Das Balance-Update in Pokémon GO könnte Heiteira hart treffen

Die geplanten Änderungen an den Werten der Pokémon könnten Heiteira einen wichtigen Platz in Pokémon GO wegnehmen.

In den nächsten Wochen will Niantic die 4. Generation in Pokémon GO veröffentlichen. Doch vorher schraubt man an der Balance der Pokémon. Die mit vielen Lebenspunkten, werden bald weniger haben. Deshalb fürchten Trainer jetzt um ihr geliebtes Heiteira.

Was ist das für ein Kampf-Update?

In Pokémon GO steht eine große Aktualisierung bevor, die die Kampf-Szene durcheinanderbringen wird. Niantic machte die Ansage, dass sie die Kampfmechaniken in Pokémon GO neu ausbalancieren wollen.

Was wird verändert? Die Entwickler erklärten bereits, an welchen Werten sie für die Ausbalancierung schrauben werden. Und es klingt, als würde es die besten Arena-Verteidiger treffen.

Bei den Änderungen der Eigenschaften von Pokémon in Kämpfen passt Niantic die WP- und KP-Werte an. Außerdem werden Verteidigungs- und Ausdauer-Werte neu balanciert. Besonders die letzten beiden Werte sind für die Trainer interessant, die regelmäßig Arenen besetzen.

Die Verteidigungs- und Ausdauerwerte von Pokémon werden neu ausbalanciert. Dadurch können Pokémon mit hohen Verteidigungswerten im Kampf effektiver eingesetzt werden, um den Gegner zu überdauern, anstatt nur die Zeit auslaufen zu lassen.

Vielen Pokémon-GO-Spielern kommt also gleich ein Pokémon in den Kopf geschossen: Heiteira!

Pokémon GO Heiteira Titel
Warum besteht nun Angst um Heiteira?

Heiteira ist die Weiterentwicklung von Chaneira und sieht auf den ersten Blick gar nicht nach einem starken Arena-Verteidiger aus.

Das pinke Pokémon strahlt Freude aus und hat einen Blick der sagt “Alles wird gut”. Diesem Pokémon traut kein Trainer zu, ein starker Angreifer zu sein. Und das ist auch nicht so. Heiteira hat dafür extrem viel Ausdauer und Lebenspunkte.

Das macht Heiteira zu einem starken Verteidiger: Durch die vielen Lebenspunkte ist Heiteira als Arena-Verteidiger beliebt. Da schlägt sie in Kämpfen nur schwach zurück, denn Ihr Angriff ist nicht der Rede wert. Allerdings macht es Heiteira Trainern schwer, es zu besiegen, bevor die Zeit abgelaufen ist.

Das macht Heiteira aktuell zum besten Arena-Verteidiger in Pokémon GO.

Pokémon GO Heiteira

Das nervt Trainer an Heiteira: Um diesen Verteidiger zu besiegen, benötigt man starke Konter-Pokémon und viel Zeit. Kein Trainer hat Lust, 10 Minuten lang immer wieder auf ihren Bildschirm zu tippen, damit die KP des Pokémons langsam gegen 0 sinken (via DiceMonkey).

Wenn die verteidigenden Trainer das Pokémon dann noch mit goldenen Himmihbeeren füttern, um dessen Werte wieder aufzufüllen, wir das Spektakel noch nerviger und weiter in die Länge gezogen. Das frustriert die Angreifer.

Heiteira ist ein Arena-Verteidiger in Pokémon GO, von dem Trainer extrem genervt sind.

Wie reagiert die Community?

Bei den Fans kommt die angekündigte Änderung der Kampf-Werte gemischt an. Eine Seite freut sich extrem darüber, das Heiteira bald den Posten als nerviger Verteidiger verlieren könnte.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

“Ich kann’s kaum abwarten, dass Heiteira wertlos wird.”

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

“Das Beste an der Meta-Veränderung in Pokémon GO sind die Tränen von Leuten, die sich total auf Heiteira als Arena-Verteidiger verließen.”

Unglückliche Trainer: Andere haben eher gemischte Gefühle. Haben sie endlich ein Heiteira erhalten, das aktuell so stark ist, stehen schon die Nerfs vor der Tür.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Unglücklich sind jetzt die Trainer, die viel Sternenstaub in Heiteira steckten und es noch stärker machten.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

“Weil nun die Balance-Änderungen kommen bitte ich um einen Schweigemoment für meine gemaxten Heiteira und meine PokéMünzen der Zukunft.”

Pokémon GO Münzen – So verdient Ihr Coins, so viele gibt’s

Zukunft von Heiteira ist noch unklar: Es bleibt abzuwarten, wie genau die Balance-Änderungen in Pokémon GO aussehen werden. Niantic will diese noch vor der Aktivierung der 4. Generation diese Änderungen durchführen. Das sollte dann wohl bald sein, denn die 4. Generation ist bereits im neusten Update von Pokémon GO.

Quelle(n): Polygon
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
9
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Angsthase

Nun ja , Heitera gemaxt bekommt man auch nur, weil man eh etwas fanatisch spielt. Ich habe 3 davon. Irgendwelche Casual Spieler konnen mich natürlich jetzt nach dem Update leichter raushauen, so ein Relaxo oder Dragoran ist einfach zu schnell weg, von Garados ganz zu schweigen. Die Frage ist nur, ob sie auch noch kommen, wenn ich sie das 4. mal innerhalb von 5 Minuten raushaue.
Wenn Pokemon mehr kleineren Spielern das spielen erleichtern möchte, was ein wichtiges Ziel ware, müsste es das Pokemon verschlechtern , das in der Arena steht. Und besonders die Vorteile, wenn man zu mehreren spielt, abschaffen. Viele Hardcore Spieler haben 2. 3. Accounts, weil das Spiel es belohnt.

Dirk

Chainera ist eigentlich der schwierigere Part. Ähnlich stabil wie Heitera, aber verliert nicht so schnell an Motivation. Wird spannend, obs nen neuen Heitera gibt, oder alle sich ähnlich verhalten. Schon heute ist es meist egal was man reinstellt. Die Motivation sinkt relativ schnell. Entweder kommt eh jemand mit passenden Pokemon um die ecke und da fliegt der Beste schnell wieder raus, oder die verhungern und fliegen dann raus.

Stell meistens nur wegwerf Pokemon rein.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x