Kein Battle Royale und Zombies – Das sagen Gerüchte über Call of Duty 2019

Schenkt man den Gerüchten rund um das kommende Call of Duty 2019 Glauben, dann könnte das Franchise in Teilen einen deutlich anderen Weg einschlagen, als noch mit Call of Duty: Black Ops 4.

Das ist der offizielle Stand: Offizielle Infos zum nächsten Ableger der „Call of Duty“-Reihe sind rar. Bisher ist nur bekannt, dass es eine riesige und erweiterbare Multiplayer-Welt sowie spaßigen Coop geben soll. Auch eine Singleplayer-Kampagne wurde bestätigt. Das verantwortliche Studio ist Infinity Ward – die Macher der kompletten Modern-Warfare-Reihe.

Die Wurzeln des Spiels würden dabei in einer der wichtigsten Geschichten von Call of Duty liegen. Doch frische Gerüchte verraten nun womöglich einige weitere, potentielle Details.

cod mw 2 1

Neue Gerüchte rund um Call of Duty 2019

Um diese Gerüchte geht’s: Die US-Seite GamingIntel will von eigenen „exklusiven Quellen“ neue Infos zum kommenden Call of Duty 2019 erhalten haben. Es geht um Modi, Waffen, Karten und die generelle Ausrichtung des Spiels.

Zwar geht man nicht näher auf die besagten Quellen ein, doch die Seite gilt an sich als seriös und zuverlässig. Nichtsdestotrotz sollten diese vermeintlichen Details mit der entsprechenden Portion Skepsis betrachtet werden. Denn bislang handelt es sich um nicht offiziell bestätigte Gerüchte.

cod mw 2 3

Waffen und Karten aus Modern Warfare 3 und 4: GamingIntel bezeichnet das kommende Call of Duty als Modern Warfare 4.

Ihren Quellen zufolge sollen zahlreiche beliebte Waffen und Maps aus Call of Duty: Modern Warfare 3 und 4 Ihren Weg in den traditionellen Mutliplayer von Modern Warfare 4 finden. Um welche Waffen und Karten es sich konkret handelt, wollte die Quelle nicht kommentieren, da sich solche Aspekte im Laufe der Entwicklung noch ändern könnten.

Begründet wurde dieser Schritt jedoch damit, dass die Kampagne von Modern Warfare 2 in einer Remastered-Fassung erscheinen soll – jedoch ohne Multiplayer. Entsprechend würden Multiplayer-Elemente in den Mehrspieler-Part von Modern Warfare 4 einfließen.

cod mw 3 1

Außerdem soll Modern Warfare 4 für die Modern-Warfare-Reihe genau das sein, was Black Ops 4 für die Black-Ops-Reihe ist. Man will bestimmte Schlüsselmechaniken der Serie weiterentwickeln und beliebte Elemente in Remastered-Form zurückbringen.

Keine Spezialisten mehr: Wie die Quellen behaupten, soll Modern Warfare 4 auf Spezialisten oder andere Klassen-Mechaniken wie beispielsweise die Divisions aus Call of Duty: WW II verzichten und die Serie zurück zu ihre Wurzeln führen.

Konkret bedeutet das: Es wird keine mächtige Fähigkeiten oder übertriebene Waffen geben, wie man sie in Black Ops 3 und 4 oder bei Infinite Warfare noch erlebt hat. Man wird sich auf das klassische Standard-Loadout von Call of Duty verlassen müssen.

cod mw 3 3

Kein Battle Royale: Die Quelle verriet zudem, dass Modern Warfare 4 im Gegensatz zu Black Ops 4 keinen eigenen Battle-Royale-Modus haben wird. Stattdessen will man sich auf den Singleplayer, den traditionellen Multiplayer sowie die Koop-Erfahrung konzentrieren.

Kein Zombies-Modus: Einen Zombies-Modus soll es in Modern Warfare 4 ebenfalls nicht mehr geben, so die Quelle.

Nach 5 Jahren voll mit Untoten sei es an der Zeit für etwas anderes. Zombies sollen durch eine andere Coop-Erfahrung im Stile des Survival-Modus von Modern Warfare 3 ersetzt werden.

cod 4 black ops zombies

Dort ging es ebenfalls in einer Art Horde-Modus gegen Wellen von K.I.-Soldaten. Man konnte mit verdienter Währung Luftunterstützung ordern, neue Waffen erwerben oder K.I.-kontrollierte Kameraden als Unterstützung rufen.

Wie genau der neue Coop-Modus des kommenden Call of Duty aussehen soll, wurde leider nicht verraten.

Activision macht aus allem Mobile: Nach Diablo jetzt Call of Duty – Warcraft als nächstes?

Was denkt Ihr? Klingen diese Gerüchte für Euch plausibel? Würdet Ihr Euch über eine solche Ausrichtung des nächsten Call of Duty freuen?

Autor(in)
Quelle(n): GamingIntelGamingIntelGamingIntel
Deine Meinung?
Level Up (4) Kommentieren (25)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.