Havanna

@havanna

Active vor 3 Stunden, 41 Minuten
  • Neues Mittelalter-Spiel verspricht epische Schlachten mit 100 Spielern – Warlander startet heute kostenlos auf Steam „Warlander“ ist ein neues Free2Play-MMO mit mittelalterlichem Setting auf Steam, in dem Spieler gegeneinander in epischen Schlachten antreten. Das Spie […]

    • Geladen > gezockt > Spaß gehabt.

      Langzeitmotivation? Kann ich nicht erkennen, gibt es eigentlich mehr wie eine Map?

  • Es gibt Hinweise darauf, dass zwei beliebte Spielmodi bald zu CoD: Modern Warfare 2 zurückkehren könnten. In den Spieldateien sind offenbar Icons aufgetaucht, die sich den Modi “Beutegeld”(Plunder) und ” […]

    • Havanna kommentierte vor 3 Wochen

      Ich hätte ja soooo gern ALPS zurück aber nich nur eine Map sondern schon ein paar …

  • Als ArcheAge 2014 in Europa erschien, war MeinMMO-Redakteur Alexander Leitsch extrem gespannt. Vor allem die vielen Freiheiten, das Housing und das Kampfsystem sorgten für hohe Erwartungen. Heute ist ArcheAge […]

    • Havanna kommentierte vor 4 Wochen

      Tja Archeage hat heute noch die gleichen Bugs, Fehler, Hacks, wie zur Beta daran sieht man wieviel Energie da reingeflossen ist.
      Ich hatte bis vor zwei Jahren den täglichen Grind mitgemacht und das auf NA & EU aber irgendwann war es dann eben vorbei.
      Ich kann mir auch nicht vorstellen das ein “richtiger” Publisher das Spiel hätte besser machen können, es ist ein KR Spiel und da sind die “Regeln” eben anders.

  • Der neueste Teil der bekannten Shooter-Reihe Call of Duty Modern Warfare 2 feierte seinen vollen Release am 28. Oktober 2022. Doch erfüllt das Spiel die Erwartungen der Community? Wir wollen eure Meinung zu CoD […]

    • Ich weiß nicht wie jemand “Gut” geben kann.
      Das Spiel kostet 70€ also ein Vollpreistitel der nicht fertig ist, bei dem die Menüführung ein Rätsel ist, die Waffenfreischaltungen kompletter Mist und das Gameplay einfach nur Langsam ist.

      Das Gameplay ist dabei für mich aber nicht der Grund das ich es wieder deinstalliert habe sondern einfach der Zustand das ist doch eine Frechheit gegenüber seinen Kunden/Fans ?

      Das Spiel ist für mich in einer Reihe mit Warcraft3 reforged aber scheinbar fließt hier mehr Bestechungsgeld in die News & Gametestbranche anders kann ich es mir nicht erklären das dieses Spiel eine Metacritic von 83 bekommt.

      Wir haben hier ein 70 € Spiel das ich sauber nur alleine spielen kann wenn ich nicht den aktuellsten Grafikkartentreiber drauf habe und vorher noch die Menüführung studiert habe, alles in allem Abzocke 1000.

  • Das ZDF Magazin Royale hat in einer Sendung am 16.9. die Lootboxen in FIFA kritisiert und herausgestellt, dass deutsche Twitch-Streamer die noch bewerben. Der Streamer Maximilian „Trymacs“ Stemmler sah sich mit […]

    • Leider haben Streamer, ab einer gewissen Größe (Reichtum), keine Gewissensbisse mehr. Am Ende zahlt er es ja nicht selbst sondern seine Fans. Der Papi weiß zwar nicht wie er die Energierechnung zahlen soll aber das Kind gibt sein Taschengeld einem Streamer easy.

      • Nerdine kommentierte vor 4 Monaten

        Wenn du ernsthaft glaubst, dass die Beträge durch Taschengeld-Donations zustande kommen, fliegst du meilenweit an der Realität vorbei.

  • ArcheAge (PC) ist ein MMORPG aus dem Jahr 2014, das großes Potential und viele Probleme mitbrachte. 2024 soll die Fortsetzung ArcheAge 2 als neues MMORPG erscheinen.

    Im Jahr 2014 galt ArcheAge als große H […]

    • Da hast du aber schon lange kein AA mehr gespielt, Hiram Gear hat die Itemaufwertung komplett geändert.

    • Habe viele Jahre Archeage die treue gehalten aber mit dem letzten Publisherwechsel wars dann auch vorbei… Dieser tägliche Grind in Kombination mit Arbeitspunkten und P2W Items im Shop ist einfach irgendwann zuviel. Wird Archeage 2 das anders / besser machen? ich befürchte nicht. Ich wüsste auch nicht wie ein AA2 aussehen soll um es besser zu machen.

  • Am vergangenen Wochenende öffnete die Beta von CoD Modern Warfare 2 für alle interessierten Spieler ihre Tore. Viele von ihnen waren von dem Shooter positiv überrascht, doch es gab auch Kritik.

    Das war die Be […]

    • Ich weiß nicht genau warum das Spiel so positiv aufgenommen wird kann mir das mal jemand erklären?
      Wir waren zu 6 davon hat jeder das Spiel nach einer Stunde zurückgegeben…

      • Also ich hab es durchgesuchtet. Das einzige was mich nervt sind die Rauch/Nebel Effekte. Ansonsten habe ich mich sehr schnell an das fehlende Slide Cancel und keine Nameplates gewöhnt. TTK sitzt, ja sogar an das zugegeben etwas schräge UI habe ich mich gewöhnt. Also ich zieh durch wenns raus kommt.

        Was macht ihr denn dann die nächsten zwei Jahre? Einfach kein CoD oder 2 Jahre lang Black Ops Cold War?

        • Black Ops Teile sind weit besser als das was die abliefern obwohl cold war auch nicht gut ist.

          • Mir hat MW2019 genauso gut gefallen und dieser Teil hier hat mir in der Beta auch ziemlich gut gefallen. Ich tippe aber darauf das der nächste Black Ops in 2 Jahren in Richtung BO3 geht. Inkl. an den Wänden laufen usw.

            • Ich mag Black Ops 3 tatsächlich mehr als alle neueren Teile. Bin kein realismus fan und fast alle neueren waren alle auf Realismus. Wenn ich realismus will spiel ich battlefield. Und auch da sind alle neun Spiele halt naja. 4 und 3 waren gut. Battlefield 1 auch.

        • Ich habs auch erstaunlich viel gespielt. Hatte kaum Zeit in der ersten Hälfte des Wochenendes, wollte nur mal kurz reinsehen und hab dann den Sonntag so ziemlich dafür aufgewendet, alle Beta-Belohnungen zu erspielen.
          Freue mich sehr auf den Release, und werde seit längerem mal wieder so richtig in einem PvP-Shooter aufgehen.

          Allerdings verstehe ich, dass viele CoD-Fans weniger angetan sind. Modern Warfare entfremdet sich schon ein gutes Stück vom Rest der Serie.

  • Call of Duty: Modern Warfare 2 zwingt Spieler gerade dazu, ihre einstudierten Techniken zu vergessen und sich neu zu orientieren. Denn der neue Shooter spielt sich etwas anders als Vorgänger. Nun versuchen sie […]

    • Leider ist die Beta aktuell nicht das was mir persönlich an CoD immer gefallen hat, Run & Gun ist quasi das Böse, Eckenschimmeln das Gute. Ich bin ein alter Herrschaft Spieler und lieber diesen Spielmodi aber irgendwie macht es mir in MW2 keinen Spaß überall hockt wer in den Ecken ..
      Naja ist eben so, das Leben geht weiter gibt ja noch andere Spiele. Gibt es eigentlich auch ein ALPS 2.0 ? Ich feiere den Modus in Vanguard ja noch immer aber eine Map ist bissel wenig …

  • Nachdem dem deutschen YouTuber Ahmad Nadim „ApoRed“ Ahadi vorgeworfen wurde, insolvent zu sein und seine Zuschauer abzuzocken, äußerte dieser sich nun in einem Video-Statement dazu.

    Was ist die Situa […]

  • Olajide „KSI“ Olatunji (28) ist ein britischer Rapper, der auch als Amateur-Boxer und Gaming-YouTuber für die FIFA-Reihe bekannt wurde. In letzter Zeit war er im Bereich „Kryptowährung“ aktiv. Beim Versuch, […]

    • Das gilt leider für alle Investitionen ob Krypto Aktien oder was auch immer. Das Problem ist aber das wir dazu gezwungen sind zu “investieren”.

      LUNA ist eben ein Beispiel, gibt aber auch viele andere, Problem auch hier, wer Reich ist bleibt Reich, wer Arm ist bleibt Arm Easy.

      • Naja, es gibt halt schon nen Unterschied zwischen einem fiktiven Produkt, was rein der Spekulation dient und zum Beispiel All World ETFs, die sich über 4000+ reale Unternehmen verteilen quer über die Welt. Das ist nen bisschen anlagensicherer. Aber ja. Ich vermisse auch diese stumpfen Sparkonten, mit denen man wirklich noch sparen konnte.

  • Wer den Shooter Space Punks spielen wollte, musste bislang einen “Early Access”-Zugang kaufen. Jetzt startet die verrückte Mischung aus Borderlands und Diablo in die offene Beta und gestattet kostenlosen […]

    • Space Punks beste, Alpha lief ja schon (danke für den Key mein-mmo) Die Steuerung ist etwas Gewöhnungsbedürftig und die Missionen ähneln sich schon sehr Stark aber hey es ist F2P und tut keinem weh von daher… an den großen Erfolg glaub ich jedoch nicht.

  • Der 20. April ist in der Kiffer-Community eine Art inoffizieller Feiertag und Call of Duty: Vanguard sowie das Battle Royale Warzone feiern mit. Am 19. April kam Snoop Dogg als neuer Operator und hat mehr […]

    • Naja ein 24 € Charakter mehr in einem Vollpreistitel mit Season Pass… Man müsste mal ausrechnen wie viel € jeder Operator in Cod kostet ..

      • Wir hatten vor ziemlich genau einem Jahr einen Artikel dazu für Warzone. Damals waren es knapp 700 Bundles für etwas mehr als 6.000 $…

        Mittlerweile dürften wir aber die 10.000 $ geknackt haben 😂

      • Ich stimmt dir zu. Aber fairerweise muss man sagen dass es noch den kostenlosen -nur battleroyal- Ableger gibt.

        Mir wäre das Spiel zwar ohne diesen lieber, aber viele mögen das ja und haben auch nur die kostenlose Variante installiert so weit ich weis.

  • Die Gewürzfirma Ankerkraut verkündete am 13. April, dass der weltgrößte und umstrittene Nahrungsmittelkonzern Nestlé sie gekauft haben. Dutzende Influencer, Twitch-Streamer und YouTuber zeigen sich alle […]

    • Völliger Quatsch was hier passiert, da winkt eine Firma Ankerkraut mit Euroscheinen und jeder Influencer der nicht bei drei aufm Baum ist wirbt dafür, besser kann es doch nicht laufen. Das da jetzt ein großer kommt und das mal mit nem Haps kurz wegnascht und sich einverleibt ist doch super, wer hätte das nicht gemacht.
      Mal davon abgesehen das Twitch von einem viel größerem und schädlichen Unternehmen gekauft wurde, warum wird da eigentlich noch gestreamt?
      Achso ja ich vergaß Dollares Euros Cash Moneten Money BigBusiness die ganzen #vegangendernachhaltigkeitweltverbesserer Streamer|innen machen das ja auch nicht anders lel.

  • Leider kommt es bei MMOs und Multiplayer-Spielen nicht selten vor, dass ihre Qualität und Spielspaß zu Wünschen übrig lassen. Was sind die größten Fehlkäufe, die euch passiert sind und warum?

    So sehr wir es […]

  • Das neue MMORPG Lost Ark hat bereits seit seinem Launch mit heftigen Warteschlangen zu kämpfen. Nun zeigt eine Statistik von Spielern, welche europäischen Server davon derzeit am schlimmsten betroffen s […]

    • Wir sind alle auf die neue Serverregion gewechselt und jetzt macht es richtig Laune ohne Warteschlange, auf der anderen Seite… wie lange wird es diese Region schaffen aktiv zu bleiben …

      • Früher oder später gibt es dann halt die obligatorischen Server Zusammenlegungen

        • Das wird wenn überhaupt maximal innerhalb der Region möglich sein, dh. EUW wird NIE mit EUC zusammen kommen.

          Auf langer Sicht wird EUW also (vermutlich) immer weit hinter der Spielerzahl von EUC bleiben….

      • Das haben wir mit unserer Gruppe auch gemacht. Wir waren vorher auf Sceptrum. Die Warteschlange ist ja ok, war nie länger als eine halbe Stunde, Stunde. Aber wenn man zusammen Dungeons und ähnliches laufen will und diese dann nicht gehen, ist es halt egal. Auf EUW ist es echt schöner. Auch wenn ich meine Twitchdrops nicht mehr habe. Aber da diese eh kostenlos waren kann ich es verschmerzen.

  • Lost Ark bekommt mit dem Patch am 17. Februar die neue Server-Region EU-West. Dort sollen künftig neue Server eröffnet werden. Doch MeinMMO-Redakteur Alexander Leitsch glaubt nicht, dass dieser Schritt die a […]

    • Sehe ich nicht so verbissen das ist ein F2P Titel und fertig, warum in Stundenlange Warteschlangen anstellen anstatt einfach in der neuen Region zu zocken? Ja die Stunden / der Fortschritt ist verloren aber wie schnell habe ich den bitte aufgeholt wenn ich nicht mehr 4-6h in einer Warteschlange warten muss um dann 30 min zu zocken?

      Das mit den Paketen für Vorbesteller ist natürlich blöd aber auch hier muss man sagen, es musst keiner kaufen also deal with it.

      Für uns ist klar, sobald die neue EU Region kommt zocken wir alle zusammen und bis dahin bleibt Los Ark erstmal links liegen.

      Zumal es auch für eine Region “EU West” scheinbar ja genug Spieler gibt.

  • Das Korea-MMORPG Lost Ark ist am Freitag endlich in Europa und Nordamerika gestartet. Aber wenn es nach den Reviews von Steam geht, ist das Online-Rollenspiel nur eine ziemlich mäßige 3. Bei knapp 30.000 R […]

    • Ja geht “uns” ja genauso jetzt sind “wir” auf 3 Servern verteilt mit 8 Leuten, Prima aber ich kann mir Abends keine 17k Warteschlange antun, bis ich durch bin bin ich im Bett. Da werde ich das ganze dann eben nicht weiterzocken und das geht bei uns 7 von 8 so …
      Kann ich einfach nicht nachvollziehen, dann müsste jetzt direkt neue Server nachgeschossen werden, wenn das Endgame eh Serverübergreifend ist sollte das ja wohl sofort machbar sein … aber vielleicht denk ich da zu “einfach” …

      • Aber was ist wenn man nicht mehr Server nachschiesen kann weil dann ingane zb der Dungeonbrowser sagt ich kann nicht auf so viele Server zugreifen. Wer weiß was da für alter Code dahintersteckt.
        Umsonst wollen die sicher keine 2. Europa Region einführen.

    • Was ich wirklich nicht verstehe, wie der einer der größten Serveranbieter der Welt sowas nicht in den Griff bekommt und welche Leute da Entscheidungen treffen.

      Ich hab das Gefühl das in den letzten ~ 5 Jahren jedes MMORPG das halbwegs “gut” war immer enorme Warteschlagen am Anfang hat, haben sich die Server nicht verbessert? Sehen das die Entscheidungsträger nicht?

      Da ist es kein Wunder wenn in 3 Wochen die Meldung kommt “Lost Arkk Servermerges 99% der Spieler verloren”

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.