengewehren gespielt wird. Dabei habt ihr die Wahl zwischen 5 vorgefertigten Loadouts.

Übrigens, am 13. November 2020 erscheint das neue Call of Duty: Black Ops Cold War. Doch wie geht es dann mit dem Battle-Royale-Modus Warzone weiter? Schließlich soll es mit Cold War fortgeführt werden, aber auch Inhalte mit Modern Warfare teilen. Mehr dazu erfahrt ihr hier: Die Zukunft von Warzone mit CoD Cold War: So könnte es weitergehen

Quelle(n): Activision
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
14
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
15 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Havanna

Schade das MW am Ende ist und mit dem kommenden CW keine wirkliche Pflege mehr bekommt :(.

storm4044

das wäre echt Schade, denn MW gefällt mir seit vielen CoD´s seit langem mal wieder. Von CW bin ich noch kein Fan.

Ron

Denke da wird noch etwas kommen. Die Spieler haben dieses Jahr das Glück, dass man Warzone ja auch nicht sterben lassen will und dementsprechend ist die Wahrscheinlichkeit auch höher, dass MW deswegen nicht unbedingt untergehen wird. Noch bin ich recht zuversichtlich, zumal Cold War derzeitig auch recht viele enttäuscht oder zumindest nicht so hypen lässt, wie MW.

Havanna

Ich bin ja ein reiner MP Spieler da mir BR´s nicht gefallen, aber angeblich so Warzone ja weiterlaufen aber mit dem Movement von CW … (wenn ich das richtig verstanden habe) daher wird, was ich vermute, Warzone einfach von MW getrennt und als eigenständiges BR weitergeführt, ich kann mir nicht vorstellen das Acitivision seine CoD Abläufe ändern, kommt ein neues ist das alte vergessen… kennt man doch …

Frank

Ganz im Gegenteil. Warzone wird weiter mit dem Movement von MW weiterlaufen aber mit BlackOps CW Content gefüttert. D.h. man kann Waffen aus CW an Mauern aufstützen in WZ auch wenn es in CW nicht geht. Man kann ja nicht einfach so die gesamte Engine auf der das Spiel basiert anpassen. So funktioniert das nicht. Die ganzen Karten, Effekte, Geräusche etc basieren auf der InfinityWard Engine. Das alles wurde bereits bestätigt.
@Havanna : Es gibt Hinweise auf eine neue russische Pistole (PKM). KÖnnte gut sein, dass es noch eine Season 7 geben wird.

Mars4tw

Warzone ist ja eh von MW getrennt und eigentlich ein eigenständiges Spiel. Wenn ich es richtig verstanden habe basiert Warzone auf der MW Engine. Was bedeutet, dass es nicht das Movement oder ähnliches von CW übernimmt. Lediglich die Waffen die du in CW erspielst kannst du auch in Warzone nutzen.

srvival736

Der Trailer hyped wieder die Leute. Hoffen wir mal, dass es nicht zu unspektakulär wird.

storm4044

Also ich glaube allein schon im dunkeln über Verdank zu rennen wird schon komplett die bisherige Spielweise über den Haufen werfen. Ich freue mich auf jeden Fall

Ron

Ich glaube die Erwartungshaltung ist hier schon ganz angemessen. Es gibt ja viele Spieler, die sich auch so einen Nachtmodus gewünscht habe – also das alleine wird schon so einige zufriedenstellen können.

storm4044

Hört sich mega spannend an. Freue mich auf heute Abend

Frank

Ich auch. Erstma Roze als Operator ausrüsten und auf jede Waffe ein Thermalvisier packen 😁

srvival736

Gut das es Kaltblütig gibt.
Ich geh davon aus, dass sich der Nachtmodus wie im multiplayer spielt. Man aimt quasi über ein Laser und nicht über Kimme und Korn. Bin mal gespannt wie das bei der Sniper umgesetzt wird, oder ab man Fights auf Range aus dem Weg gehen sollte.

Frank

Fände ich schade. Gerade hier würden die Thermalvisiere mal Sinn ergeben. Sollte es so kommen werde ich aufjedenfall die FINN LMG mit SAW Griff einpacken. Was besseres aus der Hüfte gibts ja fast nicht.

srvival736

Gut ist wohl doch nicht so, wie ich es vermutet habe. Hattest du Erfolg mit deinem Thermal?
Ich hab direkt in jede Klasse Kaltblütig gepackt, damit ich das Thermal konter. 🙂

storm4044

wird bestimmt darauf hinaus laufen 😀

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

15
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x