Cheater ruinieren seit Monaten die Ranglisten in Apex Legends, doch nun gibt es Hoffnung

In Apex Legends kursieren in den oberen Ranglisten-Plätzen massenweise Cheater, die ehrlichen Spielern den Spaß ruinieren. Der Profi Sweetdreams hat jetzt genug und fürchtet um die Zukunft des Spiels, wenn die Entwickler nicht endlich was tun. Doch die geloben Besserung.

Wie ist die Situation? In Apex Legends soll es laut dem Profi und Streamer Sweetdreams ordentlich Ärger mit Cheatern geben. Seit nun schon 7 Monaten sollen die oberen Ränge der Ranglisten-Kämpfe quasi unspielbar sein, weil es vor Cheatern nur so wimmle.

Und selbst wenn man die Cheater in Apex Legends doch irgendwie killt, würden sie eine DDOS-Attacke abfeuern und damit die Server abschmieren lassen. Viele Cheater sind wohl ausgesprochen schlechte Verlierer.

Für Content-Creator wie Sweetdreams sei das gleich doppelt schlimm, denn niemand wolle zuschauen, wie man ständig von Cheatern erschossen wird und dann auch noch regelmäßig alles abschmiert und man auf leere Bildschirme starrt.

Das ist die Reaktion: Daher startete Sweetdreams via Twitlonger einen Aufruf an die Entwickler und die Community. Unter dem Hashtag #SaveApexRanked machte er die anderen Spieler auf die Sache aufmerksam und forderte von den Entwicklern klare Verbesserungen der Situation im Ranked Mode von Apex Legends.

Man solle mehr dafür tun, die Cheater zu bannen und ihre Attacken abzuwehren. Und am beste solle man vertrauenswürdigen Streamern gleich Bannrechte einräumen, damit man sich selbst um die Situation kümmern könne.

All dies wäre bitter nötig, so Sweetdreams, wenn der Langzeiterfolg des Spieles nicht in Gefahr geraten sollte.

Entwickler und Fans reagieren auf emotionalen Aufruf

Was war das Feedback auf den Aufruf? Zahlreiche Fans haben den Aufruf von Sweetdreams kommentiert und viele sind seiner Meinung:

  • Monsoon: „Es gibt nicht viel mehr, was wir tun können, als unsere Gefühle auszudrücken. Wir können nicht einmal das Spiel spielen, ohne dass wir in jedem zweiten, wenn nicht sogar in jedem Spiel ständig [von Cheatern] angegangen werden.“
  • Ryan: „Ich habe gestern Ranked ausprobiert und musste nach 2 Stunden raus, wegen DDOSern und Cheatern in JEDEM SPIEL. Hoffentlich tut sich bald was, ich vermisse es, Ranked zu grinden.”
  • Dropped: „Ranked hängt schon lange am seidenen Faden und es MUSS sich was tun. Etwas muss getan werden, um Apex Ranked zu retten, bevor es zu spät ist. Wir wollen alle, dass Apex ein Erfolg wird und wir müssen Verbesserungen von den Entwicklern sehen, die uns Glauben machen, dass sie wirklich etwas tun.”

Das sagen die Entwickler: Ein solch großer Aufruf an die Community entging auch den Entwicklern bei Respawn Entertainment nicht. In einem Tweet wurde Besserung gelobt.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Demnach arbeite man an drei Dingen:

  • Mehr Leute anheuern, die Banns verteilen
  • Tools gegen DDOS-Angriffe entwickeln und verbessern
  • Neue Wege entwickeln, Cheater schnell loszuwerden

Bleibt nur zu hoffen, dass das Ankündigen der Entwickler nicht nur Lippenbekenntnisse sind, denn mehr als eine bloße Ankündigung von Maßnahmen ist bisher nicht passiert. Doch auf der anderen Seite hat Respawn schon mehrmals in der Vergangenheit hart gegen Cheater durchgegriffen, unter anderem, als zwei hochrangige Spieler gebannt wurden.

Wie seht ihr die Situation – traut ihr euch noch in den Ranked-Mode von Apex Legends? Sagt es uns doch in den Kommentaren.

Quelle(n): InvenGlobal
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
RyznOne

Auf dem Pc wird’s immer cheater geben und durch crossplay bald in allen lobbys. Sad but true

ShadowStrike1387

Ist jetzt nur so ne fixe Idee von mir, aber wie wäre es, einen Ranked Server zu erstellen, der “nur” für Chester geschaffen wurde? Das würde ja bedeuten, wenn man einen Chester identifiziert, sofort melden und dann würden die auf diesen Server “geschoben”.

Dadurch können sich die Cheater dann gegenseitig bekämpfen und die normalen Leute haben ihre Ruhe😄

Kartoffel Salat

Streamern Bannrechte geben? Sind die bescheuert? Irgendwann endet es mit “Der ehrliche Spielee killt mich? ein Streamer mit YXZ Abonnenten? Ne den bann ich weg”

Streamer sollten maximal den Vorfall direkt vortragen dürfen,direkt zu den Entwicklern mehr nicht.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

3
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x