World of Warcraft: Kein Fliegen in Draenor mit 6.1
Draenor bleibt erstmal No-Fly-Zone

Bei World of Warcraft wird’s auch mit dem Patch 6.1. in Draenor kein Fliegen auf dem eigenen Flugtier geben. Stattdessen will man die Flugrouten verbessern.

Auch im nächsten Patch 6.1. wird es kein eigenes Fliegen in Draenor geben, das bestätigte Blizzard in einer Fragerunde auf reddit. Man sei zufrieden damit, wie es im Moment in Draenor zugehe und dass „Ground Travel“, das Reisen zu Fuß oder auf irgendeinem Mount, jetzt wieder wichtiger geworden ist.

Ob ein Spieler gerade nach Schätzen Ausschau hält, überlegt, wie er auf eine Bergspitze kommt oder sich einfach in der Welt zurecht findet, dann sei das etwas, das nur möglich ist, weil’s eben kein Fliegen gibt.

Die Gründe dafür, kein Fliegen zu erlauben, bleiben auch mit Patch 6.1. weiter bestehen. Allerdings will man mit 6.1. die Flugrouten ändern. Die Spieler sollen dann direkt von Punkt A nach Punkt B fliegen können, auch wenn sie zwischendrin schon Stationen entdeckt haben.

 

Autor(in)
Quelle(n): reddit
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (4)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.