WoW: Silithus wird permanent geändert – Das geschieht mit den alten Quests!

Silithus in World of Warcraft wird stark verändert. Wir verraten euch, was mit den alten Quests und NPCs geschieht.

Das nächste Update von World of Warcraft, der Patch 7.3.2, bringt vor allem den neuen Raid Antorus, der Brennende Thron. In diesem geht die Geschichte von Legion in das letzte Kapitel, denn der Endboss ist niemand geringeres als ein waschechter Titan des Planeten Argus.

WoW Tomb of Sargeras Cinematic End Kiljaeden Velen

Spoilerwarnung: Wer noch nicht wissen will, wie es mit Legion weitergeht, der klickt jetzt schnell weg.

Silithus bekommt “Timewalking”-Funktion

Doch der Kampf gegen Argus hat auch noch einen anderen Widersacher. Der Chef der Brennenden Legion, Sargeras, wird persönlich auftauchen und selber etwas mitmischen wollen. Der Kampf endet damit, dass Sargeras gefangen genommen und gebannt wird, jedoch vorher noch Azeroth schwer verwundet – denn er rammt sein Schwer in den Heimatplaneten der Spielercharaktere.

WoW Silithus Narbe Map

Die Klinge trifft im tristen Gebiet Silithus auf und verändert es permanent. Das ganze Gebiet wird vom „Blut“ Azeroths besudelt sein und sicher jede Menge obskurer Kreaturen anlocken. Es wird vermutlich das „Übergangsevent“ zur nächsten Erweiterung werden oder zumindest den Story-Faden weiterspinnen.

WoW Time Traveling Silithus

Silithus wird das Schicksal von mehreren alten Zonen teilen, die im Laufe der Story von World of Warcraft geändert wurden – wie etwa die Verwüsteten Lande oder Theramore in den Düstermarschen. Grundsätzlich hat sich die Zone weiterentwickelt. Wer jedoch die „alte“ Version noch erleben will, der kann das tun. Am Eingang des Gebiets wird der Bronzedrache Zidormi stehen. Wer möchte, kann die Drachendame einfach ansprechen und Silithus „vor der Wunde in der Welt“ besuchen.

Die alten Questreihen, Ahn’Qiraj und andere Gegner des Gebiets gehen also nicht vollends verloren – selbst wenn die Zeit sich für Silithus weitergedreht hat. Wer möchte, kann auch nachträglich noch in die Wüste zurückkehren.

Findet ihr es gut, dass man bei einigen Zonen noch in die „alten Versionen“ kann? Oder sollte das in WoW konsistenter sein und eine Veränderung für alle Spieler zwingend sein?


Habt ihr schon gesehen, in welchen anderen Spielen Blizzard-Charaktere gelandet sind? Dreist geklaut!

Quelle(n): mmo-champion.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
8 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Caldrus82

Einer der Punkte aus dem leak ist schonmal richtig 😉
Ich denke zwar auch, dass einige Dinge nicht passieren werden (leak-technisch betrachtet), aber das ein oder andere wird definitiv kommen.
zB kann ich mir gut vorstellen, dass das mit den 4ten Klassenskillungen kommt…auch wenns blizz dann noch weniger gebacken bekommt mit der Balance xD

Koronus

Scheiß auf Konsistente Veränderungen. Die Chronologie sollte erhalten bleiben und das haben sie bei Cata verkackt. Hätten sie bei Cata die neuen alten Gebiete als 80er Gebiete gemacht hätten sie meiner Meinung nach die Veränderungen behalten können, wenn sie an Lvl Vorraussetzungen geknüpft sind aber so mit dem Cataclysm haben sie damals absolute Scheiße gebaut

Fayt89

nice hoffe im add on kommt eine 5mann version ahn qirai würde sich anbieten den zu überarbeiten wenn die zone schon sogeändert wird !

Kupo Mogry

So ne Farce wie Kharazan? Nein danke.

Fayt89

karazhan war einfach zu groß ich fande es auch nciht so prall

Sturmius S

wenn das eine stimmt mus nicht zwangsäufig auch das andere stimmen vom leak 😉

Aber diesen Timewalk finde ich jezt nicht gut. Nur um das alte, doch eher uninteressante Gebiet zu halten oder das Spiel um ein Gebiet “größer” zu machen?
Da müsste schon die Geschichte so weitergeführt wrden dass das auch wirklich Sinn macht.

Varoz

Ist das schon länger bekannt, das mit “der infizierten wunde” wurde ja schon im leak erwähnt, oder ist das ein erster hinweis das am leak was dran ist?

Fayt89

naja es war bekannt das die narb da ist aber nicht das die gesamte zone total geändert wird

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

8
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x