ARK: Beliebte Mod Crystal Isles wird offizielle Map – Ist kostenlos bald für alle verfügbar

ARK: Survival Evolved ist bekannt dafür, die Modder-Community tatkräftig zu unterstützen. So kommt es auch vor, dass Mod-Maps ihren Weg ins offizielle Spiel finden. Genau das passiert jetzt mit der beliebten Map Crystal Isles.

Entwickler Wildcard unterstützt die Modder-Community von ARK: Survival Evolved, wie kein anderer Entwickler. So kommen alle Spieler regelmäßig in den Genuss neuer Map-DLCs, die eigentlich aus der Community stammen. Beispiele sind hier die beliebten Maps Ragnarok oder Valguero. Jetzt schafft es eine weitere, von der Community kreierte Map, ins offizielle Sortiment.

Crystal Isles stellt sich vor

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Crystal Isles ist eine Mod-Map, die bereits im November 2016 für den PC veröffentlicht und seitdem stetig weiter entwickelt wurde. Mit über 211.000 Abonnenten und mehr als 5000 Top-Bewertungen gehört die Mod zu den beliebtesten Maps in der Community.

Die Ersteller Isolde Gaming, Lillian, und iSPEZZ sind aber noch nicht ganz fertig und bis zum offiziellen Release wird noch einiges passieren.

Das steckt drin: Die Crystal Isles Map lässt sich dem Fantasy und Sci-Fi Genre zuordnen. Leuchtende Unterwasser-Welten, fliegende Inseln und mysteriöse Höhlen sind nur der Anfang. Mit 28 Regionen ist die Map sehr vielseitig und bietet einzigartige Features und Kreaturen:

Die besonderen Umgebungs-Features:

  • Viele verschiedene Biome in 28 Regionen, darunter fliegende Inseln
  • Tote Kadaver verursachen einen Debuff
  • Salzwasser entzieht dem Körper Flüssigkeit
  • Schwebende Element-Blasen und elektrische Wellen in der Eldritch Isle Region
ARK-Crystal-Isles-eldrich-isle
Eldritch Isle sieht furchterregend aus

Die Kreaturen in Crystal Isles:

  • 21 Einzigartige Kreaturen, darunter Zombie- und verflüssigte Dinos
  • 147 Kreaturen aus dem ARK-Sortiment
  • 4 Bosse
ARK-Crystal-Isles-Map
28 Regionen bieten viel Abwechslung und reichlich Platz für Dinos

Wann erscheint Crystal Isle für PC, PS4 und Xbox One?

Die neue Map ist bereits auf dem PC als Mod verfügbar. Für Konsolenspieler erscheint Crystal Isles erst, sobald Wildcard die Mod offiziell in ihr Sortiment aufnimmt. Das wird voraussichtlich im Sommer 2020 passieren.

Diese Inhalte kommen noch: Die Inhalte der aktuellen Genesis Erweiterung könnten bis zum Sommer ebenfalls in die Map fließen. Die Entwickler sind noch nicht fertig. So haben sie auf der offiziellen Mod-Seite im Steam Workshop angegeben, dass sie etwa 75% fertiggestellt haben. Zusätzlich haben sie noch einiges geplant:

  • Ein einzigartiger Weltboss und eine dazugehörige Arena
  • Einen Knochenfriedhof
  • Eine Unterwelt
  • Mehr Höhlen
  • Zukünftige, offizielle ARK Inhalte, solange sie zur Map passen

Realer Dino kommt

Mit den letzten Erweiterungen wie Extinction oder Genesis kamen immer wieder neue Kreaturen ins Spiel, aber keine realen. Riesige Schildkröten, im Weltall umherfliegende Wale oder Kampfroboter sind zwar cool anzusehen, aber einige Spieler wünschen sich weitere alte Dinos.

Wildcard geht diesem Wunsch nach und wird exklusiv für Crystal Isles einen neuen, realen Dino in die Welt setzen. Welcher das ist, verraten sie aber noch nicht.

Hast du schon Crystal Isles gespielt? Sag uns deine Meinung zur Mod-Map.

Quelle(n): Survivetheark, Crystal Isles Wiki
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
34
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Dave

ich find sie hässlich und zu übertrieben. auch die wyvern die ihre komische brühe spucken verursachen harte laggs. undspielbar. und sieht nichtmal gut dabei aus. auch die map an sich nicht. ich find alles zu übertrieben und einfach nur alles und jeder dino mit kristallen voll geklatscht, klar ist das die “besonderheit” aber das wars halt auch schon

Starthilfer

Spiele seid letzter Woche Ark und muss sagen Respekt! Macht ultra viel Spass und Valguero gefällt wirklich sehr gut. Freue mich schon jetzt auf die neue Map vielleicht habe ich ja bis dann auch die anderen Maps erkundet.
Kann das Spiel weiter empfehlen ist aktuell auch für einen 10er im Store zu haben. 🙂

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x