Call of Duty Warzone wird die Cheater einfach nicht los, fliegen jetzt sogar mit Fahrzeugen

Als ob Call of Duty: Warzone mit Cheatern nicht schon genug Probleme hätte, kommen jetzt schon wieder neue Möglichkeiten für die Hacker, anderen Spielern das Leben schwer zu machen. Sogar mit fliegenden Motorrädern.

Was ist da los? Das Cheater-Problem von CoD: Warzone sorgt immer wieder für neuen Gesprächsstoff. Die Probleme des Shooters halten sich hartnäckig und egal, wie sehr die Entwickler versuchen, gegen Hacker und Cheats vorzugehen, sie finden immer wieder neue Methoden.

Nun sind einige besonders absurde Varianten von Cheats im Umlauf, die sogar Fahrzeuge fliegen lassen. Der Spieler Aquilo3D zeigt “eindrucksvoll”, wie er Opfer eines solchen Hackers geworden ist:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Reddit, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Reddit Inhalt

Behaltet ab jetzt besser den Himmel in Warzone im Auge

Auf diese Cheats müsst ihr euch jetzt gefasst machen: Offenbar verkaufen Hacker jetzt Cheats, die Fahrzeuge gezielt durch die Luft fliegen lassen. Wie im Video zu sehen, können sich so Spieler beispielsweise auf ein Motorrad setzen und einfach ahnungslose Opfer erschlagen.

Denn sie sind nicht nur mobil, sondern auch ziemlich schnell unterwegs. Aquilo3D weiß zunächst gar nicht, wie ihm geschieht, bevor die KillCam zeigt, was da eigentlich gerade ablief.

Und das sind nicht die einzigen Cheats, die neuerdings im Umlauf sind. So warnen Spieler bereits vor neuen Varianten, die auf ominösen Cheat-Seiten zum Verkauf stehen:

  • SuperSpeed lässt Spieler blitzschnell über die Map rasen
  • SuperReload lässt Waffen direkt nachladen
  • Super Weapon Swap lässt Waffen ohne Animation wechseln

Ein Tweet zeigt, wie beispielsweise SuperSpeed in Aktion aussieht:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Ironischerweise tauchte der Fahrzeug-Cheat erst nach dieser Warnung vor den Cheats auf. Die bekannte Streamerin FaZe Kalei schrieb in einem, offensichtlich nicht ernstgemeintem Tweet: “Ich möchte als Nächstes fliegende Fahrzeuge sehen.” (via Twitter). Das haben einige Hacker wohl als Aufforderung angesehen, denn wenige Tage später tauchte ein solcher Cheat auf.

Was sagen die Spieler dazu? Die schwanken zwischen Resignation, Verzweiflung und Wut. Während manche sich schon gar nicht mehr aufregen können, sind andere nur noch genervt bis frustriert:

  • “Es ist an diesem Punkt nur noch komisch.” (MikeV27 via reddit)
  • “Du verbringst 10 Stunden am Tag mit deinem Scheißjob und kommst nach Hause und willst einfach nur ein paar Matches spielen, es ist mir egal, ob ich gewinne, ich will einfach nur das Spiel spielen, und dann kommt dieser Arsch aus dem Nichts und lasert mich aus dem Krankenhaus oder trifft mich mit einer fliegenden Bertha. Das macht es wirklich schwer, zu versuchen zu spielen.” (Logan_240 via reddit)
  • “Ich hoffe, dass der Betrug zunimmt, bis sie gezwungen sind, etwas dagegen zu unternehmen, oder jeder, der nicht betrügt, aufgibt.” (SignatureHot1084 via reddit)
  • “Bro, ich weiß wirklich nicht, warum Leute diese Handlungen unterstützen. Warum finden sie es unterhaltsam, Cheats zu benutzen, um die ganze Lobby zu töten und den Spaß für Leute zu ruinieren, die nur versuchen, gut im Spiel zu werden. Aber hoffen wir, dass der Anti-Cheat gut ist, damit wir auf alle Cheater-Bots scheißen können” (@EndyOnYT_ via Twitter)

Viele hoffen aktuell auf geplante Anti-Cheat-Maßnahmen, die mit Call of Duty: Vanguard kommen sollen.

Bis dahin müssen sich Spieler wohl mit Bann-Wellen begnügen und hoffen, dass sie in ihren Matches von Cheatern verschont bleiben. Es gibt aber nach wie vor zahlreiche Zwischenfälle.

Wenn ihr dennoch Interesse an Warzone habt, aber selbst noch nicht gespielt habt, könnte euch unser Artikel von MeinMMO-Autor Jürgen Horn interessieren. Der hat 1,5 Jahre nach dem Release mit CoD Warzone angefangen – So war sein Einstieg

Quelle(n): dexerto.com, reddit.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x