GameStar.de
› The Elder Scrolls Online: Housing ab morgen möglich – auf Testserver
esobuecherei

The Elder Scrolls Online: Housing ab morgen möglich – auf Testserver

Beim Fantasy-MMORPG The Elder Scrolls Online ist schon ab morgen das Housing möglich, wenn auch vorerst nur auf dem Testserver.

Das erste Update in 2017 wird bei The Elder Scrolls Online „Homestead“ sein und das Housing bringen. Im Gegensatz zu den großen Content-DLCs aus dem letzten Jahr wie Diebesgilde oder Dark Brotherhood wird „Homestead“ kostenlos sein.

Homestead wurde im letzten Jahr schon ausführlich vorgestellt. Aber in den eigenen vier Wänden zu stehen und das Housing selbst zu erleben, ist immer noch was anderes, als nur davon zu lesen. Bislang wusste man nur: „Es kommt im Januar auf den Testserver.“ Zu Neujahr gab es dann die Ankündigung: „Wir machen das gleich in der ersten Woche.“

Ab Dienstag, dem 3. Januar, soll Homestead auf dem Testserver laufen. Wir können dann sicher bald mit ersten Videos und genaueren Berichten rechnen. Die Wartungsarbeiten für den Testserver beginnen am Dienstag um 16 Uhr unserer Zeit.

Server-Down ESO: Wartungsarbeiten für PC, PS4 und XBox One bei The Elder Scrolls Online am 3.1. und 4.1.

Für Mittwoch und Donnerstag sind übrigens Wartungsarbeiten für die Konsolen und den PC bei The Elder Scrolls Online angeküdigt.

  • Die PC-Server gehen am Mittwoch ab 10 Uhr für Wartungsarbeiten offline und sind dann nicht zu erreichen.
  • Die europäischen ESO-Server für die XBox One sollen am 4. Januar ab 12 Uhr gewartet werden.
  • Die Server der PS4 sind auch am 4. Januar ab 12 Uhr dran.

Mehr Infos zum Housing gibt es in diesen zwei Artikeln:

QUELLE Forum ESO
Schuhmann
Schuhmann, das L steht für Niveau.
esobuecherei

The Elder Scrolls Online

PC PS4 Xbox One