World of Warcraft: Kein Fliegen in Draenor mit 6.1
Draenor bleibt erstmal No-Fly-Zone

Bei World of Warcraft wird’s auch mit dem Patch 6.1. in Draenor kein Fliegen auf dem eigenen Flugtier geben. Stattdessen will man die Flugrouten verbessern.

Auch im nächsten Patch 6.1. wird es kein eigenes Fliegen in Draenor geben, das bestätigte Blizzard in einer Fragerunde auf reddit. Man sei zufrieden damit, wie es im Moment in Draenor zugehe und dass „Ground Travel“, das Reisen zu Fuß oder auf irgendeinem Mount, jetzt wieder wichtiger geworden ist.

Ob ein Spieler gerade nach Schätzen Ausschau hält, überlegt, wie er auf eine Bergspitze kommt oder sich einfach in der Welt zurecht findet, dann sei das etwas, das nur möglich ist, weil’s eben kein Fliegen gibt.

Die Gründe dafür, kein Fliegen zu erlauben, bleiben auch mit Patch 6.1. weiter bestehen. Allerdings will man mit 6.1. die Flugrouten ändern. Die Spieler sollen dann direkt von Punkt A nach Punkt B fliegen können, auch wenn sie zwischendrin schon Stationen entdeckt haben.

Quelle(n): reddit
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Enttäuschung pur!

Draenor ist klein, lieblos und tot (trotz des Flugverbots). Man kann auf Level 100 nichtmal ANNÄHERND so viel machen wie in MoP (auch damals direkt nach Release) es gibt nichtmal wirklich Daylies! Die paar stupiden Grindquests kannste doch knicken.
Kein Fliegen macht ebenfalls keinen Sinn. Leute die leider kein eigenes Hirn besitzen müssen von irgendwem per Restriktion an die Hand genommen werden, damit sie keine andere Option nutzen, die ihnen weniger Spaß macht.

Darunter muss dann der Rest leiden, aber so kennt man es ja in der heutigen Gesellschaft. Wofür verlangt Blizzard eigentlich 12.99 EUR im Monat?? Für dieses Downgrade, dass die Garni nicht als Feature sondern zentrales Element implementiert?

Wozu PVE Gear farmen, ohne es auch in der offenen Welt sinnvoll nutzen zu können? Daylies zum Ruffarmen/Spielinhalte freischalten wäre erwünscht.

Nein Danke, so wenig Content gabs noch nie in irgendeiner Addon. Spiele wie Skyrim bieten mir da z. B. wesentlich mehr und kostet keine monatlichen 12.99 EUR. Viel Spaß noch mit einer jetzt schon fast aussterbenden Addon (auf den Servern, auf denen ich bin mit angeblich HOHER Auslastung ist jetzt schon nichts mehr los -> trauriger Rekord!)

Byebye

Gerd Schuhmann

Ich hab dir mal den völlig unnötigen Flame aus dem Text gestrichen. Wenn du hier weiter posten möchtest, solltest du dich darum bemühen, nicht andere User völlig grundlos und derart heftig anzugreifen.

Das ist wirklich daneben. Und schwächt deine Position. Das hier ist nicht der Brachland-Chat. In der Sache kannst du sagen, was du möchtest, aber nicht im Ton.

Ciaphas

Mir gefällt das sehr sehr gut. Damals als das Fliegen eingeführt wurde war ich begeistert einfach weil es episch war. Aber tatsächlich war ich nur in der Luft um zum nächsten Questhub zu rasen. Von der Welt habe ich ab dann kaum noch etwas mitbekommen.

Gankende Hordler oder Allies. Kein Problem über den Wolken stand man über den Dingen.

Draenor ist so liebevoll gestaltet und es macht mir momentan sehr viel Spaß das alles auf dem Rücken meines Mount zu erforschen.

Alleine die kleinen Höhlen und Verstecke oder Mini-Bosse. Spiele zwei Chars gleichzeitig und ich entdecke in den selben Gebieten immer neue Dinge.

Und auch die Gefahr auf einem PVP Server ist wieder real.

Klar irgendwann ist die Welt erkundet und dann ist Fliegen komfortabel aber wenn sie es garnicht freischalten oder erst in ein paar Monaten fände ich das okay.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

3
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x