CoD Warzone: Killstreaks & Loadouts effektiv nutzen – So werdet ihr im BR stärker

Der neue Battle-Royale-Modus Warzone in Call of Duty: Modern Warfare übernimmt einige der Features vom Grundspiel – davon zwei der Wichtigsten. Wir erklären, wie Killstreaks und Loadouts in Warzone funktionieren und wie ihr sie nutzt.

Was sind das für Features? Killstreaks und Loadouts kommen eigentlich aus den diversen Multiplayer-Modi von Modern Warfare.

Killstreaks erlauben den einmaligen Einsatz besonderer und in der Regel äußerst starker Fähigkeiten. Sie gewähren etwa Zugriff auf einen Radar mit Gegner-Anzeige oder Luftschläge.

Loadouts sind vorgefertigte Kombinationen aus Waffen, Ausrüstung und Perks, die meist aufeinander abgestimmt sind und so starke Synergien in sich tragen. Die Waffen sind meist direkt mit Aufsätzen versehen.

Call fo Duty Modern Warfare Loadouts

Beides ist auch im neuen Battle Royale „Warzone“ zu finden, wenn auch deutlich schwerer zu bekommen als im Multiplayer.

Killstreaks kaufen und finden

So bekommt ihr Killstreaks im Battle Royale: Um Killstreaks im Battle-Royale-Modus zu bekommen, müsst ihr sie kaufen oder finden. Jede Loot-Kiste bietet eine geringe Chance auf Killstreaks. Wenn ihr sichergehen wollt, könnt ihr sie auch kaufen. Folgendes findet ihr in den Vorrats-Stationen:

  • Bündel mit 5 Rüstungsplatten – $1,500
  • Schildgeschütz – $2000
  • Cluster-Schlag – $3000
  • Gasmaske – $3000
  • Präzisionsluftschlag – $3500
  • Drohne (UAV) – $4000
  • Selbstwiederbelebungs-Kit – $4500
  • Munitionskiste – $5000
  • Loadout Drop Marker – $6000
  • Wiedereinstieg – $4500
Call fo Duty Modern Warfare Vorratsstation

Der Battle Royale ist für Dreier-Teams ausgelegt und erlaubt es euch, Geld auch einfach zusammenzulegen. Werft es auf den Boden und lasst es einen Spieler einsammeln. Das lohnt sich etwa für den Wiedereinstieg, wenn ein gefallener Kamerad es nicht aus dem Gulag schafft.

So kommt ihr an Geld: Ihr kommt grundsätzlich auf drei Arten an Geld im Battle Royale:

  • Kisten – Diese sind in den Häusern verteilt und kündigen durch ein Summen ihre Existenz sogar durch Wände an. Folgt einfach dem Ton und ihr findet recht schnell eine Truhe.
  • Für das Erledigen von Aufträgen („Contracts“) gibt es ebenfalls eine stattliche Summe. Diese zu erfüllen dauert aber einige Zeit und kann durchaus gefährlich sein.
  • Geld, oder „Cash“ liegt sonst auch wie Munition teilweise einfach auf dem Boden oder wird von Gegnern fallengelassen, wenn ihr sie umnietet. Haltet einfach die Augen offen.

Killstreaks im „Plunder“-Modus: Im Beutegeld-Modus („Plunder“) könnt ihr Killstreaks ebenfalls selten in Kisten finden.

Geld spielt hier aber auch eine andere Rolle, da ihr eine halbe Stunde lang um das meiste Cash kämpft und euch an Kauf-Stationen etwa Ballons kaufen könnt, die euer Erspartes aus der Kampfzone bringen.

Loadouts erstellen und bekommen

Wo finde ich Loadouts im Battle Royale? Die Loadouts findet ihr im Battle Royale in den Abwurfkisten. Die Kisten werden von Flugzeugen gebracht, die regelmäßig mit Ankündigung über die Karte fliegen. Sie können auch in Shops gekauft werden, für 6.000 Dollar.

Haltet auf der Karte Ausschau nach einem Flugzeug-Symbol oder sucht den Himmel nach roten Fallschirmen ab, die langsam zu Boden gleiten. Ist eine Kiste gelandet, ist ihr Standort mit grünem Rauch markiert und auch auf der Karte zu sehen.

Achtet bei den Paketen jedoch auf eure Umgebung, denn sie sind in der Regel hart umkämpft. Sucht vorher gründlich nach Gegnern, aber lasst euch auch nicht zu viel Zeit, um den Feinden keine Möglichkeit zu geben, euch doch noch zuvorzukommen oder zu überraschen.

Besonders, wenn ihr Solo oder Duo spielt, müsst ihr aufpassen, dass ihr nicht gegen eine Übermacht antretet. Hier könnt ihr aber ausnutzen, dass Gegner abgelenkt sind und leicht Kills abstauben.

Call fo Duty Modern Warfare Warzone Quad
Seid ihr nur zu zweit, sind Tempo oder Vorsicht gefragt.

Wie erstelle ich Loadouts? Was ihr in den Care Packages findet, hängt davon ab, was ihr selbst erstellt habt. Die Loadouts müsst ihr zuvor im Multiplayer erstellen. In unseren Waffen-Guides haben wir einige starke Loadouts für euch aufgeführt:

Dadurch haben Spieler, die Modern Warfare gekauft haben, einen gewissen Vorteil, denn sie haben schon stärkere Waffen. Free2Play-Spieler müssen sich mit Standard-Loadouts zufriedengeben.

Außer den Loadouts findet ihr sonst nur Waffen mit vorgefertigten Bauplänen verstreut. Gefallen euch diese nicht, müsst ihr selbst ans Reißbrett. Im Beutegeld-Modus startet ihr übrigens direkt mit einem Loadout.

Schaut hier CoD: Warzone im Stream – Wie schlagen wir uns im neuen Battle Royale?
Autor(in)
Quelle(n): RockPaperShotgunGameStar
Deine Meinung?
2
Gefällt mir!

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.