WoW: Mit dieser Übersicht wird das Mount-Farmen zum Kinderspiel

WoW: Mit dieser Übersicht wird das Mount-Farmen zum Kinderspiel

Sammelt ihr gerne Mounts in World of Warcraft? Dann ist diese Webseiten-Empfehlung euer treuster Begleiter, den ihr nicht mehr missen wollt.

Während viele Spieler:innen in World of Warcraft ihren Spaß vor allem aus Raids, Dungeons oder PvP ziehen, gibt es auch eine große Menge an sammelwütigen Recken, die vor allem Reittiere, Haustiere oder Spielzeuge sammeln.

Doch über 8 Erweiterungen hinweg gibt es inzwischen so viele Mounts, Pets und Spielzeuge, dass selbst Veteranen langsam aber sicher die Übersicht verloren haben. Zum Glück gibt es eine Website, die euch da weiterhelfen kann und Sammlerherzen höherschlagen lässt: Simple Armory (Link zur Website).

Was ist das für eine Website? Simple Armory ist, wie der Name bereits erahnen lässt, eine deutlich vereinfachte Ansicht der offiziellen Armory von Blizzard. Ihr wählt hier euren Charakter aus und bekommt dann in einer praktischen Übersicht angezeigt, welche Sammelgegenstände – wie etwa Reittiere – ihr bereits besitzt und welche euch noch fehlen. Dabei werden die Reittiere in verschiedene Kategorien zusammengefasst, etwa wie die unterschiedlichen Erweiterungen oder einzelne Addon-Features, wie Raids oder Torghast. So könnt ihr auf einen Blick sehen, welche Mounts oder Pets ihr bereits habt und welche euch in der Sammlung noch fehlt.

Eine simple, kleine Übersicht mit allen Reittieren, die es gibt.

Woher kommen die Daten? Damit Simple Armory an eure Daten kommt und diese ausliest, müsst ihr übrigens keine Battle.net-Logindaten oder ähnliches hinterlegen. Die Seite greift einfach auf die offizielle Armory von Blizzard zu, in der ohnehin fast alle Charaktere gespeichert sind.

Es gibt zwar die Möglichkeit, manuell noch weitere Daten hinzuzufügen, etwa um auch die Liste der fehlenden Spielzeuge zu importieren – denn das kann die Armory von Blizzard bisher nicht und daher kann auch Simple Armory nicht darauf zugreifen. Dafür müsstet ihr dann noch das Interface-Addon „Simple Armory“ verwenden.

Was kann die Website noch? Eines der besten Features der Website ist allerdings, dass sie eure Suche nach Reittieren massiv vereinfacht. Denn ihr könnt oben auf der jeweiligen Seite einfach einen Haken bei „Show Planner“ setzen und bekommt dann eine neue Seite angezeigt. Hier wird euch Schritt für Schritt aufgelistet, welche Aktionen ihr in welcher Reihenfolge erledigen solltet, um möglichst alle noch fehlenden Reittiere mit maximaler Effizienz zu farmen. Die Liste sagt sogar genau, welche Portale und Routen ihr verwenden solltet oder wo ihr euren Ruhestein binden müsst, um möglichst viel Zeit zu sparen.

Tragt doch einfach mal euren eigenen Charakter auf der Seite ein und lasst euch anzeigen, welche Tiere noch fehlen und womit ihr am besten anfangen solltet.

Was haltet ihr von dieser Website? Ein cooles Tool, das den Tag eines Sammlers in WoW deutlich strukturieren kann?

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
7
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx