Valorant-Spieler rechnet aus: So lange kann ein Match gehen, wenn ihr Pech habt

In Valorant soll laut den Entwicklern eine Runde im Schnitt 30 bis 40 Minuten lang gehen. Doch Spieler haben nun haarklein berechnet, wie lange es im schlimmsten Fall wirklich dauern kann, bis ein Match entscheiden ist. Die Antwort: Fast doppelt so lange!

Wie läuft ein Match in Valorant ab? Valorant ist im regulären Spielmodus kein Spiel für Mal zwischendurch. Denn um zu siegen muss ein Team 13 einzelne Runden für sich entscheiden. Erst dann erscheint der ersehnte Bildschirm mit der Endspiel-Statistik.

Da jede Runde Zeit kostet und auch der Gegner ab und zu gewinnt, geben Die Entwickler ein Match von Valorant mit einer Dauer von ca. 30 bis 40 Minuten an.

Wie lange dauert es im schlimmsten Fall? Ein Spieler auf reddit namens quarkez wollte es aber genau wissen und hat sich an die Rechenarbeit gemacht. Dabei wollte er wissen, wie lange die theoretisch längste Runde in Valorant geht. Also eine Runde, in der die maximale Rundenanzahl von 25 Spielen (13:12) gespielt wird und jede Runde extrem knapp ausgeht.

Sein Ergebnis: Die maximal längste Runde unter Berücksichtigung aller Faktoren im Spiel ergibt eine Länge von 4.683 Sekunden – Also 78 Minuten und 3 Sekunden. Fast doppelt so lange wie die von Riot veranschlagten durchschnittlichen 40 Minuten für ein reguläres Match.

Doch wie kommt quarkez auf diese absurde Zahl?

What is the Longest Possible Game in Valorant? from r/VALORANT

Darum dauert es theoretisch so lange

Das sind die Berechnungsgrundlagen: Erst einmal nahm quarkez an, dass das Match die maximale Anzahl von 25 Spielen – 13 für die Sieger, 12 für die Verlierer – dauern würde. Dann berechnete er die Länge der Spiele:

  • Eine Runde dauert maximal 100 Sekunden
  • Wenn der Spike gesetzt wird, beginnt ein Timer von 45 Sekunden, auch wenn die 100 Sekunden eigentlich schon fast vorbei sind.
  • So kann jede Runde nochmal um 45 Sekunden verlängert werden, wenn man den Spike kurz vor Ende setzt (er braucht 4 Sekunden zum Aufstellen) und er bis zum Ende aktiv bleibt.
  • Vor jeder Runde ist eine 30-Sekunden Kauf-Phase, in der ihr im Shop euer Gear kauft
  • Diese Kauf-Phase ist in der ersten Runde, nach der Halbzeit und in der Overtime-Runde (Runde 25) 45 Sekunden lang

Zusätzlich zu diesen Zeitspannen kommen noch die folgenden Faktoren:

  • Die Zeit, bis Agenten zum Spielstart ausgewählt sind, dauert 80 Sekunden
  • Zwischen jeder Runde liegen 7 Sekunden
  • Die Zeit zwischen dem Ende der letzten Runde und dem Sieges-Screen beträgt 10 Sekunden

Rechnet man das alles zusammen, so kommt man laut quarkez auf die oben genannten 4.683 Sekunden, welche die längste mögliche Runde in Valorant dauern sollte.

Wie lange sollte man für eine Runde Valorant einplanen? Solche Mammut-Runden sollten in der Realität nur sehr selten vorkommen, doch jeder, der öfter Valorant spielt, weiß, dass ein Match durchaus länger als eine knappe halbe Stunde dauern kann.

Rechnet also lieber damit, dass eine Runde Valorant im Schnitt 45 Minuten dauert und rechnet etwas Verlängerung ein. Zum Glück gibt es aber auch bald mit Patch 1.02 die Option, ein schlecht laufendes Match vorzeitig durch Aufgeben zu beenden.

Valorant-Grün
Ein Match in Valorant kann sich durchaus länger hinziehen.

Wie lange sollte das kürzeste Match gehen? Am Ende seines Videos erklärt quarkez übrigens, dass die kürzeste Runde in Valorant wohl 10 Minuten und 51 Sekunden gehen dürfte, wenn ein Team den Gegner jedes Mal in Rekordzeit wegknuspert.

Gibt es kürzere Alternativen? Zum Glück hat Riot für eilige Spieler eine signifikant kürzere Alternative zu den regulären Runden in Valorant implementiert. Im Modus Spike Rush gibt es keine Kauf-Phase und nach 7 Wins ist Schluss. Daher dauert dort ein Match maximal 19 Minuten und für mich, MeinMMO-Autor Jürgen Horn, ist Spike Rush ebenfalls der bevorzugte Modus.

Quelle(n): Dexerto
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
3
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
5 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Kathi

Bei Spikerush ist nicht nach 7 Wins, sondern spätestens nach 7 Runden Schluss, da ein Team 4 Wins braucht um zu gewinnen.

Dome

Habe ich das richtig verstanden dass man in valorant nicht kurz ein paar spiele zocken kann? Man muss immer für ein ganzes match (max. 25 runden) zusagen?
Und die “pausenzeit” im vergleich zur “shooterzeit” macht etwa ein deitel vom match aus? (Waffenauswahl 30s+ spielwechsel 7s + 10s siegesscreen= 47s vs. Max. Rundenzeit 100s)

Patrick

Ja nennt sich daher auch Taktikshooter…. Wäre mir aber auch zu lang

Scaver

Naja, kann man so rechnen… ich sehe das etwas anders.
Gerade diese Punkte:

– Die Zeit, bis Agenten zum Spielstart ausgewählt sind, dauert 80 Sekunden
– Die Zeit zwischen dem Ende der letzten Runde und dem Sieges-Screen beträgt 10 Sekunden

Diese Zeiteb gehören nicht zum Match dazu. Das Match beginnt mit der 1. Runde und endet mit dem Ende der letzten Runde.
Die beiden genannten Sachen sind Pre- und Post-Macht und nicht Match!

Davon ab… aus Fun kann man das so berechnen. In der Realität wird es so ein langes Match NIEMALS geben, außer man macht das mit Absicht!
Was Riot angibt, ist ja auch der Durchschnitt und genau das ist wichtig.

Patrick

Den letzten Satz sehr ich komplett anders. Man sollte immer mit der maximal möglichen Dauer planen sonst passiert es eben dass einer nach 35-40 Minuten sagt Huch die Runde hat zu lange gedauert ich muss Off…. Und plötzlich verlierst du ein Match weil einer abhaut….

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

5
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x